Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Alexander
    Alexander (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    18 September 2007
    #1

    Pinkelproblem auf öffentlichen Toiletten

    Mich interessiert ernsthaft, wie viele Männer damit Probleme haben, wenn sie auf öffentliche Toiletten gehen.
     
  • User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    18 September 2007
    #2
    Also ich zähle mich auch zu den "Paruresis-Opfern", aber mir macht es auch nichts aus :zwinker:.
     
  • Gazalia
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    103
    12
    Verheiratet
    18 September 2007
    #3
    Kann man das auch auf Frauen erweitern?:grin:

    Habe nämlich gerade heute mit einer Freundin darüber gesprochen, da wir beide dasselbe "Problem" haben.
    Auf einem öffentlichen WC können wir einfach nicht pinkeln, v.a. wenn jemand wartet, oder am WC daneben ist und man Schatten sieht und Geräusche hört usw.

    Es ist total verrückt, und natürlich psychisch bedingt, wir haben das beide auch erst seit ca. 2 Jahren und es nervt total!:rolleyes:

    Hat hier jemand vielleicht einen Tipp wie man das "überwinden" könnte?
    Wir haben schon an "mit Kopfhörern Musik hören" gedacht:grin:

    EDIT: @Neptun: lese mir gerade deinen Link durch, sehr spannend, leider schade dass hauptsächlich auf Männer eingegangen wird:-(
    Peinlich ist mir das Ganze auch nicht, nur extrem lästig.
    wenn ich daran denke, dass ich Ende Oktober eine 9-10 Stunden Autofahrt nach Italien vor mit habe, bin ich schon jetzt genervt!
     
  • User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    18 September 2007
    #4
    Kann man sicher.

    Schau mal auf dem Link vorbei, den ich einen Beitrag vor dir gepostet habe.
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    18 September 2007
    #5
    Tjoa, schüchterne Blase halt... :zwinker:

    Mir ist mal aufgefallen, dass dieses Phänomen unter Alkoholeinfluss - und damit meine ich jetzt nicht total besoffen, sondern zB auf der Discotoilette mit Discomenge Alkohol intus - nicht mehr existent ist. Bei mir jedenfalls.
     
  • happy&sad
    happy&sad (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    18 September 2007
    #6
    Probleme habe ich nur damit, wenn die Hygiene zu wünschen übrig lässt ;-).
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    18 September 2007
    #7
    Es wäre mir nicht so angenehm, wenn andere Menschen Zeugen von vorkommenden Flatulenzen würden.

    Pinkeln kann ich in Gegenwart anderer problemlos, sofern diese nicht direkt vor mir stehen und mit mir reden oder so :zwinker:. In Toilettenkabinen kein Problem. Und wenn ich wandere, hab ich kein Problem, hinter einem Busch zu verschwinden - aber meist wandere ich an Orten und/oder zu Zeiten, an denen nicht viele Leute unterwegs sind.
     
  • laura19at
    laura19at (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.370
    123
    4
    vergeben und glücklich
    19 September 2007
    #8
    Ich habe das gleiche Problem, es nervt und wird immer schlimmer!
    Es darf niemand da sein, ich brauch absolute Stille. DRängt wer, dauerts noch länger. Manchmal kann ich sogar allein nicht pinkeln, weil ich mir denk: "Schnell, gleich kommt wer!" Dabei musste ich vor einer Sekunde ganz dringend.

    Stimmt. Bin ich angeheitert bzw besoffen, ist das Problem verschwunden hm :ratlos:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.822
    298
    1.140
    Verheiratet
    19 September 2007
    #9
    Ich gehe prinzipiell nicht auf öffentliche Toiletten. Früher machte ich das schon (wenns echt nicht mehr anders ging) und habe mir jedes Mal einen Pilz eingefangen, das ging dann mal so weit (als ich in der Schwesterschule [internat] war) da hatte ich den Pilz durchgehend ein dreiviertel Jahr. Seitdem vermeide ich es wo es nur geht.
     
  • Alexander
    Alexander (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    138
    101
    0
    Single
    19 September 2007
    #10
    puh ich wusste gar nciht, dass frauen von dem problem auch betroffen sind :-O.

    kann ich die abstimm-regelungen noch im nachhinein ändern?
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    19 September 2007
    #11
    geht mir genauso, ausserdem finde es irgendwie immer eckelig weil man ja nie weiss wer vorher auf der tiolette war, was derjenige hatte und ob das gut saubergemacht wird...kann man sich ja sonst was holen...
     
  • laura19at
    laura19at (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.370
    123
    4
    vergeben und glücklich
    19 September 2007
    #12
    Off-Topic:
    Ich klugscheissere nie, aber wer hat den ganzen Leuten hier beigebracht, dass man "ecklig" schreibt? Es heisst "eklig"
     
  • Gazalia
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    103
    12
    Verheiratet
    19 September 2007
    #13
    Off-Topic:
    hi hi:grin:


    na ja, Angst mir dann nen Pilz oder ähnliches zu holen hab ich eigentlich nicht, weil ich mir immer vorher die ganze Klobrille mit ganz viel Klopapier abdecke.

    Bei mir ist es so wie bei laura19at & Many: habe ich Alkohol getrunken und bin ein bisschen beschwipst, dann klappts:zwinker:
     
  • User 63483
    User 63483 (37)
    Sehr bekannt hier
    1.771
    198
    635
    in einer Beziehung
    19 September 2007
    #14
    Ich kann/will nicht so richtig loslegen, wenn irgendein Typ neben mir steht.
    Muss auch gar nicht sein, finde ich - Pissoirs sind irgendwie schon ne ekelige Erfindung. Also vom Ambiente her und so :kopfschue
    Da haben es die Frauen besser - die bekommen immer ihre "Kabine" (dafür ist die Schlange davor meist länger :zwinker: ).
     
  • radat
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    in einer Beziehung
    21 September 2007
    #15
    Ich bin auch nicht männlich und habe das gleiche Problem wie einige meiner Vorposterinnen :zwinker:
     
  • Linguist
    Linguist (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    13
    vergeben und glücklich
    22 September 2007
    #16
    Klappt bei mir auch nicht. Bin generell Sitzpinkler, kA wenn jemand meint das sei unmännlich bitte. Ich wurd so erzogen, ist einfach hygienischer, vorallem für die Damen die noch im Haushalt leben. Denk daher kommt das auch... Wenn ich an nem Pissoire steh geht garnichts mehr, kA wieso jedenfalls kann ich so nicht pinkeln :zwinker:
     
  • 0rN4n4
    Gast
    0
    22 September 2007
    #17
    also es gibt sogar leute, bei denen das "nicht pinkeln können auf öffentlichen toiletten" eine psychische krankheit ist. die heisst auf lateinisch so viel wie "scheue Blase".

    Ist übrigens normal.

    Ich bin zwar nicht männlich, aber ich setz mich zum pinkeln sogar, ziemlich vorne hin, damit man mein plätschern nicht so hört... :smile:

    Ist für mich was privates :smile:
     
  • Obedaja
    Obedaja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    22 September 2007
    #18
    Null Problemo!

    Habe damit absolut keine Probleme.

    Auf der Arbeit stelle ich mich wenn keiner da ist ans mittlere von 3 Becken. Ist eines besetzt, stelle ich mich grundsätzlich daneben, um diesen Kollegen ein wenig zu "ärgern".:tongue:
    Ich weiß, ist vllt. nicht ganz fein, aber mies! :cool1: Kommen ab und zu schon mal ein paar "komische" Blicke rüber.

    "Probleme" habe ich nur, wenn die Toiletten stark verschmutzt sind. :wuerg: Dann wähle ich doch vllt. lieber eine andere Räumlichkeit für die "Notdurft" oder doch das große Urklo mit dem grünen Untergrund.

    Ein absolutes No-Go sind Gebäude, Mauern, Zäune, Fahrzeuge o.ä., da ich es auch nicht möchte, dass man meine Sachen "düngt".:mad:
     
  • User 56700
    User 56700 (36)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    22 September 2007
    #19
    Bei mir ist das auch so... Auf öffentlichen Toiletten kann ich auch nicht loslegen wenn jemand direkt neben mir steht, außer ich bin besoffen...:grin: Habe irgendwo mal gelesen dass jeder 2. oder gar mehr von diesem "Problem" betroffen sein soll, also ist es wirklich nichts ungewöhnliches...:smile:
     
  • Rolfus
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    103
    2
    nicht angegeben
    22 September 2007
    #20
    Im Fitnesscenter ging ich letzthin von der Dusche direkt nackt ins Pissoir. Drinnen war niemand ausser eine junge attraktive Frau, die das WC in Ordnung hielt. Wass soll ich tun? Ich sagte hallo und begann zu pissen. Sie war etwa 2 m neben mir. Wir haben gemütlich miteinander geplaudert und uns schliesslich verabschiedet.
    Erst im Nachhinein habe ich realisiert, dass das eigentlich recht erotisch war. Mir hat es irgendwie gefallen, ihr meinen sportlichen Körper zu zeigen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste