Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Schwester S
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    Verheiratet
    18 September 2006
    #1

    plötzlich sexsüchtig?

    Hi!

    Mein Mann war letzte Woche auf Geschäftsreise. Er ist am Samstag Mittag wiedergekommen.
    Irgendwie war ich schon die ganze Woche über total scharf und konnte es kaum erwarten, dass er endlich wieder kommt. Am Samstag habe ich mich zurecht gemacht: d.h. kurzer Rock mit knappen Top(incl. großzügigem Ausschnitt), schwarze Halterlose Strümpfe und einem durchsichtigen Slip und meine High-Heels.
    Schon eim Anziehen wurde ich total kribbelig und habe mir vorgestellt, wie ich meinem Mann einen Blase(was ich sonst eigentlich nicht so oft mache) und wie er mich von Hinten nimmt.
    Als er nach Hause gekommen ist, habe ich ihn im Schlafzimmer erwartet. Wir hatten wilden (und für mich guten) Sex und dann habe ich ihm wirklich noch einen geblasen und ihn dabei auf meine Busen spritzen lassen, weil ich das zu diesem Zeitpunkt irgendwie wollte, obwohl ich sowas auch noch nie gemacht habe. Anschließend haben wir zusammen geduscht, wobei wir eine "im-Stehen"-Position ausprobiert haben und anschließend hatten wir dann nochmal Sex im Bett. Mein Mann hat mich gefragt was los sei, und ehrlich gesagt, habe ich mich das auch gefragt.

    Mir ist die Sache jetzt total unheimlich. Denn sowas habe ich noch nie gemacht und war auch noch nie so wild beim Sex...4 Mal Sex am Stück(natürlich mit Pausen), hatten wir mal irgendwann vor 10 Jahren als wir frisch zusamen waren....Was ist los mit mir? Hatte sowas jemand von Euch auch schonmal so einen Sexflash und wie geht Ihr damit um? Lasst Ihr das geschehen oder versucht Ihr es zu unterdrücken?

    Ich könnte heute Abend schon wieder meinen Mann vernaschen. Irgendwie komisch, denn sonst ging die Initiative immer von ihm aus....

    Grüße
    S
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Sexsüchtig !!!???
    2. Sexsucht
    3. Sexsüchtig....????
    4. sexsüchtig
    5. Sexsucht!
  • space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    18 September 2006
    #2
    Hallo Schwester;-),

    nein,< eine Ursache kann ich Dir auch nicht nennen. habe nur Deine anderen Beiträge gelesen und freue mich eher für Dich/Euch, dass Ihr Euch so gut arrangiert habt und Du jetzt scheinbar noch lustvoller bist, was wohl eher eine Seltenheit ist bei solch langen Beziehungen.

    Ich kenne das nur bei einem Partnerwechsel. So sagte mir meine Ex, dass so etwas mit dem Vorgänger undenkbar gewesen wäre etc.


    Von daher: Geniesse! :smile:
     
  • Schwester S
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    101
    0
    Verheiratet
    18 September 2006
    #3
    ....Hmmmm....

    Vielleicht habe ich mich ja endlich von irgendetwas befreit, dadurch, dass sich mein Mann nun hat sterilisieren lassen....
    Vielleicht bin ich jetzt wirklich reif für die Klapse...


    Grüße
    S
     
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    18 September 2006
    #4
    Was soll ich dazu jetzt sagen?... Mehr Infos wären nett.
    Wie sieht das sonst aus mit dem Sex? Ich kann mir dieses Verhalten nur erklären, wenn man im Alltag ständig aneinander hängt und den anderen zwangsläufig jeden Tag sieht. Wie das nunmal bei verheirateten hauptsächlich der Fall ist.
    Vielleicht war die Woche Abstand mal drigend fällig.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    18 September 2006
    #5
    ich seh daran nichts besorgniserregendes. sehnsucht, vermissen...
    und sexsüchtig würd ich dich deswegen noch lange nicht nennen, nur weil du derzeit oft lust hast.

    wie alt seid ihr beiden?
     
  • Schwester S
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    101
    0
    Verheiratet
    18 September 2006
    #6
    wir sind beide 32.

    mehr Infos:
    Mein Mann hat sich vor zwei Monaten sterilisieren lassen.
    Wir hängen nicht wie Kletten aneinander. Haben beide einen eigenen Freundeskreis und einen gemeinsamen, haben beide unseren eigenen Sport und gemeinsame aber auch getrennte Hobbies. Eigentlich wüde ich unsere Beziehung gerade durch, oder auch trotz unserer Kinder als sehr gut bezeichnen.
    Wir haben normalerweise 1-3 Mal die Woche Sex.

    Was mich so verunsichert ist die Tatsache, dass ich auf einmal so gierig geworden bin. Am Samstag super Sex hatte und jetzt schon wieder kribbelig bin.

    Hmm...an der Pille kann es ja nicht liegen, die ich abgesetzt habe, oder?
     
  • Britt
    Britt (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    18 September 2006
    #7
    Natürlich kann das daran liegen. Du bist jetzt halt fruchtbar. Und dann auch noch über 30, da geht bei Frauen erst richtig die Post ab :tongue: Geniess es!
     
  • Kimibaby
    Kimibaby (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Verheiratet
    18 September 2006
    #8
    Also was du gerade da so erzähltst kommst mir bekannt vor denn ich könnte und wollte auch zur zeit an jeder stelle in jeder ecke zu jeder zeit.

    Bei mir kribbelt es nur schon bei dem kleinsten gedanken an ihm und ich könnt sofort schon wider.

    Hat sich dein Mann beschwert? ODer findet er es nicht gut oder doch? Also meiner sagt immer das er sowas total geil findet.

    Fühlst du dich den wohl oder eher nich`???
    Also dann denk ich mal würde ich mich eher als sexsüchtig einstufen aber ja und ich liebe Sex und mach ihn viel und gerne und mit dem Richtigem Mann ist er noch viel besser:grin:
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.130
    248
    1.729
    Verheiratet
    18 September 2006
    #9
    Gerade DAS wollte ich eben in Erwägung ziehen :zwinker: . Man hört doch immer, dass die Pille dazu führen kann, dass man weniger Lust hat :cool1: und jetzt, wo du sie abgesetzt hast, ist das Verlangen halt stärker :drool: .

    Also, mach dir mal keine Sorgen, sondern genieß es :herz: !
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    18 September 2006
    #10
    Ich würde auch sagen, genieß einfach die Zeit mit deinem Mann. :smile:

    Es kann schon auch an der abgesetzten Pille liegen, wobei ich sagen muss, dass ich die Pille jetzt seit über 5 Jahren nehme und trotzdem auch sehr scharf auf meinen Freund bin und auch am Wochenende kaum die Finger von ihm lassen kann. :smile:
    Mit Sexsucht hat das meiner Meinung nach nichts zu tun. Das wäre es erst, wenn du immer und überall jeden x-beliebigen Mann anfallen würdest, nur weil du unbedingt Sex haben willst.
    Wenn du Lust auf deinen Mann hast, dann freu dich einfach und dein Mann wird sich darüber ja sicher auch nicht beschweren. :zwinker:
    Also einfach weitermachen. :zwinker:
     
  • Rolfus
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    103
    2
    nicht angegeben
    18 September 2006
    #11
    Natürlich war's die Pille!
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    18 September 2006
    #12
    ist doch besser als wenn du sagst: plötzlich keine lust mehr:cool1:
     
  • krissimausi
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 September 2006
    #13
    vllt lags an dem langen "entzug" *gg*

    (hab nicht alle beiträge gelesn..net so viel zeit^^)...

    dürfte aber kein problem sien..und unterdrücken würd ichs nicht...
    edit: kanns auch sien, dass man druhc die pille grad elsut bekommt? is bei mir irgnwie so ^^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste