Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pilz auch beim Mann?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von bibi123, 8 März 2006.

  1. bibi123
    Gast
    0
    Hallo zusammen!
    Bei mir wurde die Tage ein Pilz festgestellt.
    Ich frag mich jetzt, ob mein Freund den auch hat, er hat aber keinerlei Beschwerden.
    Habe leider meinen FA vergessen zu fragen, was es da für Möglichkeiten gibt, dass er den wieder wegkriegt.
    Und darum frag ich mal hier, gibts da vorbeugende oder nachwirkende cremes, salben, gels, hausmittelchen, dass der Pilz beim Mann weggeht, falls er einen hat? Ich will ihn deswegen nicht extra zum Arzt schicken, aber wenn er bei mir weg is, fänd ich auch doof, wenn ich mir sofort wieder was einfang, weil mein freund das ding noch hat.:ratlos:
    Viele Grüße
    bibi
     
    #1
    bibi123, 8 März 2006
  2. kaya
    kaya (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    222
    103
    1
    vergeben und glücklich
    So viel ich weiß, sollte sich der Mann immer mitbehandeln lassen wenn die Frau einen Pilz hat, weil sonst die Wiederansteckungsgefahr sehr groß ist.
    Ruf doch einfach noch einmal bei deinem FA an und frage ihn
     
    #2
    kaya, 8 März 2006
  3. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Genau. Der Mann zeigt zwar keine Symptome, ist aber durchaus Überträger vom Pilz.
    Ich hab mir auch grad einen Pilz eingefangen und schmier jetzt meinem Freund einfach, solange ich meine Zäpfchen und Salbe nehme, abends auch ne Portion von der Creme auf seinen Dödel (hach, da freut er sich immer *g*) und das reicht schon.
     
    #3
    User 20526, 8 März 2006
  4. bibi123
    Gast
    0
    das würd ich auch gern @ silent:zwinker:

    gibt blos problemchen, seh ihn erst in zwei wochen wieder und bis dahin muss sein pilz, wenn er einen hat, weg sein.:grin:

    mir wurden blos zäpfchen und keine creme verschrieben und jetzt frag ich mich, mit welchem namen einer creme ich ihn in die apotheke schicken kann, dass er das gut bei sich einwirken lässt bis wir uns wieder sehn:zwinker:
     
    #4
    bibi123, 8 März 2006
  5. Girlie23
    Girlie23 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    101
    0
    nicht angegeben
    Da gibt es zum Beispiel rezeptfrei CanifugCreme in der Apotheke. Die kleinste Tube müsste eigentlich ausreichen. Nehme mal an, dass es der typische Hefepilz ist, da hilft Canifug ziemlich sicher.
     
    #5
    Girlie23, 8 März 2006
  6. final_frontier
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    Single
    Ja, den Mann immer mitbehandeln. Ich habe auch des öfteren Pilze, aber das Vorurteil, der Mann hätte keine Beschwerden kann ich nicht bestätigen und auch nicht nachvollziehen.

    Da gibts verschiedene Salben, die enthalten aber so gut wie immer den gleichen Wirkstoff, und soweit ich weiss, sind alle Verschreibungspflichtig, also is nicht einfach in die Apo gehen. Der sollte schon vorher zum Urodoc, der kann auch genau abklären was für ein Pilz das ist und welche Behandlung sinnvoll ist, da sich das doch oft in der Anwendung unterscheidet. Zwei Wochen Behandlungszeitraum war bei mir immer minimum.
     
    #6
    final_frontier, 8 März 2006
  7. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Ja genau, Canifug hab ich auch (Zäpfchen und Creme). Er kann auch Kadefungin nehmen, das ist auch gegen den Pilz.
    Wobei ich mich wunder, warum du nur Zäpfchen bekommen hast... Normalerweise soll man doch das Äußere auch behandeln, denn das juckt ja schließlich so ziemlich am meisten und die Zäpfchen sind nur für innen. :ratlos:

    Ruf doch einfach mal deinen FA an und frag deshalb, sonst gehts evtl. bei dir nicht ganz weg. :zwinker:

    @final_frontier
    Vaginalpilzmedikamente sind nicht rezeptpflichtig. :smile:
     
    #7
    User 20526, 8 März 2006
  8. bibi123
    Gast
    0
    eine fa hat mich einmal direkt behandelt und meinte, der pilz ist danach normalerweise weg, hab da noch was bekommen (kadefungin), aber nur zur nachbehandlung, da es eigentlich nach der einmalbehandlung schon weg sei, keine ahnung obs geholfen hat.

    jetzt bin ich woanders und hab gelbe stäbchen gekriegt, nach 10 tagen is alles gut, sagt se. Von creme hat sie nichts gesagt, aber bei mir juckts auch kaum. einfach ein gestörtes system, mit infektion und pilz, aber beschwerden fast gar nicht, bin schnell trocken vielleicht. bin wahrscheinlich schon dran gewöhnt oder so...

    @ final_frontier mein freund hat echt keine beschwerden, dem gehts wie immer, also entweder krank und beschwerdefrei oder doch gesund...ich schick in mal in die apotheke...
     
    #8
    bibi123, 8 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pilz beim Mann
Atze
Aufklärung & Verhütung Forum
14 November 2007
3 Antworten
Semiramis
Aufklärung & Verhütung Forum
16 September 2007
4 Antworten
emailforme
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Juli 2006
3 Antworten
Test