Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pilzinfektion...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Bienchen16, 10 Mai 2004.

  1. Bienchen16
    Gast
    0
    also erstmal erzähl ich euch worum es geht: hatte eine relativ starke pilzinfektion, meine frauenärztin hat mir vaginaltabletten+creme für 6 tage aufgeschrieben. direkt nachdem ich die behandlung abgeschlossen hatte, bekam ich meine tage und bin dann davon ausgegangen, dass der pilz weg ist. nun ja, meine tage waren vorbei, ich hatte sex und schwupps war der pilz wieder da (keine ahnung ob ich mich bei meinem freund angesteckt hab oder ob der pilz doch nciht ganz weg war). dann hab ich mir einfach 3 vaginalzäpfchen aus der apotheke geholt(sind ja frei verkäuflich), habe diese angewendet und danach eine "kur" mit milchsäurezäpfchen gemacht, damit das vaginalklima wieder aufgebaut wird. jetzt ist die ganze prozedur abgeschlossen, aber woher weiß ich jetzt ob der pilz wirklich weg ist??? woran erkennt man einen "leichten" pilz? ich weiß ja nur, wie es ist, wenn er ganz schlimm ist. übrigens: gejuckt hat es bei mir nie, daran könnte ich es also auch nicht erkennen...
    wäre nett, wenn ihr mir mal beschreiben könntet, wie sich ein pilz bei euch so äußert...
    danke schon mal, lg
     
    #1
    Bienchen16, 10 Mai 2004
  2. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Also, bei mir sind das so weißliche "Ablagerungen" zwischen den Schamlippen. Allerdings hab ich die auch in wenigerer Stärke ohne Pilzinfektion, nur mit Pilz ist es stärker. Hab inzwischen gelernt, das zu unterscheiden... :zwinker:

    Und wenn Dein Freund keine Behandlung gemacht hat, kann es sein, dass der Pilz bei ihm noch ist (merken Männer nicht immer gleich...) und dass Du Dich sofort wieder ansteckst, wenn Du wieder mit ihm schläfst... Immerhin hast beim letzten Sex vielleicht Du ihn angesteckt...

    Und zudem helfen Joghurttampons auch gegen schwächere Pilze. Die stabilisieren die Scheidenflora. Wenn Du Dir nicht sicher bist, wende die doch einfach eine Weile (einige Tage) an.
     
    #2
    SottoVoce, 10 Mai 2004
  3. Bienchen16
    Gast
    0
    danke schon mal!

    hab halt auch diese weißlichen absonderungen zwischen den schamlippen und jetzt hab ich keine ahnung ob es ein pilz ist oder eben nicht. bekomme morgen erstmal wieder meine tage, müßte zur not nochmal zum frauenarzt, hab nur im moment eigentlich gar keine zeit dafür... vielleicht versuch ich es wirklich nach meinen tagen noch ein paar mal mit den joghurt-tampons...
    was müßte denn mein freund dagegen machen? muss er zum arzt oder läßt sich das auch so regeln (er hats nämlich nicht so mit ärzten)?
     
    #3
    Bienchen16, 10 Mai 2004
  4. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Männer bekommen Pilzinfektionen oft mit regelmäßigem Waschen, gut abtrocknen und häufigem Wechsel der Unterhose in den Griff. Wenn es bei deinem Freund geht, kann er auch die Vorhaut bis hinter die Eichel schieben und 'ihn' so wegpacken.
    Das Problem ist, dass ein Mann auch Träger eines Pilz sein kann, ohne selbst Symptome zu haben.
    Er kann also nicht sicher wissen, ob er dich nicht doch anstecken kann.
    Mit Hygiene und Trockenheit lässt sich das Risiko aber auf jeden Fall deutlich vermindern.

    bjoern
     
    #4
    bjoern, 10 Mai 2004
  5. Silverball
    Silverball (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Verheiratet
    Also, meine Freundin hat das leider auch öfters.
    Wir haben festgestellt, dass viel Trinken (2 Liter + x am Tag) das Risiko deutlich vermindert.

    Diese Creme, die bei dem Kombi-Präparat dabei ist kann (und sollte) eigentlich auch Dein Freund mal dranschmieren. Das steht, zumindest in unserem, Beipackzettel.

    Grüßle und Gute Besserung
    Silverball
     
    #5
    Silverball, 10 Mai 2004
  6. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Es kann wirklich sein, dass du dich bei deinem Freund neu angesteckt hast. ER braucht keine Beschwerden haben, aber kann den Pilz wieder an dich übertragen (Ping-Pong-Effekt).
    Wenn eine Frau einen Pilz hat soll der Mann grundsätzlich mit den Creme mitbehandelt werden. WEnn du wieder Beschwerden hast, solltest du doch noch mal zu deinem FA gehen, um die Sache abzuklären. Denn sonst steckt ihr euch immer wieder gegenseitig an.
    Leider merkt Frau es auch nicht immer, wenn sie einen Pilz hat. Ich hatte auch schon welche, ohne das ich es bemerkt habe.

    Deshalb geh lieber noch mal hin!
    Alles Gute!
     
    #6
    Hexe25, 10 Mai 2004
  7. bienchen*w*
    0
    besteht eigentlich die möglichkeit, dass so ein leichter pilz auch von alleine wieder weggeht?...
    greezings
    ebenfalls bieenchöööööön
     
    #7
    bienchen*w*, 12 Mai 2004
  8. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Meiner Meinung nach besteht diese Möglichkeit nicht. Er kann sich höchstens noch verschlimmern und evtl. auch Darm befallen.
    Deshalb bin ich immer vorsichtig damit.....
     
    #8
    Hexe25, 13 Mai 2004
  9. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Wie kann ich das mit diesen Joghurttampons, ich hab das schon ein paar mal gelesen. Aber wie macht man das denn?
    Tampon ich Joghurt tunken und dann rein damit oder wie ist das gemeint?
     
    #9
    december, 13 Mai 2004
  10. Cora
    Cora (57)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    Verheiratet
    Einen wichtigen Tip hab ich noch, der hier bis jetzt noch nicht erwähnt wurde. Du solltest auf jeden Fall alle Unterwäsche, Waschlappen, Handtücher, alles was du in letzter Zeit für den Intimbereich benutzt hast in die Waschmaschine stecken und kochen.

    Diese Pilze sind dermaßen hartnäckig und überleben auf längere Zeit in deiner Wäsche wenn du sie nicht kochst.
     
    #10
    Cora, 13 Mai 2004
  11. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    aber falls du Unterwäsche hast,die auf Schonwachgang gewaschen werden müssen (also unter 60 Grad), kaufst du dir einen Hygienespüler z.B. von Sagotan. Der koimmt vor die Wäsche mit in das Weichspülerfach.
     
    #11
    Hexe25, 13 Mai 2004
  12. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Naturjoghurt, Tampon rein und dann möglichst bald einführen, denn der wird größer und dann gehts mit dem Einführen nimmer so wirklich gut...
     
    #12
    SottoVoce, 13 Mai 2004
  13. crazygirl1985
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    101
    0
    Verlobt
    gibt es eigentlich auch ein antibiotika das man "oral" einnehmen kann, wenn man eine pilzinfektion hat? :ratlos: oder muss man immer gleich eine salbe oder creme nehmen? :confused: weil ein antibiotika zum "schlucken" wäre mir viel lieber. :zwinker:

    weiß jemand rat? :zwinker:
     
    #13
    crazygirl1985, 26 Mai 2004
  14. Bienchen16
    Gast
    0
    @crazygirl: ja das gibt es. war gestern bei meiner ärztin und die hat mir das verschrieben. das ist 1 tablette die du dann nimmst und davon geht das dann hoffentlich weg. zusätzlich muss ich mich noch mit so ner creme eincremen.

    lg
     
    #14
    Bienchen16, 26 Mai 2004
  15. crazygirl1985
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    101
    0
    Verlobt
    @bienchen16:

    verträgt sich die tablette auch mit der Pille? :confused: weil es können ja wechselwirkungen auftretten wenn man antibiotika zusammen mit der pille nimmt!? oder brauch man sich da keine sorgen drum machen? :ratlos:
     
    #15
    crazygirl1985, 26 Mai 2004
  16. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    was ist das denn für eine Tablette? WIe heisst sie?
     
    #16
    Hexe25, 26 Mai 2004
  17. Bienchen16
    Gast
    0
    also: sie heißt fluconazol

    denke schon, dass die sich mit der Pille verträgt, sonst hätte meine ärztin sicherlich was gesagt und in der packungsbeilage steht auch nichts über eventuelle beeinflussung der pille...
     
    #17
    Bienchen16, 28 Mai 2004
  18. crazygirl1985
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    101
    0
    Verlobt
    huhu, ich hab da nochmal ein paar fragen :zwinker:

    1. wie kann ich sicher gehen das die pilzinfektion wieder weg ist? soll ich dann nochmal zum arzt gehen und das durchchecken lassen?

    2. hab vor 3 tagen mit der vaginalcreme angefangen sie zu nehmen. habe heute aber meine regel bekommen. soll ich nach meiner regel weiter machen bis die creme leer ist oder brauch ich sie nicht weiter zu nehmen?

    danke schonmal :zwinker:
     
    #18
    crazygirl1985, 30 Mai 2004
  19. SuesseMausi
    0
    schau doch mal in die anleitung???????????
     
    #19
    SuesseMausi, 30 Mai 2004
  20. vanillagirl
    0
    Wenn Deine Tage weg sind, und die Symptome auch, dann würd ich die Creme nicht merh nehmen. Falls sie wiederkommen, kannst Du ja immer noch den Rest benutzen.
    Du musst eigentlich nicht mehr zum Arzt um checken zu lassen, ob es weg ist... Ich merk das immer selbst...
     
    #20
    vanillagirl, 30 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pilzinfektion
MeliiMickymouse
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Juli 2014
16 Antworten
Kaddy-28
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Januar 2013
5 Antworten
madame_hero
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Oktober 2012
17 Antworten