Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pms

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von undeath, 14 August 2006.

  1. undeath
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    vergeben und glücklich
    bei mir verstärkt sich der verdacht das ich am PMS leide. wer kennt dieses problem und was habt ihr für erfahrungen damit?

    PMS
     
    #1
    undeath, 14 August 2006
  2. nirame
    nirame (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Verlobt
    PMS, hmm...
    man weiß ja sowieso nicht genau, ab wann es krankhaft ist.
    ich berichte einfach mal aus eigener erfahrung... als ich meine Pille noch nicht hatte, da war vor meinen Tagen immer die hölle los. ich war gereizt und überempfindlich. Fühlte mich schlecht und das schlimmste war diese enorme geräuschempfindlichkeit! immer wenn Geschirr geklimpert hat, war ich am ausflippen. ich konnte das einfach net ertragen.
    als ich dann mit der Pilleneinnahmen begonnen habe (die sind ja eigentlich alle GEGEN PMS) wurde das um ein vielfaches schlimmer (im Nachhinein [nach 3 Monaten] stellte sich heraus, dass die dosis einfach viel zu hoch war)
    Das fing dann immer eine Woche vor der Pillenpause an und die 2 Tage davor waren die schlimmsten. Auch nur bei der geringsten belastung hab ich ewig geheult, lag die 2 Tage nur noch flennend im Bett und hab mich sogar von der schule krankmelden lassen.
    Ein echtes Nervenbündel eben.
    hatte auch einige Physische erscheinungen wie z.B. einen etwas dickeren Unterleib (ich denk ma wasseransammlung oder so), Migräne, Krämpfe und besonders Rückenschmerzen! Appetitlosigkeit und Übelkeit waren auch mit drin und meine Akne wurde höllisch.
    Nachdem mir nun eine niedriger dosierte Pille verschrieben wurde, ist das viel besser geworden, besser sogar als vorher ohne Pille.
    beinahe keine erhöte Geräuschempfindlichkeit mehr und auch nicht mehr ganz so viel mehr gereizt.

    vielleicht hilft dir das ja n bisschen weiter(?)
    nirame
     
    #2
    nirame, 14 August 2006
  3. SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    Single
    mir gehts fast genauso wie dir @ nirame ....ich habe die woche, bevor ich meine tage bekomme so übelst schlechte laune ...mir passt echt nicht sund ich mecker wegen jedem kram ...deswegen haben mein freund und ich usn dauernd inner wolle und er versteht nciht, dass ich dafür nichts kann, dass ich so aggressiv bin in der zeit.
    kopfschmerzen und bauchkrämpfe kommen noch dazu !
    ich nehme im mom die belara und das auch schon seit nem halben jahr.

    welche Pille nimmst du denn ?? vllt werde ich mal darüber mit meinem FA reden ...
     
    #3
    SwEaThEaRt, 14 August 2006
  4. undeath
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    97
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ja ich nehme auch die belara, ich bin ein jahr ohne probleme mit ihr klar gekommen und seit märz is ständig irgendwas.
    das versteh ich überhaupt nicht!
    mal läuft es auch einen monat ohne beschwerden, dann wieder extremer...
     
    #4
    undeath, 14 August 2006
  5. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich hatte vor der ersten pilleneinnahme immer pms, dann ist das verschwunden und seitdem hab ich zwar vermehrt beschwerden, aber nicht vor den tagen sondern eher danach...
     
    #5
    CCFly, 14 August 2006
  6. nirame
    nirame (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Verlobt
    ich hatte erst die valette, die war aber wie gesagt viel zu hoch dosiert (auf grund geringer Körpergröße und eher zierlicher Figur)... bin jetzt auf Miranova umgestiegen... komme mit der gut zurecht :zwinker:
     
    #6
    nirame, 14 August 2006
  7. SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    Single
    naja wär gut wenn ich eine bekomme , die nicht so hoch dosiert ist und ich denke ma der FA kann ja nciht sagen ich bekomme keine andere Pille (letztes mal hatte ich ja gesagt, dass ich immer so bauchkrämpfe habe und der meitne es ändert sich noch , hatte sie zu dem zeitpunkt 3 monate genommen)
    und es ist eher shclimmer geworden ..mein freund tut mir schon immer richtig leid :kopfschue
     
    #7
    SwEaThEaRt, 15 August 2006
  8. Biene24
    Biene24 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    103
    2
    Single
    Hallo Undeath,
    mir ging es mit der Belara wie bei Dir. Ümerempfindlich und unausstehlich. Dann hatte ich Wasssereinlagerungen und dass war dann nicht nur im Bauch, sondern in den Beinen und Füßen und ich habe wegen dieser Pille 5 bis 10 kg zugenommen. Seitdem ich auf die Yasmin umgestiegen bin, ist das Wasser weg und dieses Pms habe ich auch nicht mehr und das Gewicht ist auch runtergegangen.
     
    #8
    Biene24, 15 August 2006
  9. undeath
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    97
    91
    0
    vergeben und glücklich
    danke für eure antworten. ich werd mich dann mal bei gelegenheit abchecken lassen.
    hab heute meine regel bekommen, seitdem is alles wieder weg -.-

    ich überlege sowieso ob ich zu einer anderen pille umsteige, da meine FA mir gesagt ab dem 20lebensjahr müsste ich alle kosten selber tragen und ich glaube ein blister von der belara kostet schon 16 oder 17€. ne belarapackung für ein quartal knapp 30€.

    lieben gruss!
     
    #9
    undeath, 15 August 2006
  10. *|.lOveLy.|*
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich litt SEHR stark an PMS... Schwindelgefühl, Bauchkrämpfe, Rückenschmerzen, Kopfweh, ... hatte ich alles sehr stark..

    seit ich die Pille nehme, habe ich lediglich noch ein leichtes ziehen im Bauch - der Rest ist weg
     
    #10
    *|.lOveLy.|*, 15 August 2006
  11. MissBanane
    MissBanane (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde nicht unbedingt sagen, dass es bei mir krankhaft ist, aber ich nehme die Petibelle und damit geht es mir so schlecht während, vor und nach den Tagen, wie nie zuvor!
    Ich werde verdammt aggressiv, fange an zu heulen wegen jedem Mist, bekomme Krämpfe übelster Sorte und so weiter und sofort. Das ist dann 2-3 Tage vor und nach den Tagen, während der Tage auch, die 5 Tage dauern.
    Es ist einfach nervig, jedoch DARF ich meine Pille nicht wechseln, weil MEINE FA die gut findet. Was ich denke, ist wohl scheiß egal!
     
    #11
    MissBanane, 16 August 2006
  12. nirame
    nirame (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Verlobt
    he, missBanane... also, bei soner Frauenärztin ... würd ich ehrlich gesagt ma ganz schnell zu ner andern wechseln...
    Hast du ihr geschildert wie schlimm das bei dir is?
    (das du auch während und noch nach deinen Tagen PMS hast find ich ja ma echt seltsam... )

    nirame
     
    #12
    nirame, 16 August 2006
  13. MissBanane
    MissBanane (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube nicht, dass es PMS ist, aber diese Beschwerden sind schon echt schlimm.
    Hab ihr das natürlich gesagt, aber sie sagt, ich soll nicht noch mal wechseln.
    Kann ich ja verstehen, ich hab schon 2 Mal gewechselt, aber es ist doch immer noch meine Entscheidung!
    Ich will so wie so den Frauenarzt wechseln, die andere ist ziemlich unfähig.
     
    #13
    MissBanane, 16 August 2006
  14. nirame
    nirame (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Verlobt
    naja... ich denke so beschwerden kann man schon als PMS bezeichnen.... selbst die wissenschaft ist sich nicht sicher, ab wann man es krankhaft nennen kann, also mal nicht so festgefahren mit dem Begriff....
     
    #14
    nirame, 16 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pms
blondi445
Aufklärung & Verhütung Forum
1 März 2016
9 Antworten
Bigfoot3
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Januar 2016
7 Antworten
Dreizehn
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Mai 2015
21 Antworten