Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

PN´s an das andere Geschlecht

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von waschbär2, 7 Mai 2004.

  1. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ich bin mir immer ganz unsicher, wenn ich ne PN an ein weibliches Wesen schreibe, wenn mich ihr Beitrag/Problem beschäftigt. Ich möchte nämlich nicht, dass es so aussieht, als würde ich sie anbaggern wollte oder sowas.
    Ok, bisher hab ich noch keine negativen Reaktionen bekommen, aber ich denke mal, dass es eine Menge (männlicher) Idioten gibt, die PN´s für sowas missbrauchen. Und deshalb ist da für mich immer noch eine gewisse "Hemmschwelle".
    Was habt ihr da für Erfahrungen ?
     
    #1
    waschbär2, 7 Mai 2004
  2. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Öhm ... ich mach mir da keine großen Gedanken ob derjenige dem ich ne PN schicke männlich oder weiblich ist :smile:
    Sind in 99,99% aller Fälle eh nur rein sachliche PNs (bzgl. Forum, Computerprobleme, etc.).
     
    #2
    Mr. Poldi, 7 Mai 2004
  3. Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    :bandit:
     
    #3
    Schlumpf Hefti, 7 Mai 2004
  4. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    Hmm... mit PNs hab ich im allgemeinen nicht soooo viel am hut. Bislang hab ich nen paar nette von kerlen bekommen, niemals aber ne anmache.
    Von mädels hingegen kamen schon einige recht zickige schreiben an mich an.

    Ich trau dir nicht zu das du mädels extrem heftige pns schreibst... deshalb solltest du einfach weiterschreiben, damit am ende nicht nur übelste nachrichten im kasten liegen, sondern auch mal ne nette waschbär pn
     
    #4
    Marla, 7 Mai 2004
  5. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Danke Marla !
    Und für "üble" PN´s bin ich auch sicher nicht der Typ für.
    Aber wenn mich ein Problem eines Menschen beschäftigt, dann möchte ich auch mit dem/derjenigen kommunizieren.
    Mich würde halt einfach interessieren, ob es ein Unterschied macht, ob die PN vom anderen Geschlecht stammt oder nicht.
    Eine gewisse Unsicherheit ist halt immer dabei und wie unser Schlumpf geschrieben hat, bin ich da nicht der Einzige ....
     
    #5
    waschbär2, 7 Mai 2004
  6. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    ich glaub es macht nur einen unterschied ob man an das andere geschlecht schreibt oder nicht, nicht von wem man pns bekommt..
     
    #6
    Marla, 7 Mai 2004
  7. evi
    evi
    Gast
    0
    Waschbär,
    ich denke, mittlerweile kennt dich so ziemlich jeder hier und wenn dich ein Problem beschäftigt, dann antwortest du doch eigentlich auch immer in den Threads, oder? Also zeigt das doch schonmal Interesse an der Sache und ich glaube, niemand wird denken, dass es um bloße Anmache geht.

    Außerdem kann frau noch zwischen Interesse und Anmache unterscheiden, auch wenn in dem Text Smileys und nette Sprüche vorkommen, Schlumpf Hefti.

    Desweiteren brauche ich PN's nicht lesen, die ich von Leute bekomme, die mich nerven oder anmachen wollen. Dann schreibe ich eben nicht zurück.

    Dann ist es doch absolut egal, ob der Absender männlich oder weiblich ist. Manchmal erkennt man das noch nicht mal. Blöde Anmache ist eben blöde Anmache.

    evi, der gerade auffällt, dass sie noch nie eine rumgezickte PN einer Frau bekommen hat...*auch haben will*
     
    #7
    evi, 7 Mai 2004
  8. Unicorn
    Unicorn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mir persönlich wär's egal, von einer Person welchen Geschlechts eine PN stammt.
    Die, die ich bisher angeschrieben habe, waren alle männlich - allerdings war das nicht von mir beabsichtigt. :zwinker:
    Die, die ich auf "Problemthreads" hin angeschrieben habe, haben das auch nicht als Baggerversuch aufgefasst - warum sollte es ein/e Mädchen/Frau dann tun, wenn ihr ein Mann eine solche PN schreibt?
    Ich denke, man kann doch ganz gut erkennen, wie jemand eine PN meint.

    Liebe Grüße vom seit über einem Jahr ja eh nicht mehr an anderen Kerls interessierten :zwinker: Fabeltier
     
    #8
    Unicorn, 7 Mai 2004
  9. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Wow !
    Das war ne Superklassespitzen - Antwort !!!

    Du hast wirklich Recht ! Ich sollte mir nicht so viele Gedanken machen.
    Und bisher hat sich auch noch niemand beschwert.

    Ganz liebe Grüße und Danke,
    Waschbär

    P.S. Vielleicht schreibe ich Dir ja auch mal ne PN :zwinker:
     
    #9
    waschbär2, 7 Mai 2004
  10. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Des kloine Bärchen behandelt alles was hier rumläuft absolut Geschlechtsneutral.. *lüg*

    Hehe schreib hier andauert liebesbriefe und bekomm nur absagen.. *heul*
     
    #10
    Baerchen82, 7 Mai 2004
  11. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    *lach*
    OT
    Dann würde ich mal meinen Status ändern ...

    @topic
    Bin jetzt wirklich beruhigt und werde weiter meine unausgegorene Meinung versenden.
    Ganz liebe Grüße,
    Waschbär
     
    #11
    waschbär2, 7 Mai 2004
  12. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    ..eigentlich wurde schon alles gesagt, aber trotzdem..

    ich persönlich habe kein problem damit, von männlichen user pn`s zu bekommen...ich fühle mich auch nicht gleich angebaggert oder dergleichen...
    bis auf zwei oder drei ausnahmen, die recht deutlich gewesen sind, bin ich hier auch noch nicht angebaggert worden...

    ich freue mich auch immer über nette und freundliche pn`s...und selbst wenn man in den pn´s ein wenig "rumalbert", ist das ja noch lange kein anbaggern...

    also mache dir mal keinen kopf :zwinker: ....
     
    #12
    Speedy5530, 8 Mai 2004
  13. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    ach das war doch nur a schbäääääßle.. *gg*

    Ich bin absolut in festen Händen und das wird sich wohl auch net so schnell ändern...

    <--- sagt bewusst net nie weil sonst werd ich noch abergläubisch.. *gg*

    Bärchen iss grad gut drauf.. LG
     
    #13
    Baerchen82, 8 Mai 2004
  14. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ach ja ?
    Waschbär wird jetzt Speedy anbaggern (wo ist meine Lebensversicherung ? :cry: )


    @topic

    Ich finde es gut, dass ihr Mädels das so sieht und ich bedanke mich für alle Antworten hier.
     
    #14
    waschbär2, 8 Mai 2004
  15. cat85
    Gast
    0

    na soll ich es wagen und evi anzicken??? :grin:


    kann mich allen nur anschließen. die rumbagger-PNs sind wohl eher Ausnahmen, die nur selten vorkommen!
     
    #15
    cat85, 8 Mai 2004
  16. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    *lol*..dann leg mal los :zwinker: ....

    ne mal im ernst...wenn du "intern" ratschläge oder so geben willst, dann mache es auch weiterhin...
    und sollte ein weibliches wesen eine pn falsch auffassen, kann man auch das klären..oder??..
     
    #16
    Speedy5530, 8 Mai 2004
  17. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Nö, meine Lebensversicherung ist abgelaufen ... :grin:

    @topic
    Ist nur so, dass einige weibliche Bekannte von mir sich so drüber aufgeregt haben, dass sie von männlichen Wesen erst ganz nette PN´s bekommen haben, und es dann immer "heftiger" wurde.
    Und selbst mir ist es schon passiert, dass ich von einer angeblich 15-jährigen ganz lieb angeschrieben wurde und auch ganz brav *trottelbin* darauf geantwortet habe und dann kam ein Scheiss zurück, wie "erzähle mir Deine geilsten Sexphantasien" :kotz: :kotz: :kotz:
     
    #17
    waschbär2, 8 Mai 2004
  18. made
    made (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    101
    0
    Single
    ich verstehe deine sorge nicht

    entweder du baggerst jemanden mehr oder weniger an oder du tust es nicht

    da es ja offensichtlich bei dir nicht der fall ist, dass du jemanden anbaggern willst, dann mach dir auch kein kopf drum wie du was schreibst denn dann ist es kein anbaggern und fertig...


    mich würd ma interessieren was ogelique dazu sagt *gg*
     
    #18
    made, 8 Mai 2004
  19. Cora
    Cora (57)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    Verheiratet
    Ich habe mit Pn`s von männlichen Wesen *g* überhaupt keine Probeme wenn sie freundich, nett und aufgeschlossen geschrieben sind. Genauso hab ich keine Hemmumgen eine Pn an einen Mann zu schreiben..und auch diese Pn von mir ist immer mit Smilies geschmückt und sehr freundich und nett geschrieben *find* :zwinker:

    Daraus auf eine Anmache zu schließen liegt mir völlig fern.
    Was anderes ist es natürlich wenn man mich mit unhöflichen Worten anspricht..dann gibt entweder gar keine oder ne gepfefferte Reaktion..ist aber bis jetzt noch nicht vorgekommen.:angryfire
     
    #19
    Cora, 8 Mai 2004
  20. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Also auf doofe Anmachen reagier ich gar net erst, aber gegen nette Pns hab ich überhaupt nichts, im Gegenteil, ich freu mich sehr drüber, also schreibt :zwinker:
     
    #20
    Mieze, 8 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - PN´s andere Geschlecht
Joker314XD
Liebe & Sex Umfragen Forum
26 September 2015
9 Antworten
Booster91
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 August 2014
1 Antworten
TheRapie
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 November 2006
95 Antworten