Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Plötzlich sehr viel weniger (kaum) bluten... Ist das normal?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Majala, 21 Dezember 2005.

  1. Majala
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also...

    Ich glaube, ich hab schon letztes Mal, als ich meine Tage hatte nachgefragt, aber irgendwie kommt mir das immer noch komisch vor.

    Ich nehme seit ca. einem Dreivierteljahr die Pille. Anfangs war das von der Blutungsstärke zwar weniger als vor der Pille, aber immer noch recht deutlich. Seit dem letzten Mal blute ich kaum noch. Letztes Mal hab ich Mini-Tampons benutzt und trotzdem waren die nicht ansatzweise "durch".

    Jetzt hab ich grad auch mehr oder weniger meine Tage. Ich hab seit gestern Mittag Bauchschmerzen, aber das ist wieder nur so eine minimale Blutung und eher bräunlich als rötlich.

    Sonst sind doch auch immer so "Schleimhautstückchen" dabei, waren es bei mir zumindest sonst immer. letztes Mal kann ich mich nicht erinnern, swas "gefunden" zu haben. Dieses Mal ist da auch noch nichts...

    Ich bin der Meinung die Pille immer richtig geschluckt zu haben, eigentlich müsste ich mir also keine Sorgen machen, aber dadurch, dass das jetzt plötzlich so anders ist... Ich finde es ungewöhnlich, dass ich schon fast nur mit Slipeinlagen auskommen kann...

    Die Bauchschmerzen hatte ich zu Anfang der Pilleneinnahme auch nicht mehr. Da war ich sehr glücklich drüber, weil das vorher zum teil echt krass war.

    Ich werd auch im neuen Jahr zum Arzt gehen, das wird nur jetzt nix mehr, weil ich heut abend losdüse in den Urlaub. Aber wäre natürlich schön, wenn ich mir da keine Gedanken machen müsste... Ich werd danach meinen Arzt einfach mal fragen...

    Helft mir! :eek4:


    lg, Majala
     
    #1
    Majala, 21 Dezember 2005
  2. luzi83
    luzi83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    Also ich nehme auch die Pille. Seitdem ist meine Regelblutung etwas schwächer geworden (ist aber auch normal). Ab und zu habe ich wirklich kaum meine Tage, dann wieder etwas doller. Ich fragte mal meine Frauenärztin deswegen und die meinte, daß das passieren könnte und ich mir keine Sorgen und Gedanken machen soll.

    Geh aber trotzdem mal lieber zum Frauenarzt. Bis dahin mach dir keinen Großen Kopf :zwinker:

    Gruß, Luzi
     
    #2
    luzi83, 21 Dezember 2005
  3. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Hi!

    So, wie du das beschreibst, klingt es für mich normal, denn ähnlich hatte ich das auch mal eine Zeit lang.

    Kannst ja aber trotzdem deinen FA fragen, schaden kanns zumindest nicht.
     
    #3
    User 34605, 21 Dezember 2005
  4. Majala
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    schön, dass ihr mich beruhigt :zwinker:
    Danke!

    Es ist heute im Laufe des Tages allerdings auch mehr geworden, fühl mich vom Kopf her auch wieder etwas besser dadurch. Vom Bauch her allerdings nicht (Bauchweh) *aua* :grrr:

    Ich werd aber, schon wegen der Bauchschmerzen, die echt nerven, im neuen Jahr mal zum Arzt. Vielleicht fällt dem ja was ein...

    thx
    Majala
     
    #4
    Majala, 21 Dezember 2005
  5. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Vielleicht hilft ein Pillenwechsel. Meine starken Bauchschmerzen hatten durch die Pille eigentlich aufgehört, dafür bekam ich häufig Kopfschmerzen. Nach einem Pillenwechsel gingen dann auch diese weg.

    Beschreib deine Beschwerden dem Arzt und der wird dann gemeinsam mit dir entscheiden.
     
    #5
    User 34605, 21 Dezember 2005
  6. Majala
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Joa :zwinker:
    so hab ich mir das auch gedacht.
    Dazu ist der ja da und viell. fällt ihm was schlaues ein...
     
    #6
    Majala, 21 Dezember 2005
  7. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    So sollte es zumindest sein.

    Aber wie gesagt, wenn du sie immer richtig eingenommen hast, also die Pille, dann brauchst du dir bzgl. einer Schwangerschaft keine Sorgen machen.
     
    #7
    User 34605, 21 Dezember 2005
  8. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Also bei mir hat sich die Blutung während der Pilleneinnahme auch ziemlich dolle verändert.
    Würde mir da nicht so Gedanken drum machen.
    Auch das mit der bräunlichen Verfärbung ist je nach Pillenart absolut normal.
     
    #8
    Ambergray, 22 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Plötzlich sehr viel
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
18 November 2016
18 Antworten
Jamba
Aufklärung & Verhütung Forum
17 März 2015
3 Antworten
lotti_
Aufklärung & Verhütung Forum
2 Januar 2015
10 Antworten