Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"pilzexperten" hier? -> Frage

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von HappySpirit25, 15 Mai 2009.

  1. HappySpirit25
    Sorgt für Gesprächsstoff
    8
    26
    0
    nicht angegeben
    Guten Abend,

    Suchfunktion hab ich genutzt, aber nicht so unbedingt ne geeignete Antwort gefunden, daher der x-te Pilz-Fragen-Threat :zwinker:

    Hab daher jetzt mal an die "Pilzerfahrenen" eine Frage:
    hatte Anfang Januar nen Pilz, der erfolgreich behandelt wurde und auch beim letzten FA-Termin hieß es "alles ok".
    Nun habe ich seit 2 Tagen ein ganz leichtes Jucken und innen gerötete Schamlippen und seit ca. 1 1/2 vermehrten weißlichen Ausfluss, der anfangs etwas sauer, nun eher neutral/süßlich riecht... Seit heute hab ich auch ein leicht unangenehmes Gefühl, was ich sonst so kenne, wenn ich dringend musste bzw. den Urin länger einhalten musste... Aber eben außer dem Ausluss die Symptome nur alle paar Stunden vielleicht auftreten.

    Könnte das denn ein Pilz sein?

    Sollte ich erstmal abwarten, wie es sich entwickelt oder gleich den Pilz behandeln? Schadet es denn, wenn man mit Vaginaltabletten und Creme (also Kombipackung) behandelt, und es vielleicht doch kein Pilz ist?

    Was würdet ihr machen? Hab halt bisl Bedenken, dass es doch ein Pilz ist, da ich nicht unbedingt das beste Immunsystem habe und in letzter Zeit bisl süßer gegessen habe.... Und nochmal solche Schmerzen wie das letzte Mal mag ich nicht nochmal haben, daher würd ich gern frühzeitig reagieren...

    Und wg FA-Termin - jetzt ist WE, da kann ich ja nicht gehen :zwinker:

    Danke schonmal für eure Antworten :smile:
     
    #1
    HappySpirit25, 15 Mai 2009
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ja könnte ein Pilz sein...

    aber vorbeugend Tabletten nehmen, ohne es sicher zu wissen - da würde ich eher abraten.
    Könnte ja auch ne Infektion sein etc.

    Und auch trotz WE, irgendein FA hat ja Notdienst. Wenn der ned ganz so weit weg ist, dann wäre das ja eine Möglichkeit.
     
    #2
    User 48246, 15 Mai 2009
  3. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ein pilz IST eine infektion. :zwinker:
    und ja, es kann einer sein oder auch bakterien. ich würd das nochmal abklären lassen. die symptome sind ja doch recht ähnlich zwischen den verschiedenen infektionen. sie unterscheiden sich oft in der art des ausflusses (farbe etc), aber ich finds teilweise schon schwer, das genau zu diagnostizieren.
     
    #3
    CCFly, 15 Mai 2009
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    :schuechte das stimmt natürlich... da fehlt ein "andere" davor...
     
    #4
    User 48246, 15 Mai 2009
  5. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    wenn du nicht zum Notdienst möchtest, könntest du morgen in der Apotheke nach Multigyn Actigel fragen. Das wirkt gegen Pilze und Bakterien und schadet auf jeden Fall nicht.
    Aber geh Montag trotzdem zum Arzt!
     
    #5
    Malin, 15 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pilzexperten Frage
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
kaninchen2710
Aufklärung & Verhütung Forum
5 August 2016
4 Antworten