Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Post für Adolf Hitler

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Eric|Draven, 9 Februar 2005.

  1. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Naja darüber kann man denken wie man will.

    Eigentlich IST das die Aufgabe der Post: zustellen. Und nix anderes.

    Ein Spamfilter ist also irgendwie übertrieben.


    greetz, der Scheich
     
    #1
    Scheich Assis, 9 Februar 2005
  2. ATS21
    ATS21 (34)
    kurz vor Sperre
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    Fragt sich nur wann die Postkarte abgeschickt wurde,.. falls das auch vor 60 Jahren war, wäre das eine sehhhhr lange Laufzeit :tongue: :grin:
     
    #2
    ATS21, 10 Februar 2005
  3. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Wenn ich mich daran erinnere, was sich manche Päckchenträger alles erlauben, bin ich froh, dass sie nicht auch noch versuchen mitzudenken..:zwinker:
     
    #3
    Daucus-Zentrus, 10 Februar 2005
  4. commander
    commander (35)
    Benutzer gesperrt
    4
    0
    0
    vergeben und glücklich
    ich würde auch sagen spricht für die post.
     
    #4
    commander, 10 Februar 2005
  5. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Ob eine Laufzeit von 60 Jahren ein Beweis für gute Arbeit ist ?
     
    #5
    Chabibi, 10 Februar 2005
  6. Zeitung aufgeschlagen.
    Überschrift: Post sucht Hitler.
    Wahrscheinlich 'ne verspätete Briefbombe von Chruchill.
     
    #6
    Safer Sephiroth, 10 Februar 2005
  7. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Steht irgendwo, dass die Karte vor 60 Jahren abgeschickt worden ist? Die kann doch genauso von einem "Scherzkeks" von jetzt sein...

    Übrigens: Finde die Zustellung auch richtig so. Die Post braucht sich ja nicht aufzuspielen und entscheiden, welche Briefe übermittelt werden und welche nicht. Wenn sowas einmal einreißt...
     
    #7
    Olga, 10 Februar 2005
  8. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Oh, ich hab schon länger das Geühl, dass die Post sehr wohl entscheidet, ob sie Briefe zustellt oder nicht... :grrr:
     
    #8
    Daucus-Zentrus, 10 Februar 2005
  9. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.537
    398
    2.015
    Verlobt
    Sonst heisst es in solchen Fällen "Adressat verstorben".

    Das ist eine tolle Leistung der Post...

    Und von den Beteiligten, die einer Postkarte nicht ansehen ob sie neu oder 60 Jahre alt ist.
     
    #9
    simon1986, 10 Februar 2005
  10. Gigl
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Na und? Welches Recht hat die Post, einfach Briefe aus dem Verkehr zu ziehen? Man kann von der Post halten, was man will, aber in diesem Fall hat sie richtig gehandelt.
     
    #10
    Gigl, 10 Februar 2005
  11. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Oder einfach ein schlecht informierter Engländer, beim Thema WW2 keine Seltenheit.
     
    #11
    Trogdor, 10 Februar 2005
  12. Nopsi
    Gast
    0
    Find ich irgendwie lustig, mich würde allerdings interessieren was auf der Karte stand...

    Grüße!
     
    #12
    Nopsi, 10 Februar 2005
  13. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.537
    398
    2.015
    Verlobt
    Das sag ich ja gar nicht!
    Auch wenn ich Post an einen seit 60 Jahren unrühmlich aber zum Glück Toten endgültig für nicht zustellbar halte. "Nicht zustellbar" oder "zurück an den Absender".

    Ich meine aber gar nicht die Post,
    sondern die Journis die uns dieses Mist Häppchen servieren, aber selber nicht rauskriegen wollen was daran üebrhaupt stimmt.
     
    #13
    simon1986, 10 Februar 2005
  14. Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    Stellt euch mal vor, da wäre wirklich ne Briefbombe drin (einfach mal angenommen), das wäre doch echt interessant oder nich ?
    So nach dem Motto, eigentlich hätte er eher tot sein können.
     
    #14
    Lenny85, 11 Februar 2005
  15. N@$!r
    N@$!r (32)
    Benutzer gesperrt
    383
    0
    0
    Single
    toll solch einen brief lässt die post nicht verschwinden,aber einige verschwinden spurlos?! (sogar pakete)
    na das ist ja komisch lol

    naja englischer humor halt,der prinz hatte sich dochmal aufner party als nazi verkleidet....

    für mich sind es scherze unter der gürtellienie
    auch nach 60 jahren sollte man den name "Adolf Hitler" und das Nazi Regime nicht als lächerlich halten,oder ins harmlose ziehen.

    wie wir wissen ist dieser verdammte scheiss adolf für millionen menschen verantwortlich nehmlich für den tot
    schlimm genug das sich welche darüber lustig machen

    und jetz kommt mir nicht mit spass verderber .... wenn ich diesen name höre kriege ich hass gefühle!
     
    #15
    N@$!r, 11 Februar 2005
  16. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single
    ich denke es geht hier nicht darum das der brief an den obernazi gerichtet war der tot ist, sondern das die post briefe zustellen muss egal an wen sie gehen sollen ohne zu sagen oh den mag ich nicht der bekommt keine und so

    und wenn briefe verschwinden dann sind die vielleicht in verteilermaschinen verhackt oder so dann sollte die post wenn die wieder auftauchen die doch auchverschicken oder?

    als empfänger ist es bestimmt komisch wenn man da postbote im reichstag ist und dann kommt ne postkarte to adolf aber trotzdem st die post doch verpflichtet die auszuliefern

    außerdem könnte es doch auch 60 jahre lang bei der britischen post gelegen haben
     
    #16
    unbekannte, 12 Februar 2005
  17. Anonymous
    Gast
    0
    1. wer nämlich mit h schreibt ist dämlich.... dass aber jemand nämlich mit e und h schreibt, ist mir noch nicht untergekommen.. die restlichen fehler sind mir grade mal egal...

    2. bush hat mehr menschen getötet...
    3. die kirche noch viel mehr...

    (was hitler kein deut besser stellen soll, die anderen nur noch irgendwo darunter...)

    edit..

    ach und um beim thema zu bleiben.. es ist sicher nicht die schuld der post, dass manche briefe nicht ankommen. dass sowas passiert ist normal. du vergisst auch schonmal, etwas irgendwo hinzulegen, sodass die post liegenbleibt..
    und wer schonmal von irland post nach deutschland geschickt hat, weiss, dass das bei der gleichen briefkastenleerung zwischen ner woche und ein paar monaten dauern kann. ist toll, wenn wer meckert dass er keine karte bekommen hat und alle anderen haben ihre..
     
    #17
    Anonymous, 12 Februar 2005
  18. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Kannst Du da genaueres darüber sagen?
     
    #18
    Trogdor, 12 Februar 2005
  19. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Jo, vielleicht wars ja Prinz Harry.

    In England sind se glaub ich nicht soo schlecht informiert, da gibts noch schlimmere *überdenatlantikschiel*
     
    #19
    Olga, 12 Februar 2005
  20. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Wahrscheinlich wollte er sich nur für die schöne Uniform bedanken.
     
    #20
    Trogdor, 12 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Post Adolf Hitler
AhoiBrause
Off-Topic-Location Forum
4 Oktober 2015
33 Antworten
Mia96
Off-Topic-Location Forum
3 Januar 2014
31 Antworten
nachbarin88
Off-Topic-Location Forum
18 Dezember 2008
36 Antworten