Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    844
    103
    22
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2008
    #1

    Playlist für Joggen?!

    Also die Frage geht mal an alle die joggen und dabei nicht ohne ihren mp3-Player unterwegs sein können:

    Welche Lieder gehören für euch beim Joggen unbedingt dazu? Habt ihr da bestimmte Favoriten oder hört ihr einfach nur irgendwas??? Nennt mal so 3-5 eurer beliebtesten Jogging-Lieder...

    Ich hab vor allem beim Joggen auf dem Laufband gemerkt, dass ich Lieder mit einem gewissen Grundttempo brauche, also nichts was zu langsam ist, sondern rockige schnelle Lieder.
    Dazu gehört sowas wie:
    - BonJovi- Runaway
    - Alice Cooper - Poison
    - Manowar- (Titel vergessen)
    - Avril Lavigne - Girlfriend

    Bin mal gespannt, ob ihr sowas auch kennt... :smile:

    LG NikeGirl
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Joggen
    2. Joggen,...
    3. joggen
    4. joggen
    5. Eure Playlist beim Sport?
  • 4 Januar 2008
    #2
    Survivor - Eye Of The Tiger! :grin:
     
  • Linguist
    Linguist (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    13
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2008
    #3
    Wenn ich z.B. in der Schule laufe, hör ich auch nur Metal. Ich dreh dann so laut auf das ich meine eigenen Schritte und schwere Atmung nicht mehr höre. Komischerweise halte ich dann länger durch, muss wohl ein psychisches Ding sein. Am liebsten Disturbed.
     
  • Cruzifix
    Cruzifix (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    103
    1
    in einer Beziehung
    4 Januar 2008
    #4
    Techno hör ich immer.. jumpstyle udn hardstyle, das törnt an^^
     
  • Roo
    Roo (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    103
    16
    Single
    4 Januar 2008
    #5
    Hmmh... gute Frage ^^

    Ich brauch grundsätzlich immer irgendwas von Dire Straits am MP3-Player (Mark Knopfler best guitarist EVER :cool1: ), aber wie sich das zum Joggen eignet... :/

    Vielleicht Sultans of Swing, obwohl passender wäre vielleicht Walk of Life :tongue:

    Ansonsten... Red Flag-Billy Talent, Mando Diao hör ich auch recht gern, such dir da einen schnell Song raus ^^

    Zum Thema Jogging passend würde ich vielleicht noch Take The Long Way Home von Supertramp empfehlen, gegebenenfalls auch noch von Bowie Up Th Hill Backwards (kann sehr anspruchsvoll sein xD) oder Let's Dance, wobei bei Letzterem sicher motivierend wäre sich vorzustellen, er singt Let's Run :grin:
     
  • User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.321
    348
    2.210
    Single
    4 Januar 2008
    #6
    Ich laufe leider sehr selten.
    Was mir aber beim Laufen (längere Strecken, also mindestens 5km) sehr gut gefällt, ist der Zustand, wenn man nicht mehr wirklich denkt und "es einfach so weiter läuft" :zwinker:.

    Zu diesem Zustand könnte ich mir sehr gut Musik von Pink Floyd oder Alan Parson vorstellen... mit flottem Rhythmus, aber trotzdem eher entspannend.

    Zu hektische, rockige, oder harte Musik würde mich wohl nur aus diesem schönen Zustand reißen.

    Da geht es mir dann aber nicht um sportliche Höchstleistung, sondern um angenhmes, entspannendes und ausdauerndes Laufen. Wenn es wirklich um Geschwindigkeit geht (womöglich auch noch auf kürzeren Strecken), ist wohl wirklich etwas schnelleres und härteres angebracht.

    Von den vorher genannten Sachen könnte ich mich aber wohl auch noch gut mit den Dire Straits, Eye of the Tiger und Take the long way home anfreunden.
     
  • Erwin82
    Erwin82 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    610
    101
    0
    Single
    4 Januar 2008
    #7
    hängt auch von ab wie ich drauf bin und wo ich gerade auf der strecke bin. anfangs gerne sowas lockeres, tori amos, regina spektor, kemopetrol, ... und gegen ende dann vielleicht eher was einen noch die letzten meter trägt, kotiteollisuus mit 'veri valuu maahan' bspw :tongue:

    gibt aber irgendwie auch bestimmte gruppen, die harmonieren so überhaupt nicht in den meisten liedern mit meinem laufrythmus, das geht dann alleine deshalb schon garnicht. hat mich anfangs doch sehr gewundert wie man davon abhängig ist auch wenn man denkt man würde sein tempo so und so eh laufen ...
     
  • ich bin sam
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    Verliebt
    5 Januar 2008
    #8
    Das ultimative Jogging-Lied ist das Rocky-Theme, das muss mindestens einmal laufen.
    Ansonsten auch eher Richtung Metal und so...
    Disturbed, Slayer, Dragonforce (Through the fire and flames)
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2008
    #9
    Mich würde die Musik beim Laufen nur stören.
    Beim Laufen kann ich nämlich so richtig abschalten und ich denke an nichts ....
    Musik würde mich da nur ablenken ...
     
  • NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    844
    103
    22
    vergeben und glücklich
    8 Januar 2008
    #10
    Jaaaaaaaaa... genau darum gehts mir, diesen "Flow" öfter zu erleben. Aber ich brauch da irgendwie so ne musikalische Unterstützung, auch wenn ich irgendwann aufhöre, auf die Musik zu achten, und gar nicht mehr mitbekomme, welches Lied gerade läuft- Aber irgendwie hilft mir das einfach, den Rhythmus beizubehalten... und gleichmäßiger zu laufen...
     
  • Rhea
    Gast
    0
    9 Januar 2008
    #11
    asian dub foundation hat nen sehr guten grundbeat...
     
  • rock_chick
    rock_chick (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2008
    #12
    Summertime von Bon Jovi :smile:
     
  • Pornobrille
    Benutzer gesperrt
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Januar 2008
    #13
    Bloc Party - Banquet
    Arctic Monkeys - I bet that you look good on the dancefloor
    Maximo Park - Our Velocity
    The Kooks - Sofa Song

    so zeugs halt
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.583
    248
    712
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2008
    #14
    ich hör beim joggen meistens folgendes:

    Nightwish - Bye Bye Beautiful
    Manowar - Carry On
    Sonata Arctica - San Sebastian
    Scorpions - Rock you like a Hurricane
    Iron Maiden - Run to the Hills

    an diesem punkt geht mir meist die puste aus :schuechte:engel:
    auf dem gemütlich spazierten heimweg hör ich dann das nightwish album dark passion play :tongue:
     
  • Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2008
    #15
    Also NOCH jogge ich nicht wirklich, aber ich merke es auch beim nachHause gehen. Wenn ich ruhige musik drin hab, werd ich langsamer.

    Ich hör dann meistens soad oder sowas ^^ da renn ich dann schon fast immer.
     
  • jonny´G
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    101
    0
    Single
    9 Januar 2008
    #16
    Naja, ich höre halt das was gerade auf dem Player ist.

    Das wären:
    Onkelz
    KIZ
    Beastie Boys
    Timbaland
    Linkin Park
    Slipknot
    Seeed / Culcha Candela
    DJ Neophyte

    Jetzt spezielle Lieder die mich irgendwie "pushen" oder so in der Art gibts nicht. Obwohl...bei schnelleren, aggresiveren Lieder merke ich das ich auch schneller renne :grin:
     
  • velvet paws
    0
    9 Januar 2008
    #17
    ich finde zu einer guten house compilation laeuft es sich immer gut. 2 alben zu denen ich gerne laufe waeren:
    madonna – confession on a dancefloor
    justin timerlake – future sex love sound

    ansonsten foerdert ein blick auf meine jogging playlist folgendes zu tage:
    insomnia – faithless
    plastic bertrand - ca plane pour moi
    britney spears – gimme more, piece of me, my prerogative, toxic
    cindy lauper – girls just want to have
    blink 182 – all the small things
    daft punk – one more time
    dave mccullen – bitch
    dick dale - pumpkin and honeybunny
    donna summer – hot stuff
    elvis presley – viva las vegas, jailhouse rock
    eric prydz – call on me
    fedde le grand – put your hands up for detroit
    gwen stefani – wind it up, holler back girl
    hillary duff – come clean
    hoku – perfect day
    kate ryan – desenchantee
    kelly osbourne – one word
    michael jackson – billy jean
    moby – lift me up (mylo mix)
    mylo – drop the pressure, in my arms
    oakenfold – faster kill pussycat
    the offspring – pretty fly
    rhianna – sos
    ray parker jr - ghostbusters
    robert miles – children
    scissor sisters – i don’t feel like dancing
    the source – you’ve got the love
    sugababes – about you now
    spice girls – who do you think you are
    timbaland – give it to me, the way i are
    alvin and the chipmunks
    wanda jackson – let’s have a party

    teilweise extrem trashig, aber irgendwie motivierend und letztendlich stehe ich auch auf trash. :tongue:
     
  • User 10541
    Verbringt hier viel Zeit
    492
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Januar 2008
    #18
    Ich kann mich nicht für 3-5 entscheiden, also schreibe ich meine ganze Stunde auf:

    Zum Start:
    Bon Jovi - I believe

    Mittendrin:
    Pink - trouble
    Bryan Adams - summer of '69
    Roxette - knockin' on every door
    Roxette - small talk
    The Corrs - no more cry
    Ronan Hardiman - Siamsa
    Blue Man Group - TV song
    The Corrs - haste to the wedding
    Bon Jovi - gimme something for the pain
    Pink - god is a DJ
    Bon Jovi - rais your hands
    Bon Jovi - It's my life
    Van Halen - right now

    Zum Schluss:
    Bon Jovi - I'll sleep when I'm dead
     
  • Joxemi
    Joxemi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Januar 2008
    #19
    ich hör garnix beim joggen. nach ner gewissen zeit verfalle ich in so ne art meditative phase wo ich kaum noch was höre etc.. von daher nützt das eh nix :tongue: :tongue: dann lieber nur mit sich alleine sein :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste