Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pilzinfektion?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Summergirl91, 12 November 2009.

  1. Summergirl91
    0
    Guten Abend allerseits

    Mir ist klar, dass mir das nur ein FA endgültig beantworten kann, aber würd gern erst mal ein paar Meinungen anhören, ob ich vllt doch etwas "übertreibe"

    Seit ein paar Tagen habe ich immer mal wieder ein leichtes Jucken am Scheideneingang, also so 1-2cm nach innen. Da ich gerade meine Tage habe, hab ich das erst mal auf die Tampons geschoben, obwohl ich da noch nie Probleme hatte. Bin jetz auf Slipeinlagen umgestiegen, aber es ist manchmal trotzdem noch da, wenn auch weniger stark und seltener am Tag.

    Kann das etwas anderes als Pilzinfektion sein? Was ist von Hausmittelchen zu halten (wsl eher weniger??) Kann ich zum FA, obwohl ich meine Tage hab? (ist ja schon etwas komisch...) Bekomme ich in einer Apotheke ohne Rezept ein Mittel?
     
    #1
    Summergirl91, 12 November 2009
  2. aiks
    Gast
    0
    Ich bin mal wegen einer Pilzinfektion zum Frauenarzt gegangen, war mir allerdings sicher, dass es eine ist. Ich hatte auch meine Tage und der FA hat mir daraufhin pilzhemmende Tabletten (für den Mund ^^) gegeben, danach wurde es besser.

    Einen Pilz müsste man normalweise sehen, spüren und auch riechen. Vielleicht kannst du ja deinen Freund fragen, ob er nachschaut, ober irgendeine Veränderung sieht - kannst dich davor eh gründlich duschen
     
    #2
    aiks, 12 November 2009
  3. Summergirl91
    0
    Was genau sollte ich denn da sehen, riechen und spüren? Hsb vorhin mal geschaut (mit Spiegel halt) aber nichts komisches sehen können.

    Duschen ist z. zt. nicht ganz so einfach, da ich nur eine Hand zu Verfügung habe. Ich glaube auch nicht, dass mein Freund von diesem Vorschlag so angetan wäre, er findet es eher abschreckend, wenn ich meine Tage habe.
     
    #3
    Summergirl91, 12 November 2009
  4. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.689
    598
    7.632
    in einer Beziehung
    obs nun gleich nen pilz ist, kann dir tatsächlich nur ein FA sicher beantworten.
    aber um deine anderen fragen zu klären: 1., ja, es gibt rezeptfreie pilzmittel in jeder apotheke zu kaufen. rezeptpflichtig sind tabletten, die man einnimmt - wie mein FA damals sagte: "der rolls royce unter den pilzmitteln".
    2. kann es gut sein, dass du nur allgemein eine reizung hast. blut hat den falschen ph-wert, das kann schonmal unangenehm sein, ohne dass es gleich nen pilz ist. in dem fall würd ich multi gyn actigel empfehlen. das bringt den ph-wert wieder dahin, wo er sein sollte, und selbst leichte pilzinfektionen kann man damit unter umständen bekämpfen.
    zusätzlich vielleicht nen paar tage nichts süsses essen, das erleichtert es deinem körper auch, pilze/bakterien/whatever zu bekämpfen.
     
    #4
    Nevery, 12 November 2009
  5. aiks
    Gast
    0
    Also spüren solltest du etwas Ausschlagmäßiges können, der Pilz riecht auch nicht besonders gut (wobei der Geruch sehr leicht vom normalen Menstruationsgeruch überdeckt werden kann) und sehen kann man einen Pilz allemal. Bei mir war das eine weiße Schicht, bei meinem Freund war der Penis extrem rot und es gab weiße Punkte.
     
    #5
    aiks, 13 November 2009
  6. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    wenn man vom pilz befallen ist, kann sich das auch vollkommen symptomlos abspielen. war bei mir auch schon so. ich war beim fa wegen ner routineuntersuchung und dort wurde mir gesagt ich hätte nen pilz, dabei hab ich von dem gar nix gemerkt. kein jucken, kein ausfluss, keine rötung. sowas kann auftreten, muss aber nicht. wenns aber schonmal juckt, sollte man das überprüfen lassen, denn jucken ist definitiv nicht normal.
     
    #6
    CCFly, 13 November 2009
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Hab ich genauso auch schon erlebt. Null Symptome, trotzdem ein Pilz. Umgekehrt aber auch, dass ich dachte, es wäre ein Pilz, dann wars aber keiner.
    Einfach abklären lassen, dann weißt du Bescheid. :zwinker:
     
    #7
    krava, 13 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pilzinfektion
MeliiMickymouse
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Juli 2014
16 Antworten
Kaddy-28
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Januar 2013
5 Antworten
madame_hero
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Oktober 2012
17 Antworten