Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • klärchen
    klärchen (36)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    1 März 2008
    #1

    PMS und Baby-Blues

    hallo ihr mamis,

    ich habe da mal eine frage.

    manche frauen haben ja in den tagen vor der periode ziemliche stimmungsschwankungen und fühlen sich mies. manche aber auch gar nicht.

    und es gibt ja auch diesen hormonell bedingten schwierigen seelenzustand nach der geburt eines kindes.

    habt ihr da einen zusammenhang festgestellt? ich meine diejenigen, die auch sonst auf hormonelle schwankungen seelisch stark reagieren, haben die auch heftigere probleme nach der geburt? welche erfahrungen habt ihr da gemacht?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Babyfraggle
    2. Unser Babylein...
    3. Muckis Baby ;)
    4. Babyparty - Tipps und Ideen?
    5. Unser 2. Baby....
  • line1984
    line1984 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    113
    17
    nicht angegeben
    1 März 2008
    #2
    nee ich hab keinen zusammenhang feststellen können. vor der periode total, nach der geburt aber fast garnicht
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    1 März 2008
    #3
    Da ich keine PMS habe, kann ich dazu nichts sagen. Der Baby-blues kommt oft daher, dass das Kind nun raus ist, die Mama nichts mehr zu versorgen hat (intern) und die Hormone sich total umstellen. Ich habe gelesen, dass das Stillen hilft, weil das Hormon, was dabei ausgeschüttet wird, den Baby-Blues abfängt.
    Bei mir wars so, der Baby-Blues kam verspätet. Die ersten 2-3 Wochen hatte ich keine Probleme aber dann kam es. Mein Mann hat mir aber prima beigestanden so dass das schnell vorbei war. (Ich hatte es schon wieder vergessen, bis du das geschrieben hast :engel: )
     
  • Mimieko
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    Verlobt
    1 März 2008
    #4
    Ich hatte vor der Schwangerschaft immer PMS. Es war schrecklich :cry:
    Nun, nach der Schwangerschaft bin ich PMS-frei.

    Baby-Blues hatte ich keine :zwinker:
    Kann aber noch kommen, das kann jeder Zeit eintreten. Es muss nich nach der Geburt kommen. In irgendein Buch, stand das drin, das hab ich in der Schwangerschaft vom Arzt mitbekommen.
     
  • klärchen
    klärchen (36)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    1 März 2008
    #5
    mh, man kann also keine rückschlüsse ziehen. ich hatte schon hoffnung, da ich nicht besonders unter stimmungeschwankungen leide vor der periode.

    die hormone sind halt kompliziert und unberechenbar. danke für kommentare.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    3 März 2008
    #6
    pms und baby-blues sind zwei unterschiedliche sachen

    ich hatte beides und es lässt sich nich vergleichen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste