Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    594
    101
    0
    Single
    13 Mai 2005
    #1

    Planet-Liebe.de eV

    Ausgehend von der Diskussion im Thread Server zu lahm! gebe ich die Frage mal weiter:

    Was ist euch lieber

    • PlanetLiebe wird kommerziell,
      Zugang zum Forum nur noch für zahlende Kunden
    • PlanetLiebe wird ein Verein
      Der Betrieb wird durch Beiträge von Mitgliedern (das wären dann wohl User von hier) finanziert
    • Die Organisation/Finanzierung so belassen wie sie ist
      Basisfunktionen kostenlos, Finanzierung durch Werbung und kostenpflichtige Features
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    13 Mai 2005
    #2
    ich stimme hierfür...
    ich bin freiwillig bereit für lc`s zu zahlen...alles andere halte ich für "erzwungen"...
    und ein forum, das mich "zwingt" in irgendeiner art und weise gelder zu zahlen, ist für mich persönlich nicht mehr interessant..und somit wäre ich auch ganz schnell "off"...
     
  • gshock
    Gast
    0
    13 Mai 2005
    #3
    bin nicht dagegen, einen niedrigen Betrag z.B mit Lovecoins zu bezahlen. Ich will aber einen Weg haben, wo die vollständige Anonymität gegenüber dem Webseite-Betreiber gewährleistet wird.
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.062
    598
    7.521
    in einer Beziehung
    13 Mai 2005
    #4
    *kreuzchen mach*
     
  • Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    594
    101
    0
    Single
    13 Mai 2005
    #5
    Das dürfte sehr schwierig sein.
    Bei SMS wird deine Handynummer übermittelt, bei einem Payment-Dienst mindestens deine eMail-Adresse, bei einer Überweisung dein Name/Kontonummer.
    Hmm, was bliebe da noch an Möglichkeiten?
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    13 Mai 2005
    #6
    jap, hier genauso
     
  • gshock
    Gast
    0
    13 Mai 2005
    #7
    Aktuelle Payment-Dienste sind inhärent wesentlich weniger sicher als Sms, da weniger Kontrolle bei Dir selber liegt. Und Sms für planet-liebe geht aus der Schweiz nicht. :zwinker:
    Bei Bezahlungsdiensten wie paypal können Deine Transaktionen _viel_ einfacher verfolgt werden, denn
    - die Anzahl Deiner Zahlungsmittel (KK, etc.) ist beschränkt. D.h nach 5-6 Zahlungen beginnst Du, wieder mit bereits verwendeten Zahlungsmitteln zu arbeiten.
    - Beim Payment-Dienst laufen "alle Fäden zusammen."
    Somit kann der Payment-Dienst von Dir ein unheimliches Bild erstellen, wo Du für was wieviel bezahlst.
    *Ein einzelner* korrupter Administrator bei Paypal kann Dich erstens doof dastehen lassen (durch eine ungewünschte Veröffentlichung), aber weitaus schlimmer - er kann sehr glaubwürdig Deine elektronische Identität klauen.

    Wenn's Dir dabei nicht unheimlich wird, bist Du bloss nicht ausreichend paranoid :zwinker:
    (nein, die Sache ist ernst :zwinker: )

    Wenn Du aber - mit der gleichen oder verschiedenen sim-Karte(n) - SMS an einzelne Dienste wie planet-liebe verschickst, ist das viel weniger heikel. Ein unseriöser Admin kann Dir weniger Schaden anrichten.

    oder anders gesagt: Wenn die Amerikaner massiv Daten über ihre Bürger und Touristen sammeln (und damit Schleppnetzfandungen organisieren, die Daten also in diversesten System landesweit verbreiten), habe ich keine Angst vor Bush, der mich nach Guantanamo schicken könnte.
    Aber mir graut's vor den 10000en unbekannter Administratoren, die heikelste Daten von uns verwalten, ohne dass wir diese Leute je auch nur sehen.
     
  • Félin
    Félin (32)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    13 Mai 2005
    #8
    So lassen, wie es ist

    Also ich finde, der Anreiz, sich hier lovecoins zu holen, ist größer als jährlich ne bestimte Summe Geld zu überweisen, weil ich so z.B. ein buntes Bildchen unter meinem Namen sehen könte oder Tickernachrichten schicken könnte

    Außerdem ist das hier auch ein Hilfeforum, wo User sich Rat holen können (z.B. in Bezug auf Pille danach). Finde nicht, dass man das kostenlose Angebot einstellen sollte
     
  • Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    594
    101
    0
    Single
    13 Mai 2005
    #9
    Wie gesagt, ich sehe die Problematik durchaus, weiß nur leider keine Lösung. Außer du steckst einem Bekannten mit deutschem Handy mal 10 € zu und lässt ihn dann die SMS verschicken :zwinker:
    Wobei das halt wiederum ein Problem mit der Zuverlässigkeit darstellt ... ich hab es schon öfter erlebt dass SMS an mich nie angekommen sind.
     
  • whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Mai 2005
    #10
    Off-Topic:

    @gshock
    Ich frag mich, wieso Du mit der Einstellung ueberhaupt im Internet bist. :grrr:
    Was meinst, was Dein Provider alles ueber Dich speichern kann? Welche Seiten Du wie lange anschaust, was Du wo postest, welche Suchbegriffe Du bei google eingibst etc. etc.
     
  • Ken Guru
    Gast
    0
    13 Mai 2005
    #11
    Mich stört an der Umfrage was:

    Grundsätzlich unterstütze ich den Vorschlag, PL durch einen gemeinnützigen
    Verein zu tragen. In der Umfrage wird aber nicht deutlich, ob User auch
    zwangsweise Vereinsmitglieder sein müssen. So lese ich die Umfrage, gehe
    aber davon aus, dass das nicht so ist, wäre ja auch Unsinn, oder?

    LG
     
  • Bea
    Bea (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.315
    121
    0
    vergeben und glücklich
    13 Mai 2005
    #12
    Ich weiß nicht, wie konform ihr in dem ganzen BWL-Bereich seid, aber so einfach lässt sich kein e.V. gründen. Es müssen bestimmte Kriterien erfüllt sein:
    - mindestens 7 Gründungsmitglieder (das dürfte leicht zu finden sein)
    - für die Mitglieder ein finanzieller, wirtschaftlicher, sozialer oder ähnlicher VORTEIL - wo liegt der bei diesem Forum?!?
    und noch einige andere, die nicht so wichtig sind...
     
  • Koyote
    Koyote (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    783
    113
    17
    Verheiratet
    13 Mai 2005
    #13
    Ich denke nicht dass es ein rechtliches Problem wäre einen Verein zu gründen.
    Habe schon genug Vereine gesehen wo ich vorher auch nie geglaubt hätte dass das wirklich ein ein anerkannter Verein ist.

    Denke trotzdem dass es so wie es bisher ist am besten ist.
    Ich meine dass jede Form von Organisation eine Menge an Verwaltungsaufwand erfordert, der dann eben auch bezahlt werden müsste.
    Außerdem würde ein kommerzielles Angebot viele User abschrecken, mich wahrscheinlich auch, weil man dann nicht mehr die Freiheit hat hier zu kommen und zu gehen wie man möchte.

    Man könnte eventuell die Grundfunktionen, die bisher kostenfrei sind ein wenig schmälern und zu per lovecoins bezahlbaren Optionen machen.
    zB: Ansicht von Profilbildern nur durch zahlende User, da ich mir vorstellen könnte dass gerade die Bilder eine hohe Serverbelastung verursachen.
    Für einen Neuling wäre es ja dann egal, ob er ein Bild sieht oder nicht, die Hilfe die er braucht bekommt er trotzdem.

    Gruß Koyote
     
  • whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Mai 2005
    #14
    Man koennte die Bilder auch extern hosten lassen. Genug freie Angebote gibt es ja mittlerweile.

    Aber so wie ich es verstanden habe, ist es nicht die Datenraten, sondern die Datenbank, die ueberlastet ist.
     
  • kerl
    kerl (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.139
    121
    1
    nicht angegeben
    13 Mai 2005
    #15
    die 947. diskussion über die finanzierung des planeten.
    wie ermüdent! *schnarch*

    *hochschreck* na dann hier mal meinen ermüdenden beitrag dazu:

    ich fürche mal das es sehr schwer sein wird die "gemeinnützigkeit" des "planeten-liebe" nachzuweisen.

    aber was soll das bringen?
    spendenquittung? eine grosszahl der userinnen gehen zur schule bzw. studieren.
    gibt schon mal nix zurück!

    dann gibt es noch die leute die geld verdienen aber beim "lohnsteuerjahresausgleich" jedes mal die tränen in die augen bekommen weil nur 204? dabei rumkommen.
    ob dann der jubel so gross ist wenn es ein "7er" mehr ist weil man noch die "spendenquittung" von "planet-liebe" hereinreicht, wage ich zu bezweifeln.

    und nicht zuletzt gibt es noch die leute die soviel bei der "steuer" zurückbekommen das aus dem "7er" ein "14er" wird.
    ich denke mal denen ist es eh egal.

    ich habe keine statistik wie lange hier die userinnen und user durchschnittlich angemeldet sind bzw. aktiv posten.
    was ist wenn der verein plötzlich (wie so viele vereine) an mitgliegerschwund leidet weil die leute sich sagen wenn ich nicht poste brauche ich auch keinen verein?

    erkauft man sich dann auch gleichzeitig mit den vereinsbeiträgen das recht hier zu posten?
    was ist mit störenfriede die man jetzt einfach mal so sperren kann?

    was ist wenn irgend ein "doof" meint er kann das alles viel besser (davon gibt es hier ja auch genug) und bei der nächsten mitgliederversammlung das "präsidium" stürzt?

    usw. usw.

    alles schon erlebt.

    eine vereinsgründung bietet so viele unwägbareiten das ich es persönlich für eine undurchdachte "nette idee" halte.
    wenn es denn unbedingt ein verein sein soll dann doch eher ein "ideal-verein".

    aber was ich mich immer und immer wieder frage: eine beitragsleistung ist hier doch vorgesehen.
    warum immer wieder die diskussion darüber?
    weil es bei der steuer nix zurückgibt? ich glaube wohl kaum!

    einfach love-coins kaufen und fertig ist. (tue ich ja auch. und noch besser die dinger kann man sogar problemlos verschenken :zwinker: )


    so ich "schnarche" jetzt mal weiter und warte auf den nächsten vorschlag wie man das hier alles besser finanzieren kann.
    schade das immer wieder die selben vorschläge zur finanzierung und verbesserung kommen.
    so was richtig gutes konnte ich bisher leider nicht erblicken, aber ich habe hoffnung. :zwinker: (lotteriegewinn)


    lg
    kerl
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    13 Mai 2005
    #16
    Am sinnvollsten wäre vermtulich, PL nur für zahlende User zugänglich zu machen.
    Aber wie viele kommen dann noch?
    Hier sind viele Schüler und Studenten die sich das einfach nicht leisten können, mich inbegriffen.

    Ich kann MAL Lovecoins kaufen, wenn ich halt etwas Geld über hab.
    Aber ich kann nicht ständig einen Mitgliedsbeitrag zahlen, da ich nie weiß, wie viel Geld ich im nächsten Monat zur Verfüfung habe etc.

    Deshalb stimme ich für: LASSEN, WIE ES IST!
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.592
    248
    716
    vergeben und glücklich
    13 Mai 2005
    #17
    was auch immer ich davon leiber tun würd: dieses forum ist das einzige für dass ich auch zahlen würd!
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    13 Mai 2005
    #18
    Das stimmt allerdings auch!
     
  • Nopsi
    Gast
    0
    13 Mai 2005
    #19
    Ganz klar, sollte ich mal für die Nutzung was zahlen - bin ich hier nicht mehr dabei! Mir langt des so wie es ist... von mir aus machen Sie nur noch Werbung, aber zahlen damit ich ein paar mal was schreibe - Niente!!
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    13 Mai 2005
    #20
    Lassen wie es ist.

    Kommerziell:
    Das Forum lebt von der Idee "User helfen Usern". Es war mal kurz im Gespräch die Anmeldung kostenpflichtig zu machen - wurde aber sehr schnell verworfen, weil das mit dieser Grundidee nicht zusammenpasst. Hier soll jeder Hilfe bekommen.

    Verein:
    Um das Zahlen schmackhaft zu machen, müsste man den Funktionsumpfang für die nicht-zahlenden User sehr einschränken. Ich hab grad erlebt, wie ein Forum sich so selber ins Aus geschossen hat - nur, dass der Verein dahinter das Forum nur als Nebensache betreut hat und deswegen ohnehin schon viele Mitglieder hatte. Hier ist nur das Forum, das macht es noch schwieriger. Spendenquittung ist für mich kein Argument - wieviele User hier könnten das aufgrund ihres Alters wirklich nutzen?


    Ich finde das Lovecoins Prinzip nicht schlecht. Jeder kann wenn er grad dazu in der Lage ist etwas "spenden" und bekommt dafür eine kleine Gegenleistung. Trotzdem bleiben die Grundfunktionen (+ einiges mehr!) kostenlos. Das Geld geht komplett in die Server, die Daten liegen samt Kosten offen - es kann sich gern jeder darüber informieren, was so ein Spaß kostet.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste