Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Malin
    Malin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    26 November 2005
    #1

    Pilzproblem

    Hi!
    Hatte vor ca. 2 Monaten einen Scheidenpilz. Der FA hat mir dann von Canesten den Kombipack verschrieben, hab also schön brav 6 Tage lang die Zäpfchen genommen und Creme geschmiert. Nach 2 Wochen war ich dann nochmal beim FA zur Nachuntersuchung. Er hat nicht gesagt, dass der Pilz noch nicht weg ist.
    Jedenfalls, hatte ich seit letzter Woche wieder die Symptome. Das gleiche Jucken nur nicht so stark. Hab mir dann von ratiopharm den Kombipack geholt. Nach 5 Tagen ist es aber immernoch nicht so wirklich geheilt. Es juckt immernoch ein bisschen. Wie lang kann denn das dauern bis das wieder richtig heil ist?
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    27 November 2005
    #2
    Ich schmier jetzt seit 3 tagen 3 mal täglich mit nem kombipräperat (kade Fungin 3 Kombi-Packung von DR.KADE) und hab gestern die erste vaginal-tablette genommen und hab schon seit dem ersten tag schmieren keine beschwerden mehr!
    ein anderes mal hab ich eine einzige tablette bekommen (weil ich da meine tage hatte) und die hata ich schon geholfen!

    also bei mir geht des immer schnell weg
     
  • Nadeshda
    Nadeshda (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 November 2005
    #3
    @Malin

    Hattest du in der Zeit Sex? Dann kann es sein, dass er dich direkt wieder angesteckt hat. Er müsste sich dann auch behandeln lassen. Wenn das nicht der Grund ist, geh auf jeden Fall nochmal zum FA. Dann muss vielleicht mal ne Kultur angelegt werden, um zu bestimmen, um welchen Typ es sich bei dir überhaupt handelt.
     
  • Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    27 November 2005
    #4
    Hi
    Ich kenn dein Problem. Hab auch einen Pilz. Wollte damit erst nicht zum FA und hab auch Kadefungin draufgeschmiert. Wurde nicht besser, also bin ich doch noch zum FA. Der hat mir Gyno-Pevaryl aufgeschrieben, für 6 Tage. Ich hab es jetzt schon 4 Tage genommen, aber es hat sich noch nichts gebessert. Hoffentlich bewirken die letzten 2 Tage was. Ich weiß nämlich auch nicht mehr was ich machen soll :geknickt:
     
  • Malin
    Malin (30)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.584
    148
    102
    Single
    27 November 2005
    #5
    Jetzt ist schon der 6. Tag und es hat sich nicht gebessert. Das letzte Mal ging das total schnell weg.
    Warum sind in der ratiopharm Packung eigentlich nur 3 Zäpfchen und in der Canesten 6 Zäpchen drin?
    Kann es sein, dass die Zäpfchen bei mir kaum Wirkung haben, da sie so halb flüßig wieder ausgeschwemmt werden? Wenn ich es abends reintu, hab ich am nächsten Morgen die ganze Pampe in der Unterwäsche hängen und damit mein ich nicht ein paar Krümmelchen, sondern das ganze Zäpchen in matschiger Form.

    Glaub kaum, dass ich mich bei meinem Freund wieder angesteckt habe, da wir seither immer Kondome benutzt haben.
     
  • windrose
    Benutzer gesperrt
    747
    0
    0
    nicht angegeben
    27 November 2005
    #6
    nehmt ihr alle die pille?
    hab auch ein jahr einen pilz gehabt...hab jetzt meine pille abgesetzt mal sehen wie es mir dann ergeht :smile:
    ach ja und sex mitz kondom sonst kommt der immer wieder..

    würd an deiner stelle sofort zum fa gehen auf manche mittel spricht der pilz nicht an, weil es auch was anderes sein kann
     
  • SaraD
    Gast
    0
    28 November 2005
    #7
    Das ätzende Pilzproblem kenn ich nur zu gut, aber ich bin auch der Meinung, dass du auf jeden Fall wieder dringend zum FA musst, wenn er nach sechs Tagen immer noch nicht weg ist. Aber man kann sich echt schneller als man denkt wieder einen holen. Ich brauch mir nur irgendwelche öffentlichen Toiletten angucken und schwupps...
    Also, toi toi toi, das wird schon wieder
     
  • Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    28 November 2005
    #8
    Und wie lange soll man Sex mit Kondom haben? Hab da ehrlich gesagt nicht so viel Lust drauf. Soll mein Freund sich denn mitbehandeln lassen? Wenn ja, zu welchem Arzt soll er gehen? Und gibt es für Männer Tabletten oder auch ne Salbe?
    Ich benutz den Nuvaring, könnte das ne Nebenwirkung sein? Weil anfangs hatte ich das Problem nicht, erst so seit einem halben Jahr (und ich nehm den schon fast 2 Jahre)
    LG Diva
     
  • steffk
    steffk (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Verliebt
    28 November 2005
    #9
    dein Freund kann die gleiche Salbe benutzen, die du auch hast. Spezielle für Männer sind mir nicht bekannt - ist ja der gleiche Pilz :zwinker: also normal sollte der Frauenarzt erwähnen, dass die Mitbehandlung des Partners wichtig ist.
     
  • Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    28 November 2005
    #10
    Also ich hab grad bei meinem FA angerufen und mir nochmal die Salbe bestellt. Hatte ja eigentlich das Gefühl, dass die nicht richtig wirkt, aber heute ist der Juckreiz nicht mehr so schlimm bzw. schon fast weg. Zum Glück geht es aufwärts.
    Hab dann auch noch gefragt, ob mein Freund mitbehandelt werden muss und die Arzthelferin meinte "nein erstmal nicht".
    Hmm, worauf warten die denn? Darauf, dass ich mich wieder anstecke? Naja, er hat zwar keine Symptome, ich trau der ganzen Sache aber nicht. Danke für den Tipp steffk, ich werde ihm auf jeden Fall auch mal meine Salbe draufschmieren :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste