Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

platonische Liebe oder Vorstufe einer Beziehung?Bitte um Euer Feedback?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Siska1981, 9 Mai 2010.

  1. Siska1981
    Gast
    0
    Hallo liebe User,

    ich date seit knapp vier Wochen eine Frau, die ich sehr begehrenswert und interessant finde .In den vergangen Wochen haben wir viel Zeit miteinander verbracht(DVD Abende,geimeinsame Unternehmungen,gemeinsame Partybesuche).
    Wir mögen uns sehr und sind geistig absolut auf einer Wellenlänge,allerdings ist bis auf Händchen halten und kuscheln nie mehr bei uns gelaufen.Ich habe recht früh versucht sie zu küssen, bin aber mit der Begründung abgewiesen worden dass ich Ihr noch Zeit geben solle.
    Gestern haben wir nach einer langen Party die erste gemeinsame Nacht miteinander verbracht...Nachdem ich bei Ihr im Wohnzimmer eingeschlafen bin,fragte sie mich ob ich mich zu Ihr ins Bett legen wolle...wir kuschelten aber mehr lief nicht wobei ich es auch nicht darauf angelegt habe.Immerhin hat sie von mir geträumt,wie ich von Ihr Morgens erfahren habe:smile:

    Mein Problem ist die Befürchtung bereits in der platonischen Schublade drin zu stecken...
    Andererseits weiß sie genau das ich mehr möchte!Ich habe Ihr vor zwei Tagen sogar geschrieben,dass ich an nichts platonisches interessiert bin,um zu sehen wie sie darauf reagiert.Sie weiß dass ich nicht nach einer platonischen Freundschaft aus bin.
    Wir haben darüber geredet...sie hat immer gesagt dass sie Zeit bräuchte und im Moment weder das eine noch das andere auschließen könne...Sie hätte auch eine gewisse Angst vor Entttäuschungen.Sie wirkt manchmal relativ kalt..
    Gestern sagte sie mir sogar "Entweder wir werden ein Liebespaar oder beste Freunde!Sie sei selbst gespannt auf das Ergebnis....sagt man sowas zu einem Mann der für eine Beziehung nicht in Frage kommt???
    Unser Verhältnis ist platonisch aber wir reden beide ständig darüber das sich das eventuell ändern wird, das ist doch abstrakt oder?

    Ich habe so eine Situation noch nie gehabt.Auf der einen Seite möchte ich nicht aufgeben aber auf der anderen Seite weiß ich nicht wie ich sexuel gesehen an sie rankommen soll.Klar ich hätte Gestern aufs ganze gehen können, aber ich dachte mir der Schritt muss nach der Vorgescichte jetzt von Ihr kommen..

    Ich muss dazu sagen dass die Frau alleinerziehende Mutter ist, und keine Spielchen mehr braucht.


    Bitte um Ratschläge!Wie seht Ihr die Situation?
    Sollte ich mich vielleicht für eine Weile nicht melden und abwarten...
    Im Moment lässt mich selbst mein Bauchgefühl im Stich...
     
    #1
    Siska1981, 9 Mai 2010
  2. KleineJuli
    Gast
    0
    Für mich hört sich das an, als würde sie erstmal sehen wollen, wie sich das alles entwickeln wird ... vielleicht ging ihr das alles zu schnell. Mach das, um was sie dich gebeten hat, nämlich ihr Zeit zu geben ...

    Sie scheint bisher weder das Eine noch das Andere auszuschließen, deswegen will sie es abwarten, bis es sich entwickelt ...

    Trefft euch weiter, macht gemeinsame Unternehmungen, habt Spaß, aber sei nicht aufdringlich und gib ihr Zeit ... ich denke, wenn sie irgendwann doch mehr will, wird sie es zeigen ...
     
    #2
    KleineJuli, 9 Mai 2010
  3. aiks
    Gast
    0
    Wenn sie dich wirklich anziehend finde würde, dann würde sie keine grossen Reden schwingen, sondern dann waert ihr schon zusammen. Meine Vermutung ist, dass sie entweder
    - nicht weiss, was sie will und keine rechten Gefühle dir gegenüber hat, aber dich freundschaftlich sehr, sehr mag und noch vergeblich hofft, dass sich das auf die Liebes-Ebene bringen laesst. Und mit ihren Ansagen versucht sie dich nicht zu enttaeuschen.
    oder
    - dass sie dch nur ausnutzt und dich als ein netter Zeitvertreib und Ego-Pusher behaelt. Machst du denn viel für sie? Bist du ihr finanziell nützlich oder machst viele Sachen mit ihr, die sie sonst nicht haette machen können (weil sie z.B. kein Auto hat oder so)?
     
    #3
    aiks, 9 Mai 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. Siska1981
    Gast
    0
    Ich denke auch, dass wir genug geredet haben....Tatsache ist auch dass sie kein Auto hat!
    Ich werde den Kontakt abbrechen, um abzuwarten wie sie reagiert.Heute habe ich ein Date mit einer anderen Frau,sie muss spüren dass ich als Mann andere Optionen habe und nicht ewig lang hinter Ihr herlaufen werde.Wenn Sie wirklich Interesse hat, wird sie sich schon melden....

    Aber eine Sache müsst Ihr Frauen mir mal erklären...Ich würde als Mann niemals freiwillig fast nackt bei Körperkontakt mit einer Frau in einem Bett schlafen wollen....die ich nicht erotisch finde.Ich meine ist das normal???
     
    #4
    Siska1981, 9 Mai 2010
  5. aiks
    Gast
    0
    Naja, wenn sie nicht das eiskalteste Biest der Stadt ist, wird sie dich ja in einem gewissen Rahmen sicher mögen. Und wenn sie sehr einsam ist und weiss, dass du das jederzeit machen würdest, dann kann das schon möglich sein, dass sie es trotzdem gemacht hat.

    Ausserdem gibt es ja nicht nur schwarz und weiss, anziehend und nichtanziehend, erotisch und unerotisch.

    Das mit dem Auto ist aber wohl ins Schwarze getroffen. Wie ist das denn so mit dem Fahren? Wie oft bittet sie dich, dass du sie fáhrst? Gibt es das schon eine Regelmaessigkeit?
     
    #5
    aiks, 9 Mai 2010
  6. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    .....
     
    #6
    Zuletzt bearbeitet: 21 Januar 2013
    User 25480, 9 Mai 2010
  7. Siska1981
    Gast
    0
    Grundsätzlich muss ich sagen, dass es sich um eine sehr attraktive Frau handelt.Ich als Mann würde sagen,wenn sie es drauf anlegt ist sie keine fünf Minuten einsam...Fakt ist auch dass sie eher sensibel ist (hatte mal Depressionen).Sie hat viel in Ihrem Leben durchgemacht und ist eine junge Mutter, die sicherlich keine falsche Entscheidung treffen möchte.
    Wenn ich sie gefahren habe,dann nur im Rahmen unsere gemeinsamen Unternehmungen...z.B von der Arbeit abgeholt und anschließend DVD zu sehen..oder nachdem wir gemeinsam im Stadion waren(sie ist mir zu liebe mitgekommen),habe ich sie zu einer Babyparty Ihrer Freundin gebracht,bei der Sie meinentwegen zu spät gekommen ist.Sie hat auch niemals direkt gefragt bitte fahre mich dahin...ich glaube das ganze ist wirklich alles Grauzone und sehr strange für mich als Mann.Klar kann man sagen,es hätte schon längstwas laufen müssen.Auf der anderen Seite hab ich mal 6 Monate lang für eine frau gekämpft und hab Ihr Herz letztendlich erobert,allerdings war das meine Ex Freundin nach der ersten Trennung;-)
    Was hältst du davon den Kontakt abzubrechen?

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 14:43 -----------

    Ich habe mich heute mit den Worten verabschiedet mich bei ihr zu melden...Was hältst du davon den Kontakt erstmal abzubrechen?wenn sie Interesse hat wird sie sich melden...richtig?
     
    #7
    Siska1981, 9 Mai 2010
  8. saliko
    Öfters im Forum
    261
    53
    26
    in einer Beziehung
    Naja abstoßend wird sie dich dann schon nicht finden, aber das heißt ja nicht dass man auch gleich ne Beziehung eingehen muss. (was ja deine Ausgangsfrage war). Oder denkst du so: wenn man sich mit jemandem wohl dabei fühlt, in einem Bett zu schlafen, folgt daraus, dass auch eine Beziehung mit demjeningen passt. Für mich sind das unterschiedliche Sachen...

    Wenn du dass schon erkannt hast, dann wirst du dich sicher auch nicht wundern, wenn sie sich distanziert, wenn du dich auch mit andern Frauen triffst. Sie wird sich wohl einfach denken: "Naja, dann ist er sich nicht sicher genug dass er grade mich will, soll er mit andern glücklich werden" und sich auf ihr Kind konzentrieren.

    edit:
    Ist doch auch schonwieder spielchen, wenn du interesse hast, wirst du dich auch melden, oder?
    Oder auch: Mach das, aber dann musst du halt auch gut mit klar kommen wenn sie sich nicht meldet.
     
    #8
    saliko, 9 Mai 2010
  9. aiks
    Gast
    0
    Ich würde ihr eine gewisse Deadline setzen. Allerhöchstens einen Monat und wenn sie dann noch immer nicht weiss was sie will, dann würde ich es lassen.

    Du kannst ja jetzt auch nicht dein restliches Leben damit verbringen, auf sie zu warten. Wenn es nicht genug Gefuehle sind, dann gibt es eben nicht genug Gefuehle. Du hast dein Herz ausgeschüttet, sie weiss woran sie ist, jetzt liegt es an ihr.

    Was das Treffen mit der anderen angeht, wőrde ich ihr auf alle Faelle aber davon erzaehlen, falls sie wirklich nur so handelt, damit sie als Mutter keinen Fehler macht. Sonst könnte das ziemlich blöd wirken, falls sie es über andere Wege erfaehrt.
     
    #9
    aiks, 9 Mai 2010
  10. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Du solltest nochmal versuchen sie zu küssen.
     
    #10
    xoxo, 9 Mai 2010
  11. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    .....
     
    #11
    Zuletzt bearbeitet: 21 Januar 2013
    User 25480, 9 Mai 2010
  12. Siska1981
    Gast
    0
    Danke für dein Feedback Saliko,
    ich bin ungeduldig und möchte nicht enttäuscht werden.Das ist mein Problem,denke ich;-)
    Aber diesen Preis muss ich wohl bezahlen, um zu erfahren ob aus uns was wird....
    Ich werde einfach nach Herz und Gefühl handeln....dann hab ich zumindest alles versucht.
     
    #12
    Siska1981, 9 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - platonische Liebe Vorstufe
Mirella
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 März 2014
11 Antworten
voegi
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Dezember 2012
14 Antworten
Chelly
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Juli 2009
2 Antworten