Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pilzinfektion

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von sweety2006, 6 Juni 2007.

  1. sweety2006
    sweety2006 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo, ich nehme seit gestern ein ziemlich heftiges antibiotikum, nun habe ich solche schmerzen daunten, es fühlt sich an wie eine Pilzinfektion, ich kann kaum laufen sitzen, tut so weh:mad: Hab jetz noch so ne creme, soll ich die nur außen hin machen damit die schmerzen erstmal weggehen und dann zum arzt, oder gleich richtig, mit creme einführen etc. in der hoffnung, dass es dann ganz weggeht?
    LG sweety
     
    #1
    sweety2006, 6 Juni 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Geh zum Arzt, damit du weßt, ob es wirklich ein Pilz ist und behandle es dann richtig. Mit einer neuen Creme, nicht mit einer angebrochenen, die du noch rumliegen hast.
     
    #2
    User 52655, 6 Juni 2007
  3. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ... Und Zäpfchen, die sind nämlich am effektivsten...
     
    #3
    Die_Kleene, 6 Juni 2007
  4. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Es gibt auch Cremes, die man mit einem Aplikator einführt. Die sind genauso effektiv wie Zäpfchen, da sie auch direkt in die Scheide kommen.
     
    #4
    User 52655, 6 Juni 2007
  5. sweety2006
    sweety2006 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    129
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja leider dauert das immer 3 tage bis man da nen termin bekommt... und ich möchte ja nich morgen mit schmerzen rumlaufen:mad:
    lg
     
    #5
    sweety2006, 6 Juni 2007
  6. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wenn du Beschwerden hast, mssen die dich dazwischen schieben. Tun sie das nicht: Arzt wechseln.
     
    #6
    User 52655, 6 Juni 2007
  7. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ... müssen sie nur, wenn sie ihre Patienten behalten wollen.
    Aber es ist teilweise zeitlich auch gar nicht immer möglich, einfach wen dazwischen zu schieben. Ich bin bei einer super Ärztin, aber ich konnte auch mal trotz Pilz erst nach 2 Tagen hin.
    Geht dann eben mal nicht anders...
     
    #7
    Die_Kleene, 7 Juni 2007
  8. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Dann würde ich den Arzt wechseln, ganz einfach.
    Ich warte mit Termin beim FA minimum eine Stunde. Eben weil oft Patienten dazwischengeschoben werden müssen und sich dadurch alles etwas verzögert. Das nehme ich auch gerne in Kauf, wenn ich dafür auch am selben Tag drankomme, wenn ich mal Beschwerden habe.
    Da kann der Arzt noch so toll, nett, was auch immer sein. Was bringt mir das, wenn es mir schlecht geht und er mir nicht hilft?
     
    #8
    User 52655, 7 Juni 2007
  9. Purzel
    Verbringt hier viel Zeit
    690
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sehe ich auch so.
    Als ich einen Pilz hatte und nen Termin haben wollte, da ging das frühestens in einer Woche. Da habe ich dann auch gewechselt.:kopfschue
     
    #9
    Purzel, 7 Juni 2007
  10. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn man persönlich dahin geht und sagt man hat Schmerzen werden die einen doch nicht wieder wegschicken. Am Telefon wird man da schon schneller mal abgewimmelt. (kenne das leider selbst)

    Wenn mich mein FA wegschicken würde wenn ich Schmerzen hätte würde ich auch wechseln :kopfschue
     
    #10
    haeschen007, 7 Juni 2007
  11. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    Bitte WAS???!!!
    Bei nem richtig ausgewachsenen Pilz, kann man doch nicht ne woche warten... das brennt doch wie irre und ist geschwollen...sag bloß da hat man noch haut nach der wartezeit?
    FRECHHEIT
     
    #11
    Malin, 7 Juni 2007
  12. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Pilze können durch Antibiotika ausgelöst werden?

    Das wusst ich ja gar nicht..hab auch sowas in der Art seit heute morgen..aber man merkts eigentlich kaum, wenn man jetzt nicht dran reibt...

    Hab nämlich auch ein 6-tägiges Antibiotikum genommen über die Woche..dann weiss ich wenigstens woher der Mist kommt...:angryfire Aber noch ist es gar nicht schlimm..Hab jetzt schon gecremt und hoffe, dass es besser wird...
     
    #12
    nora18, 7 Juni 2007
  13. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Bitte nicht auf blauen Dunst irgendwas draufschmieren. Das macht es womöglich nur schlimmer. Lieber gleich zum FA und richtig behandeln lassen.
     
    #13
    User 52655, 7 Juni 2007
  14. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Es ist ne Creme, die Pilzerkrankungen aller Art behandelt, und die ich auch erst kürzlich bei selben Symptomen verschrieben bekommen hab (da war es allerdings aus dem Schwimmbad :schuechte ) Es ist jetzt auch schon besser geworden....

    Meine Verwunderung war nur, dass der Pilz durch ABs ausgelöst werden kann...war nämlich schon ziemlich fassungslos, weil ich normalerweise für sowas gar nicht anfällig bin..es sei denn es gibt einen richtigen "Ansteckungsort" wie Schwimmbad, Sauna, etc...Aber wenn das AB Schuld sein kann, macht das natürlich Sinn..
     
    #14
    nora18, 7 Juni 2007
  15. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Die Pilzsporen sind auch in der gesunden Scheidenflora enthalten. Nur kommt es nicht zur Erkrankung, weil die Pilze von den Milchsäurebakterien, die die Scheide besiedeln zurückgedrängt werden. Werden diese Bakterien getötet, kann sich der Pilz ausbreiten und es kommt zur Erkrankung.
    Durch AB werden die Milchsäurebakterien getötet. Aber auch durch Chlor, übertriebene Hygiene, ...

    Trägst du die Creme nur äußerlich auf? Oder hast du auch Zäpfchen zum Einführen oder einen Aplikator um die Creme einzuführen?
     
    #15
    User 52655, 7 Juni 2007
  16. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Hab einen Aplikator...*seufz* schon dumm gelaufen, innerhalt von 1 1/2 Monaten 2 mal damit zu kämpfen..
     
    #16
    nora18, 7 Juni 2007
  17. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Sagt mal..ich missbrauche diesen Thread noch einmal..wie lange dauert das bei euch so im Schnitt bis so eine Pilzcreme greift?

    Irgendwie ging das bei mir beim letzten mal super schnell...der Juckreiz war innerhalb von einem Tag verschwunden...

    Jetzt hab ich allerdings seit gestern morgen gecremt...und es ist in etwa gleich geblieben..ich meine ist ja kein Akt..ich nehme an, dass das eigentlich relativ normal ist, und war ja eh noch nicht weit fortgeschritten...

    Aber ich wollte nur mal hören, was ihr da für Erfahrungen gemacht habt? 1 Woche, 2 Tage...? Was auch immer..

    Wäre dankbar :smile:
     
    #17
    nora18, 8 Juni 2007
  18. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Dann solltest du vielleicht in Erwägung ziehen, dass es doch kein Pilz ist und zum Arzt gehen.
    Wir hatten mal so einen Fall hier im Forum. Die Gute hat geschmiert und geschmiert und es wurde immer schlimmer. Als sie dann zum Arzt ging, stellte der fest, dass es Herpes ist.
     
    #18
    User 52655, 9 Juni 2007
  19. sweety2006
    sweety2006 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    129
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hey @ nora 18... bei mir war es auch so, ich hab die creme vom arzt genommen aber der juckreiz ist nicht weg, das liegt an dem AB weil ich ABSOLUT keine bakterien(weder gut noch schlecht) mehr daunten habe. Es ist immernoch total nangenehm, aber mit vagiflor u.ä. bekommst du das sicher in den griff, solltest du sowieso machen nach ner Ab-Behandlung!
    LG:zwinker:
     
    #19
    sweety2006, 12 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pilzinfektion
MeliiMickymouse
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Juli 2014
16 Antworten
Kaddy-28
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Januar 2013
5 Antworten
madame_hero
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Oktober 2012
17 Antworten