Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

potenz. Freundin am Mo Geb: wäre das ok?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sonnenkind, 24 September 2005.

  1. sonnenkind
    Gast
    0
    Eine potenz. Freundin hat am Montag Birthday.

    Ich habe ihre Handynummer und hatte bis vor kurzen vor, ihr Punkt 0h zu schreiben. Also: Zum Geburtstag gratulieren.
    Jedoch: Dann wäre mein anderer "Neben"plan nicht mehr so toll.

    Der Nebenplan wäre folgender:
    Ich weiß ja, in welcher Bank sie arbeitet, aber ich weiß nicht, ob das "schlimm" oder "süß" ist.
    Daher meine Frage:
    Ich würde am Montag ein wenig früher aufstehen, zur Bank gehen, in der sie ihre Ausbildung absolviert, irgendein Arbeiter da mit der Bitte, ob er dies ihr geben köntne, ansprechen und dann verschwinden.

    Pro:
    Wenn sie am Montag keine SMS von mir erhält, also auch nicht gegen 7h beispeilsweise, dann denkt sie ja, ich habe sie vergessen, obwohl sie mich indirekt darauf aufmerksam gemacht hat, dass sie Geburtstag hat.
    also: Pro: Wenn sie auf ihrer Arbeit ist, dann sieht sie "ja, er hat doch an mich gedacht"
    Überraschungseffekt, mehr oder weniger.

    Contra (?):
    Vielleicht ist es ihr ja peinlich von einem Kollegen ein Geschenk von mir zu überreicht zu bekommen.

    Also:
    Was denkt ihr?
     
    #1
    sonnenkind, 24 September 2005
  2. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Was spricht dagegen ihr eine SMS zu schicken und ihr das Geschenk trotzdem zukommen zu lassen ? (dann aber doch bitte persönlich)
     
    #2
    Chabibi, 24 September 2005
  3. sonnenkind
    Gast
    0
    stimmt.
    aber: sie soll ja denken, ich habe sie vergessen ;-)

    also:
    keine SMS und persönliche Übergabe ist ok,
    oder ist es völlig unerheblich, also beides besser?
     
    #3
    sonnenkind, 24 September 2005
  4. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Einem Mitarbeiter geben und abhauen find ich ganz blöd....lieber aufrichtig sein :smile: Aber dann vielleicht auch nicht auf der Arbeit, nicht, dass sie dann noch Ärger wegen dir bekommt.

    Null-Uhr-SMS find ich immer gut :smile:
     
    #4
    User 631, 24 September 2005
  5. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    gib ihr das Geschenk persönlich. sms kannst du auch schreiben. spricht doch nix dagegen. ich würde sagen so kommt es am besten. wobei ich das punkt null uhr schon wieder nen tick zu aufdringlich halte. aber wenn sie sich was mit dir vorstellen kann, sind solche besonderen zuwendungen natürlich herzlich willkommen. :gluecklic

    viel glück.
     
    #5
    Kerowyn, 24 September 2005
  6. sonnenkind
    Gast
    0
    ok. danke.
    ich weiß: Irgendiwe ist Punkt 0: hmm. ziemlich penibel *g*'

    aber: mal sehen. vielleicht 0:05 ;-) oder 6 Uhr.
     
    #6
    sonnenkind, 24 September 2005
  7. electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Eine Null-Uhr-Sms ist zwar okay, aber irgendwie doch fad und gewöhnlich. Da finde ich die Idee mit dem Geschenk schon besser, aber das solltest du ihr schon SELBER geben und nicht jemand anderem und dann einfach abhauen. Findet sie bestimmt gut :smile:
     
    #7
    electrolite, 24 September 2005
  8. Mooncat
    Gast
    0
    wenn sie das denken soll, müsstest du sämtliche aktionen eh erst abends bringen.
    aber mal andersrum: wäre es nicht schöner, wenn sie zeitig merkt, dass du sie eben nicht vergessen hast?
    außerdem wäre es wohl wirklich angebrachter, ihr den glückwunsch persönlich zu übermitteln. sms schön und gut, aber ich finde schon, dass man sich zumindest zu geburtstagen mal hinters telefon klemmen könnte.
    na denn mal viel erfolg!
     
    #8
    Mooncat, 24 September 2005
  9. sonnenkind
    Gast
    0
    Das eigentl. Problem ist:
    Ich weiß zwar, wie sie zur Arbeit fährt, aber ich weiß nicht, ob sie z.B. wegen ihrem Geb.tag etwas Anderes vereinbart hat, egal mit wem. Ob nun jemand sie hinfährt zur Arbeit, oder ob sie erst später da sein muss, oder kA.

    Des Wegen:
    Wenn ich ihr keine SMS schreibe, und sie dann auch nicht antreffe, dann habe ich wohl was "verspielt".

    Bzw. sicherlich ein paar Minuspunkte.

    Oder:
    Alternative ok?:
    SMS nicht um null Uhr schreiben, da sein, wo sie sonst immer ist, wenn sie nicht da sein sollte, ihr eine SMS schreiben mit Gratulation, und dem HInweis, dass ich auf sie gewartet habe, aber sie leider wider Erwarten nicht kam und ich ihr das Geschenk dann in der Berufsschule am Mittwoch übergebe?

    Aber:
    hmmm. Auch nicht gerade "toll". aber: ihr helft mir sicherlich ;-) danke
     
    #9
    sonnenkind, 24 September 2005
  10. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    jop, das ist es!
     
    #10
    Kerowyn, 24 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - potenz Freundin Geb
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 15:56
10 Antworten
jonas1988
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 18:16
36 Antworten