Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 17 Juli 2009
    #1

    Polyamory

    Hallo,

    mich interessiert die Verteilung dieser Auslebung und Philosophie der Liebe.

    Gemeint ist grundsätzlich die Liebesbeziehung zu mehr als einer Person gleichzeitig und dies in einem Dreieck (Also spezialisiert auf die Triade).

    Eigentlich eine Dreierbeziehung, wo sich alle, alle lieben.

    Natürlich dürfen sich grundsätzlich alle melden, welche polygam leben, aber das Hauptaugenmerk, sollte schon darauf beruhen.


    ::

    Findest du die Vorstellung einer Beziehung im Stil einer Triade reizvoll?

    Wie wäre die Konstellation der Geschlechter? (MMF, FFM, MMM, FFF)

    Könntest du dir so eine Beziehung in der Realität vorstellen?

    Hattest du schonmal so eine Beziehung?

    Wenn ja, welche Konstellation?

    Wie lange dauerte sie?

    Wie war der allgemeine Eindruck davon?


    Würdest du es wieder versuchen?



    Mir ist klar, dass es wohl nicht viele gibt, hier, welche so leben, aber das macht ja nichts.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Wie denkt ihr über Polyamory? (mehrere Beziehungen gleichzeitig)
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.270
    398
    4.518
    Verliebt
    17 Juli 2009
    #2
    Findest du die Vorstellung einer Beziehung im Stil einer Triade reizvoll?

    Ja, das fänd ich schon reizvoll, allein weil ich Konkurrenz und Eifersucht nicht mag und es so viele Menschen und gerade Männer gibt, die ich für so passend, innig vertraut und liebenswert halte und ich eh ein Freund der allseits gelebeten und verschwenderischen Liebe (und ich meine damit nicht SEX) unter den Menschen bin.
    Es ist irgendwie Verschwendung seiner Liebesfähigkeit, sich dabei nur auf einen Menschen zu konzentrieren, so empfinde ich das izumindest, fast wie eine Unterlassungssünde.


    Wie wäre die Konstellation der Geschlechter? (MMF, FFM, MMM, FFF)
    MMF ist vermutlich leichter, aber mittlerweile denke ich ich könnte auch für eine Frau genug Liebe und Emotion aufbringen und Freude am Teilen haben, dass auch FFM vorstellbar wäre.

    Könntest du dir so eine Beziehung in der Realität vorstellen?
    Ja, aber es ist bestimmt schwerer als man es sich vorstellt.

    Hattest du schonmal so eine Beziehung?Nein.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    17 Juli 2009
    #3
    Findest du die Vorstellung einer Beziehung im Stil einer Triade reizvoll?
    - Sehr.

    Wie wäre die Konstellation der Geschlechter? (MMF, FFM, MMM, FFF)
    - Egal ob MMF, FFM oder FFF.

    Könntest du dir so eine Beziehung in der Realität vorstellen?
    - Ja.

    Hattest du schonmal so eine Beziehung?
    - Nein, der dritte Part hat nicht mitspielen wollen.
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.126
    248
    1.715
    Verheiratet
    17 Juli 2009
    #4
    Findest du die Vorstellung einer Beziehung im Stil einer Triade reizvoll?
    Ja, sehr.

    Wie wäre die Konstellation der Geschlechter? (MMF, FFM, MMM, FFF)
    MMF

    Könntest du dir so eine Beziehung in der Realität vorstellen?
    Durchaus.

    Hattest du schonmal so eine Beziehung?
    Bisher nicht.
     
  • 17 Juli 2009
    #5
    Dann mach ich auch mal, bins euch ja schuldig. :zwinker:


    Findest du die Vorstellung einer Beziehung im Stil einer Triade reizvoll?
    Ja

    Wie wäre die Konstellation der Geschlechter? (MMF, FFM, MMM, FFF)
    MMF oder FFM

    Könntest du dir so eine Beziehung in der Realität vorstellen?
    Ja, empfinde ich grundsätzlich sogar als optimale Beziehungsform.

    Hattest du schonmal so eine Beziehung?
    Nein
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    17 Juli 2009
    #6
    Meint diese Beziehungsform, dass alle Beteiligten in einer Liebesbeziehung stehen, oder dass ich zwei unabhängige Beziehungen gleichzeitig habe habe?
     
  • 17 Juli 2009
    #7
    Grundsätzlich heisst es beides, aber hier gehts eigentlich wirklich nur darum, dass man eine Beziehung untereinander hat.

    Also alle miteinander.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    17 Juli 2009
    #8
    uuh nein, das wär sicher absolut nichts für mich.

    nein, das geht einfach gegen mein sein ^^...
    ich könnte das nicht.
     
  • User 85637
    Meistens hier zu finden
    435
    128
    193
    Single
    17 Juli 2009
    #9

    Findest du die Vorstellung einer Beziehung im Stil einer Triade reizvoll?

    Ja, empfinde ich ebenfalls als reizvoll.

    Wie wäre die Konstellation der Geschlechter? (MMF, FFM, MMM, FFF)
    MMF, FFM oder FFF

    Könntest du dir so eine Beziehung in der Realität vorstellen?
    Ja, allerdings ist es wohl recht schwierig zwei Menschen zu finden, die sich dann auch noch gegenseitig lieben.

    Hattest du schonmal so eine Beziehung?
    Nein.
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    17 Juli 2009
    #10
    Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass sowas auf die Dauer klappt. Wenn nicht einer immer im Mittelpunkt steht, dann würde sich zumindest einer immer ausgeschlossen fühlen. Wie hoch ist die Chance, dass alle drei für die jeweils anderen exakt das gleiche empfinden?
    (Das ist wie früher, wenn man als kleines Mädchen zwei sehr gute Freundinnen hatte. Es gab immer Eifersucht und Streiteren :zwinker:) Ich kann mir nicht vorstellen, dass sowas gut funktioniert. Auch für mich persönlich nicht.
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    17 Juli 2009
    #11
    das maß an respekt, rücksicht, empathie, geistiger wachheit, motivation, hartnäckigkeit und frustrationstoleranz, das hierfür notwendig wäre, wird von den meisten menschen schlicht nicht erreicht.
     
  • Bliss
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    7
    nicht angegeben
    18 Juli 2009
    #12
    Würde es nur um Sex gehen, dann könnte ich mir das durchaus vorstellen, aber da es das nicht tut ... nein!
    Ich glaube einfach keinem, dass er zwei Menschen GLEICH lieben kann. Und schon ist das Ungleichgewicht da und Probleme vorprogrammiert.
     
  • 19 Juli 2009
    #13
    Das man Menschen gleich lieben kann ist kaum möglich, da es schon alleine aufgrund der Differenzen der Menschen eine bisschen andere Liebe ist. Aber im grossen und ganzen ist es kein Problem mehrere Menschen zu lieben, man muss zum Beispiel nur seine Eltern hinzuziehen und Geschwister usw.

    Es geht ja nicht ums gleich lieben, oder gar ums lieben, sondern grundsätzlich um eine Beziehung.

    Die wenigsten Beziehungen beginnen mit "Liebe". :zwinker:
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    19 Juli 2009
    #14
    Findest du die Vorstellung einer Beziehung im Stil einer Triade reizvoll? ja reizvoll schon ja

    Wie wäre die Konstellation der Geschlechter? (MMF, FFM, MMM, FFF) mmm

    Könntest du dir so eine Beziehung in der Realität vorstellen? in der Realität wohl eher nicht..Affaire zu dritt ja aber Beziehung? Nein

    Hattest du schonmal so eine Beziehung? Nein
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste