Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dasding
    Dasding (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    103
    1
    vergeben und glücklich
    28 September 2006
    #1

    Pinkelgefühl nach dem Sex

    Hi!

    Meine Freundin und ich haben da so ein Problem. Meistens, wenn wir miteinander Sex haben, passiert es, dass Sie nach dem Sex das Gefühl hat zu pinkeln.
    Einmal ist es sogar direkt im Bett passiert. Konnte Sie nicht zurückhalten.
    Ganz besonders "schlimmer" Moment ist anscheinend, wenn ich meinen Penis rausziehe.
    Für uns ist das Problem einfach, weil wir nicht wissen woran es liegen könnte. Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen schon gemacht oder kennt jemand von Euch hilfreiche Tipps um das zu vermeiden?

    Gruss Dasding
     
  • kiker99
    kiker99 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    Single
    28 September 2006
    #2
    weibliche ejakulation könnt ihr ausschließen? klingt etwas komisch das problem.
     
  • Dasding
    Dasding (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    205
    103
    1
    vergeben und glücklich
    28 September 2006
    #3
    Ja definitv, es war Urin.
    Sie sagt selber Sie kann es dann beinahe nicht halten und das passiert immer am schlimmsten in dem Moment wo ich meinen Penis rausziehe und nachdem Sie gekommen ist.
    Ist für uns halt wirklich ein ernstes Problem, weil wir nicht wissen, was sich dahinter verbergen kann.

    Gruss Dasding
     
  • violett
    Verbringt hier viel Zeit
    308
    103
    2
    vergeben und glücklich
    28 September 2006
    #4
    Ich denke, dass der Frauenarzt da helfen muss.
    Ich gehe mal davon aus, dass sie vor dem Sex auf Toilette geht und ihr schon vieles probiert habt um das zu stoppen.
     
  • bello-fetto
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    Single
    28 September 2006
    #5
    Meiner Meinung nach ist das "normal" weil deine Organe, Sinne, wie auch immer, gereizt sind. Hast Du das Gefühl nicht? Auch nich, wenn Du dir einen runterholst? Dann habe ich das auch immer!!! Da kann man nichts dagegen machen, nur davor besser nochmal pinkeln gehen, auch wenn man meint, es ist alles leer... ein rest ist immernoch da!!!
     
  • Dasding
    Dasding (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    205
    103
    1
    vergeben und glücklich
    28 September 2006
    #6
    Ja, haben wir versucht, dadurch war es besser.

    Doch, ich weiss schon was Du meinst, allgemein ist es immer schlecht Sex mit einer bspw. halbvollen Blase zu haben. Meine Angewohnheit ist es auch immer vor dem zu Bett gehen Abends (auch wenn ich alleine bin) nochmal aufs Kloo zu gehen, auch wenn ich nicht wirklich muss, so erspare ich mir Nachts raus zu müssen.
    Achja und beim masturbieren kann ich Dir auch nur Recht geben, nachdem ich meinen Höhepunkt erreicht hatte, verspüre ich auch manchmal das Gefühl Urin los zu werden auf der Toilette, was bei mir aber nicht geht, weil ich dann meist so 20 Min. warten muss, bis mein Penis wieder normal und sich alles entspannt hat. Vermute das ist aber normal bei uns Männern zum Schutz der Frauen, dass man nicht "versehentlich" in die Frau uriniert. Wäre ja fatal :eek:
     
  • MystikDragon
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 September 2006
    #7
    hi,
    also wir mussten auch unseren Sex schonmal unterbrechen weil mein Freund mittendrin plötzlich das gefühl hatte dringend pinkeln gehen zu müssen...
    manchmal hab ich das auch das ich nach dem orgasmus das gefühl hab aufs klo zu müssen, auch wenn der sex dann noch nicht vorbei ist...

    ich denke das gefühl an sich ist normal und ja sogar gesund wenn man nach dem sex pinkeln geht spült man die harnröhre durch und eventuelle bakterien damit raus...

    das deine freundin aber solche probleme damit hat das sie es nicht mehr halten kann würde ich dann doch mit einem frauenarzt absprechen, nur um sicher zu sein...
    vielleicht hat sie auch einfach nur eine schwache blase - aber dagegen kann man was tun.

    in diesem sinne
    lg
    dragon
     
  • Dasding
    Dasding (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    205
    103
    1
    vergeben und glücklich
    2 Oktober 2006
    #8
    Vielen Dank für Eure hilfreichen Tipps und Ratschläge, werden das nun mal weiter beobachten und ggf. einen Arzt zu Rate ziehen.

    LG, Dasding
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    2 Oktober 2006
    #9
    Ich kann mir vorstellen, dass du von innen quasi ihre Harnblase gereizt hast.
    Ich denke ehrlich gesagt nicht, dass es was Schlimmes ist, aber ich bin auch kein Arzt.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    3 Oktober 2006
    #10
    es ist ja so, dass sich beim sex die gebährmutter nach hinten verlagert, um dem penis platz zu machen. dies ist möglich, indem sich die vagina ausdehnt. im "ruhe"zustand misst sie ja nur knapp 10 cm. beim klitoralen orgasmus kontrahiert die vagina, sprich, sie zieht sich zusammen und die gebährmutter verlagert sich auch nach hinten. bei nem g-punkt-orgasmus (vaginalen orgasmus) verlagert sie sich jedoch nach vorne. sie "legt" sich quasi auf die blase. ergo: druck auf der blase = harndrang. hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. :-D
     
  • Symbio
    Symbio (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    Single
    3 Oktober 2006
    #11
    also solche singe sind mir eher unbekannt, würde erstmal den arzt fragen,


    achso ja es ist übrigens nicht die gebährmutter die auf die blase drückt, sondern durch die stimulation des G Punktes an der außenwand der Vagina (zu blase und bauch hin) schwillt dieser an, drückt auf; bzw stimuliert die blase (für die funktionalität des weiblichen feuchten orgaßmus, der aus der harnröhre kommt) und möglicher weise läut da bei deiner freundin was schief, währe jetzt mein erster gedankenzug.

    würd ich mit zum arzt gehen

    alles gute und viele grüße

    Simon
     
  • User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    998
    103
    7
    Verheiratet
    3 Oktober 2006
    #12
    Also meienr Meinung nach ist es entweder der Druck der beim Sex schonmal leicht auf die Blase ausgeübt werden kann, oder diese Entspanntheit während und nach dem Orgasmus.
    Dann kommt bei mir auch mal häufig der Drang aufs Klo gehen zu müssen auf.
     
  • Ich_Tarne_Eimer
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    103
    1
    Es ist kompliziert
    3 Oktober 2006
    #13
    Also bei meinen Freundinnen mit denen ich Sex hatte, kam es auch sehr häufig vor, dass sie danach aufs Klo mussten...
    Also ich kenne das Problem auch aber es wurde von keinem irgendwie als Problem aufgefasst...
    Wobei es bei euch wohl extrem scheint...
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    3 Oktober 2006
    #14
    Dem schließe ich mich an, meine Ex hatte nach dem Sex auch immer einen Druck auf der Blase... Doch kurz auf dem Klo, das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Und gut wars...
     
  • Dasding
    Dasding (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    205
    103
    1
    vergeben und glücklich
    8 Oktober 2006
    #15
    Vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten.
    Haben uns sehr geholfen von der Info her.

    Gruss Dasding
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste