Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Possitiv od. Negativ - Überall der "Ex" nach einer Beziehung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Stew, 6 Mai 2005.

  1. Stew
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    sorry konnte irgendwie keinen guten Titel für mein Anliegen finden. Ist auch kein großes Problem, aber mich würde interessieren in welche Richtung eine Frau nachfolgende Aussage meint.

    // Einleitung Anfang
    Also ist so: meine Ex und ich sind nun rund 4 Monate getrennt. Haben uns ohne großen Streit getrennt und waren auch nur nen Monat zusammen. Sie wollte danach noch Freundschaft, da wir teilweiße gemeinsame Freunde haben.
    Ich habe noch Gefühle für sie und wünsch mir manchmal eine zweite Chance. Trennung ging von ihr aus.

    So in letzter Zeit machen wir öfter was mit unseren Freunden zusammen, ich weiß jetzt nicht ob wir gut miteinander befreundet sind oder nicht. Wenn wir wohin gehen verstehen wir uns immer super eigentlich, aber manchmal hab ich das gefühl das sie eigentlich garnicht will das ich mitgehe. nen kumpel meint auch das sie mich eigentlich nicht dabei haben will (bzw. er meint er hat das gefühl, aber ich weiß nicht ob es stimmt) Hab das Gefühl meistens wenns ums melden geht ob wir was machen, aber sie war schon immer so das sie sich nicht gemeldet hat und ich das machen musste und dann war alles gut.
    //Einleitung Ende


    wenn wir zusammen weggehen und sie einen bekannten/eine bekannte trifft und ich mal 1-2 schritte weiter vorne laufe höre ich öfter mal zufällig "ja das war mein ex usw". ich mein wieso sagt man das jedem der angelaufen kommt? (manchmal sogar nicht wirklich gutem bekannten die man seit jahren wieder trifft und grad mal 2min unterhalten hat ..). Also sie sagt das nicht aus dem Grund weil sie dem Typen klar machen will das sie noch zu haben ist (das weiß ich und sind ja teilweiße auch mädels zu denen sie das sagt).

    so ich weiß eigentlich total unnötig. aber wieso sagt man sowas jedem? mir würde das niemals in den sinn kommen jedem zu sagen ahja das ist meine ex.


    ist das irgendwie nach dem motto "schaut her was ich mal für nen tollen fang gemacht habe" (wobei ich nichtmal besonders toll bin vom aussehen her).

    ich frag mich halt ob das eher possitiv oder negativ gemeint ist .. naja da ich wie gesagt noch gefühle für sie habe und mir wünsche das es vielleicht mal eine zweite chance gibt ...
    (nur kann ich das nicht ansprechen, da ich a) die freundschaft nicht kaputt machen will falls sie da garnicht will - falls es eine freundschaft ist und b) sie ja schluss gemacht hatte).

    Achso der Trennungsgrund war auch bissl kompliziert. sie meinte sie hat nicht soviel für mich empfunden, und da sie eh aus deutschland weg will (was sich nun geändert hat) hat es keinen sinn was aufzubauen und ihre freundinnen raten ihr eh alle ab das es mit jemand wie mir nicht klappen kann (dabei kennen mich die nicht und ich habe absolut KEINEN ruf oder sowas). Ja war halt mehr der Einfluss von anderen usw. naja ich hab auch bissl mist gebaut (genervt etc. da es meine "Traumfrau" war/ist). und noch viel mehr gründe, ihre brüder "nerven" wenn der "freund" in der wohnung ist, lauschen an der tür und lauter so zeugs.

    ich weiß klingt vielleicht alles sehr verwirrend und es versteht irgendwie auch niemand. mein bester kumpel rafft das nicht das sie mir halt noch so wichtig ist (meint immer nur vergiss sie, sie emfpindet nichts mehr für dich) und da sehe ich über kleine "gemeinheiten" weg und meine beste freundin meint zwar sie versteht es, aber das tut sie nicht wirklich wie ich denke.

    ja hätte halt jetzt gern echt paar andere meinungen, vielleicht hilft mir das weiter auch wenn es bei manchen vielleicht als extrem unwichtiges problem erscheint. bei mir ist das halt anderst :cry:
    .. ach alles so schwer.
     
    #1
    Stew, 6 Mai 2005
  2. Mooncat
    Gast
    0
    lieber stew,

    so, wie sich das für mich anhört, nutzt du jede chance, um mit ihr zusammen weg zu gehen. vielleicht (oder bestimmt) hat sie den eindruck, du würdest ihr hinterherlaufen und deswegen erwähnt sie überall, dass du ihr ex bist, und zwar so, dass du das hörst.
    mein ex hat mir auch eine zeitlang vorgeworfen, ich würde ihm hinterherlaufen. wir hatten bzw haben gemeinsame freunde und da blieb es nicht aus, dass man zusammen weg war. aber er fühlte sich da eher belästigt von und ich bin ihm eine zeitlang dann auch extra aus dem weg gegangen, weil ich mir das nicht länger vorwerfen lassen wollte.
    so wie es aussieht, wirst du keine 2. chance bei ihr haben, so leid mir das auch für dich tut. ihre trennungsgründe, die ich für ein wenig fadenscheinig halte, sprechen da im übrigen auch für. nja, das ist jetzt nicht das, was du hören wolltest, sorry.
    geh auf abstand zu ihr und wenn du mit euren gemeinsamen freunden was unternehmen möchtest, melde dich bei denen und nicht bei ihr.
    ich kann dich gut verstehen, aber bitte versuche, dich nicht der lächerlichkeit preis zu geben indem du ihr hinterherdackelst. das ist jetzt hart ausgedrückt, aber glaub mir, bei anderen kommt es so rüber und wenn das dazu kommt, macht es die ganze sache noch schlimmer für dich.
    wirst das schon schaffen :knuddel:
     
    #2
    Mooncat, 6 Mai 2005
  3. Stew
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    danke für deine antwort. aber sie sagt es meistens so das ich es eben nicht höre (ist eigentlich totaler zufall das ich das jetzt mal mitbekommen habe - sonst erfahre ich es erst nachher wenn ich mit der "anderen" person rede).


    ich denke eigentlich nicht das ich ihr hinterherrenne, meistens fragt sie meinen kumpel was "wir" am wochenende machen. ich frage vielleicht alle 2 wochen mal ob sie mitgehen möchte. weiß auch nicht wieso ich das mache aber bei mir gehört das irgendwie dazu. es ist so sie sagt dann auch öfter mal keine zeit wg. dies und dem, ist mir dann eigentlich auch egal, aber meistens kommt dann auch direkt nen vorschlag an dem und dem tag ist aber das fest.

    ich weiß, wahrscheinlich rede ich mir alles gut ... ein blick in ihre augen und ich vergesse alles böse. irgendwie schlimm. irgendwie schön, irgendwie ..

    naja kann auch sein das sie einfach zu feige ist um zu sagen das ich nicht mehr mit soll. wenn ich das wüsste wäre für mich die sache klar und ich würde den kontakt komplett abbrechen. wenn wir aber halt mal weg sind, verstehen wir uns eigentlich ziemlich gut. augenkontakt usw ist manchmal auch sehr intensiv.

    ich weiß das hört sich echt komisch an. es ist irgendwie total gespalten. auf der einen seite ist es wirklich super gut und auf der anderen seite so extrem bescheuert/mieß/whatever

    naja vielleicht ergibt sich in zukunft was neues damit es endlich mal deutlicher wird.
     
    #3
    Stew, 6 Mai 2005
  4. Mooncat
    Gast
    0
    um das heraus zu finden, musst du sie schon selber fragen. ja ja, mal wieder leichter gesagt als getan :zwinker:
    damit wirst du dir noch viel hin und her ersparen können
     
    #4
    Mooncat, 6 Mai 2005
  5. Stew
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    ich hatte schonmal gefragt ob es stört wenn ich mitgehe und das sie es sagen soll wenn so ist. meinte dann nur nein ist nicht so.

    aber sie kann es mir eigentlich ja auch nicht verbieten mit meinem kumpel wegzugehen, das ist klar, aber ob man deswegen lügt. ich weiß es nicht.
     
    #5
    Stew, 6 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Possitiv Negativ Überall
otakkring
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
25 Antworten
Bibo_
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2015
30 Antworten
Nate134
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 August 2015
4 Antworten