Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Plötzlich zu schnelles kommen

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Tobsen69, 4 Juni 2007.

  1. Tobsen69
    Tobsen69 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    in einer Beziehung
    mhmm jaa... am anfang war alles eigentlich recht gut (aus meiner sicht). Ich habe mit meiner freundin geschlafen (das 1.mal und mein 1.mal) und bin beim eindringen sofort gekommen, was für mich gar kein problem war. Ich habe beim 1. mal nichts anderes erwartet. Aber konnte trotzdem mit ihr weiter f*** da mein glied nicht erschlaffte. Als ich mit der zeit mehr erfahrung gesammelt habe, habe ich auch an ausdauer gewonnen. Ich konnte ungelogen 15-20 min (ist für euch vllt. nicht viel, aber schonmal eine steigerung) druchf***

    Dann habe ich mir beim Kickboxen auf der rechten seite (etwas weiter unten) eine rippe gebrochen. Wir haben abgewartet bis ich wieder einsatzbereit war. Als es dann soweit war kam ich in ca. 1-2 min zum orgasmus. Jetzt sind 2-3 monate vergangen und an dieser situation hat sich nichts geändert....

    Vielleicht wisst ihr ja woran das liegen könnte und was ich dagegen machen kann.

    p.s. nach dem kommen wird mein kleener noch kleiner, sprich zieht sich zurück in die normale Form.

    danke schonma im voraus. :engel:
     
    #1
    Tobsen69, 4 Juni 2007
  2. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Vielleicht nicht die ganze Zeit den Orgasmus im Sinn haben, sondern sich versuchen auf andere Dinge zu konzentrieren?! Kenn mich in Deiner gedanklichen Welt ja nicht so aus. Denke an irgendwas unerotisches oder so. :-D
     
    #2
    Knalltüte, 4 Juni 2007
  3. XhoShamaN
    XhoShamaN (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ja, die Ausdauer durch Übung ist ne zarte Pflanze! .. ich könnt mir in deinem Fall vorstellen, dass du nun nicht mehr so verkrampft sein könntest und du dem Sex gegenüber viel natürlicher und lockerer bist. Du lässt dich schneller gehen, da kommt man automatisch schneller!

    Ich versuch immer, dem PC-Muskel nicht zu derbe zu verkrampfen während dem Sex und dich voll und ganz auf das Gefühl zu konzentrieren. So sind bei mir schnell mal 3-5 Minuten mehr drin.

    Probiers aus !
     
    #3
    XhoShamaN, 4 Juni 2007
  4. Luna15
    Luna15 (27)
    Meistens hier zu finden
    523
    148
    465
    vergeben und glücklich
    -
     
    #4
    Zuletzt bearbeitet: 27 September 2012
    Luna15, 6 Juni 2007
  5. User 74413
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich glaube auch, dass du einfach nur ein bisschen Geduld brauchst... :smile: Mit der Zeit wird sich das auch wieder normalisieren. Und bis dahin setz dich nicht unter Druck, sondern genieße, was ihr miteinander tut. Und wenn du halt sehr früh kommst, kannst du bei ihr ja immer noch mit dem Mund oder deiner Hand weiter machen...

    Grüße,
    Johnny
     
    #5
    User 74413, 6 Juni 2007
  6. User 67018
    User 67018 (33)
    Sehr bekannt hier
    2.916
    198
    530
    in einer Beziehung
    Ja suuuuuuuper, und irgendwann wird er dann ganz impotent, wenn er ständig an seine Oma in Stringtanga denkt, oder wie... ? :tongue:
     
    #6
    User 67018, 6 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Plötzlich schnelles kommen
Leonie1997
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
2 Dezember 2016
24 Antworten
Sweetlove3
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
26 November 2015
9 Antworten
Reginagussing
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
16 Oktober 2015
19 Antworten