Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pilz! Hilfe! Kann ich ein zweites Mal selbst behandeln?! Dringend!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Suzo, 19 Juni 2009.

  1. Suzo
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo!

    Aufgrund von Antibiotika hab ich jetzt ne Pilzinfektion. Es juckt total und brennt.
    Ich hatte mir aus der Apotheke Antifungol Hexal 3 geholt, mit diesen Tabletten zum Einführen und der Creme. Es hat allerdings nicht wirklich geholfen wie ich heute mittags feststelle.

    Ich wollte dann schnell zum Frauenarzt, aber die haben ja Freitag nachmittags zu. Scheiße! Jetzt wollte ich mal fragen, ob ich mir dieses Zeug einfach nochmal holen kann und nochmal 3 Tage behandeln kann? Oder doch lieber eine andere Creme oder so? Habt ihr da Tips? Darf ich überhaupt jetzt nochmal behandeln oder kann da was kaputt gehen?? Hilfe!! :flennen:
     
    #1
    Suzo, 19 Juni 2009
  2. User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.810
    88
    204
    vergeben und glücklich
    Ich hab meine Pilzbehandlung seinerzeit mit der Kadefungin-Creme (Apotheke) selbst behandelt und nach einem Tag waren die Symtome weg. Mein FA meint, im Notfall geht das schon, wenns aber nicht schnell anschlägt, sollte man es abklären lassen. In deinem Fall würde ICH mir die Creme holen und nur zum Notdienst, wenn es nicht anschlägt (und zur Nachkontrolle dann evtl. regulär nächste Woche, vor allem obs wirklich nur ne Pilzinfektion ist), aber ich will dir nichts einreden. :smile:
     
    #2
    User 88899, 19 Juni 2009
  3. Suzo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    Hmm... also irgendwas holen muss ich mir wohl. Ich weiß nur nich, ob ich mir nochmal das selbe holen soll oder was anderes? Vielleicht wirkt was anderes besser?! Aber ich weiß halt nich, wie das ist. Ich hab gestern das letzte mal so eine Tablette eingeführt und kann ich jetzt hetue dann einfach was anderes nehmen?? Oh man :cry:
     
    #3
    Suzo, 19 Juni 2009
  4. User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.810
    88
    204
    vergeben und glücklich
    Tja, dass es nicht geholfen hat, könnte natürlich auch daran liegen, dass es entweder doch was anderes ist als ein Pilz oder schon zu stark geworden ist, deswegen bin ich vorsichtig damit, zu raten, was aus der Apotheke zu holen (mir gings damals mit Kadefungin schlagartig besser, meine Mutter nahm das auch immer, die hatte öfter mit Pilzen zu tun und hatte noch am gleichen Tag Linderung). Du kannst ja auch in der Apotheke mal nachfragen, sagen, welches Mittel nicht geholfen hat und dir da nen Tipp geben lassen. Ich weiß selbst, wie blöd das ist, wenn Beschwerden ausgerechnet am Wochenende/Freitagnachmittag kommen, mein ärztlicher Notdienst ist aber auch nicht so weit weg (sogar näher als der Frauenarzt :tongue:), sodass ich da ohne großes Aufwand hinfahren könnte, das musst du natürlich abwägen, obs dir das wert ist.
     
    #4
    User 88899, 19 Juni 2009
  5. Suzo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    Hmm nagut. Ich muss nachher eh nochmal zu meiner Hausärztin. Vielleicht frag ich sie erstmal, was sie mir raten würde. Sie hat da ja bestimmt auch Ahnung von.
    Und falls nicht, dann muss ich halt nochmal zur Apotheke. Ist immer unangenehm sowas vor Fremden anzusprechen :geknickt:
     
    #5
    Suzo, 19 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pilz Hilfe zweites
Minchen1408
Aufklärung & Verhütung Forum
17 August 2008
16 Antworten
-fleur-
Aufklärung & Verhütung Forum
6 April 2006
7 Antworten
blubbl
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Februar 2006
5 Antworten
Test