Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Christiane83
    Benutzer gesperrt
    10
    0
    0
    nicht angegeben
    19 Juni 2006
    #1

    planet-liebe.de für jedes Alter?

    Hallo, möchte mal von euch wissen, ob ihr auch der Meinung seid, dass dieses Portal eigentlich unabhängig vom Alter (okay, ich rede nicht von 10-jährigen Kindern und von der 80-jährigen Oma) für jeden bestimmt ist, der es benutzen will? Oder seid ihr der Meinung, dass es eine imaginäre Altersgrenze gibt, ab der ein User hier nichts mehr verloren hat?
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.769
    298
    1.834
    Verheiratet
    19 Juni 2006
    #2
    Nö ich denke hier gibt es keine Altersgrenzen und das ist gerade das Gute daran das hier ein Gedankenaustausch verschiedener Alter passiert
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.623
    198
    528
    Verliebt
    19 Juni 2006
    #3
    Ich bin eher für ein Mindestalter. Jedenfalls für einzelne Teile. Was ich mit 13 bei den Sex-Umfragen gelesen habe, war nicht für mich bestimmt:grin: :kopfschue
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    19 Juni 2006
    #4
    :jaa:
     
  • Thorey
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    101
    1
    offene Beziehung
    19 Juni 2006
    #5
    yop... :jaa:
     
  • horizon
    horizon (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Juni 2006
    #6
    richtig. bei einem mindestalter hätten wir weniger aufgeklärte kinder/jugendliche und bei einem höchstalter hätten wir weniger leute, die fragen zu schwangerschaft und ernsthaften beziehungsproblemen beantworten könnten. und der austausch aller altersgruppen zeichnet ein gutes forum aus :smile:

    mir kommt es so vor, als ob ich hier mit 13-14 mal reingesehen hätte und gelesen. keine ahnung, ob das wirklich das forum hier war ^^. sonst hätte eine andere seite die aufklärung etwas nicht alltäglicher fragen per suchfunktion übernommen :-D
     
  • BpFaN
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Juni 2006
    #7
    xxxxxxxxxxxx
     
  • T&T
    T&T
    Verbringt hier viel Zeit
    237
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Juni 2006
    #8
    ich finde es gut, wenn die "älteren" semester ihre erfahrungen mit den jüngeren teilen. auch können die älterenverantwortungsvoller ratschläge und tipps geben, denke ich zumindest.
    mfg
     
  • büschel
    Gast
    0
    19 Juni 2006
    #9
    ich finds super wenn auch ältere dabei sind.. oder verheiratete mit oder ohne kinder..

    manchmal wäre mir sogar lieber sie würden mehr dazu sagen..

    die perspektiven sind dann doch andere...
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    19 Juni 2006
    #10
    ne gute mischung aus usern verschiedener altersstufen machts :zwinker:
     
  • concept
    Benutzer gesperrt
    721
    0
    0
    nicht angegeben
    19 Juni 2006
    #11
    Habe absolut nicht dagegen. Weder gegen 10-jährige noch 60-jährige, wenn die hier mitlesen oder schreiben wollen. :smile:

    Ich frage mich aber manchmal schon, was die hier interessant finden. Richtet sich ja schon eher an 12-30 jährige.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    19 Juni 2006
    #12
    Wozu eine Altersgrenze? Das wäre, als würde man Menschen ab einem bestimmten Alter verbieten, Sex zu haben.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    19 Juni 2006
    #13
    Off-Topic:
    Ich bin für eine Altersbegrenzung :schuettel

    ... damit ich endlich mal von hier loskomme :ratlos: :zwinker: Ich glaube, sonst sitze ich in 20 Jahren noch hier :eek:


    Ich denke, die natürliche "Selektion" reicht schon aus :grin:
    Wen es nicht mehr interessiert, der klinkt sich aus, ansonsten bleibt er/sie dabei.
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    19 Juni 2006
    #14
    Eine Altersobergrenze wäre schon sinnvoll.

    Was ich hier an Schweinkram lesen muss, ist ja schon ein bisschen viel für meine armen alten schwachen Nerven. :schuechte

    In meiner Jugendzeit war wenigstens noch alles anständig und man hat seine Zeit noch mit sinnvollen Spielen in der freien Natur zugebracht, beispielsweise als Cowboy die indigene Bevölkerung Nordamerikas dezimiert :bandit_alt:

    Jaja, aber so ist die heutige Jugend *hust*
     
  • XxSexyxX
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    1
    nicht angegeben
    19 Juni 2006
    #15
    Nein, kein Höchstalter!

    Find ich. Denn das ist doch gerade das schöne daran...
    Jeder kann ab und zu Helfen ob Jung oder Alt...

    Liebe Grüße Tine :engel:
     
  • koalase
    koalase (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    637
    101
    0
    Verlobt
    19 Juni 2006
    #16
    Ob sich bei den Stellungstips immer alles an 12-jährige richtet? Ich weiß ja nicht :zwinker: Aber es gibt ja auch andere Themen...
    So muss ich dir aber zustimmen! Frag mich manchmal warum über 30-jährige von 16-jährigen Mädels wissen wollen in wieviel Löchern sie wieviele Schwänze hatten (Tschuldigung für den Ausdruck und die Verallgemeinerung der Altersstufen! Es soll sich bitte keiner angegriffen fühlen.)
     
  • Ambra
    Gast
    0
    19 Juni 2006
    #17
    warum sollte es denn eine altersbegrenzung geben???
    is doch gut, wenn sich hier auch de etwas jüngeren (sprich 10<) informieren und ihre Fragen stellen...besser so, als wenn sie zB mit der Verhütung irgendwelche Fehler wegen Unwissenheit machen, und es in DEutschland noch mehr Mütter im Alter von 10-14 gibt :kopfschue
    und die Älteren können dich ihr erfahrungen so gut an die Jüngeren weiter geben
    also meiner Meinung nach: weder ein höchst- noch ein mindestalter
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste