Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Potenzstörung durch Kondom?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Stecknadel1, 26 März 2010.

Stichworte:
  1. Stecknadel1
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Potenzstörung durch Kondom?

    Hey leute, ich bin jetzt mit meiner Freundin 3 Monate zusammen. Nun wollen wir miteinander schlafen, wir lieben uns sehr. Sie will mit mir schlafen und ich mit ihr. Jetzt schilder ich mal kurz mein problemchen.
    Alsooooo... wenn wir im bett liegen und sie meinen penis stimuliert wird er auch hart,
    und wenn wir dann an dem punkt angekommen sind wo ich mir dann aus meinem nachtschrank neben dem bett das kondom nehme, wird er schlaff bzw halbschlaff,
    jedenfalls ist er so schlaff das es unmöglich ist mit ihr zu schlafen.:geknickt::geknickt::geknickt:
    Selbst wenn ich das kondom über meinen penis gezogen habe und versuche ihn wieder zu stimulieren sodass er hart wird passiert nichts
    .Ich habe schonmal versucht mir es selbst mit einem Kondom zu machen, dass klappt.
    Wie schon gesagt, es passiert nur wenn der zeitpunkt gekommen ist, wenn ich das kondom überziehen will,und dann mit ihr schlafen will.
    Sie ist noch jungfrau und will es unbedingt.
    ich habe jetzt wahnsinnige angst sie zu entäuschen.
    ich bin nicht der erfahrenste in sachen sex.
    aber keine jungfrau mehr.

    ist mir jetzt das 3 mal schon passiert... das macht mich voll fertig, habe schon nach medikamenten gesucht wie viagra, levita, oder cialis. aber das möchte ich mit in meinem Alter nicht nehmen. ich bin 21 jahre alt und hoffe das ich auf solche medikamente nicht angewiesen bin.
    Denn das Zerrt schon ganz extrem an den nerven und begleitet mich den ganzen tag über.
    Kann es vll auch daran liegen das ich öfters kiffe?
    oder am rauchen? ich rauche ne schachtel am tag.
    Alkohol trinke ich garnicht.
    Sie sagt ich soll mir keine sorgen machen, und dass wir dass wieder hinbekommen.
    naja ich hoffe es jedenfalls.
    Vielen dank schonmal
    Liebe grüße
     
    #1
    Stecknadel1, 26 März 2010
  2. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Selffullfilling prophecy...je mehr du dir darüber Gedanken machst, desto eher geht es schief. Wenn du dich in die Angst, keinen hochzubekommen reinsteigerst, wird es auch garantiert genauso enden.
     
    #2
    Schweinebacke, 26 März 2010
  3. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Klar könnte es am Kiffen oder Rauchen liegen, sonst würde ja vorne nicht auf der Packung stehen, dass Rauchen impotent machen kann.

    Wobei ich bei dir eher glaube, dass es psychisch bedingt ist. Du schreibst ja, dass du es dir selbst mit Kondom machen kannst und auch bevor das Gummi zum Einsatz kommt, gibts ja keine Probleme. Darum liegt es nahe, dass du dich selbst einfach zu sehr unter Druck setzt und jetzt jedesmal Angst hast, dass er wieder schlapp wird, was dann ja auch eintritt...aber das dürfte kein Wunder sein, wenn du mit deinen Gedanken dann die ganze Zeit bei dem Gummi bist.
    Nimmt sie denn nicht die Pille? Ich hatte gerade neulich mit einem Mann genau das gleiche Problem und wir mussten bestimmt mehr als 5 Versuche starten, bis es dann mal geklappt hat. Das erste mal haben wir es dann ohne Gummi gemacht und inzwischen klappt es auch mit sehr gut.
    Ich denke, dass du erst mal ein Erfolgserlebnis brauchst und dass danach alles wie von selbt laufen wird...Hat sie dich denn schon mal zum Höhepunkt gebracht? Vielleicht würde das dir deine Angst impotent zu sein nehmen...
     
    #3
    LiLaLotta, 26 März 2010
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Kiffen und Rauchen ist sicherlich nicht toll für deine Gesundheit. Zu deinen Gunsten nehme ich an, dass du das selbst weißt.

    Wenn du aber eine normale Errektion bekommst und bei der SB auch mit dem Kondom gut klar kommst, dann hast du wohl eher ein Problem im Kopf - wenn eben deine Freundin dabei ist. Versagensangst vermutlich, vor allem, weil es ja schon Fehlversuche gab. Ist ein Teufelskreis: Je mehr Stress du dir machst, desto weniger klappt es.
    Versuch also, deinen Kopf auszuschalten.
    Bestreite den Akt des Kondomüberziehens kurz und schmerzlos, zur Not noch üben, damit es wirklich zügig klappt. Und freu dich auf das, was danach kommt. :zwinker:

    Und setz dich nicht unter den Druck, deiner Freundin irgendwas bieten zu müssen.
     
    #4
    krava, 26 März 2010
  5. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ich würde auch mal vermuten, dass es ein Zusammenspielt von rauchen, kiffen und Psyche ist. 2 davon lassen sich schonmal leicht einstellen. :zwinker:
     
    #5
    User 12900, 26 März 2010
  6. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Du solltest anfangen, Dir weniger Gedanken darüber zu machen.

    Evtl. auf hormonelle Verhütung umsteigen oder das Kondom schon vorher öffnen, um ein bisschen "Zeit zu sparen".

    Wie war es denn zuvor bei Dir? Hast du normalerweise auch immer mit Kondom verhütet? Wie lief es denn da?
     
    #6
    User 85918, 26 März 2010
  7. Stecknadel1
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    vergeben und glücklich
    hey ja sie hat mich schon zum höhepunkt gebracht, und ich sie auch beim petting.
    ich mache mir echt sorgen das ich das dann nicht schaffe.
    aber vielleicht liegt es wirklich nur an meiner aufregung.
    was kan man denn dagegen machen?
    Ich habe angst was falsches zu machen, weil ich halt so unerfahren bin und nicht weis wie das alles so funktioniert.
    Wie ich mir denn am besten diese aufregung nehemen.
    Nein sie nimmt nicht die pille.
    und mit dem kiffen und rauchen aufzuhören mache ich auch noch.
    danke schonmal für alles
     
    #7
    Stecknadel1, 26 März 2010
  8. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Du kannst auch deine Freundin bitten, es dir draufzumachen. Ich mache das bei meinem Freund immer und ihn macht es an, wenn ich es langsam mit der Hand nach unten streife. :zwinker:

    Wenn ihr etwas Übung habt, geht es auch mit dem Mund, da dürfte er dann nicht mehr so schnell schappmachen. :zwinker:
     
    #8
    User 12900, 26 März 2010
  9. Stecknadel1
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    vergeben und glücklich
    ja das wäre ne möglichkeit habe da aber angst das ich mich das nicht traue, oder sagen wir mir ist es unangehem sie zu fragen ob sie es macht
     
    #9
    Stecknadel1, 26 März 2010
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Hast du denn noch nie mit Kondom verhütet? Also noch nie Sex mit Gummi gehabt?

    Und wieviele "Fehlversuche" gab es bisher?
     
    #10
    krava, 26 März 2010
  11. Stecknadel1
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    vergeben und glücklich
    habe bisher einmal sex gehabt mit condom, und es gab 3 fehlversuche in dieser woche... was mich so fertig macht...
     
    #11
    Stecknadel1, 26 März 2010
  12. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Aber wenn du ja schon Sex mit Kondom hattest, dann weißt du ja, dass es grundsätzlich möglich ist. :zwinker:

    Ihr wollt da im Moment ganz offensichtlich etwas erzwingen und das ist ganz schlecht. Dass es dann nicht klappt, ist an sich logisch. Ihr habt doch keinen Termindruck.
     
    #12
    krava, 26 März 2010
  13. Stecknadel1
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    vergeben und glücklich
    ja sieht ganz so aus, was soll ich denn jetzt machen einfach wieder warten? oder was soll ich machen?

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 14:59 -----------

    was soll ich denn jetzt machen wenn wir das nächste mal zusammen im bett sind?
    einfach wieder warten?
    oder was soll ich tun?
    Ich hab einfach angst was falsches zu machen.
     
    #13
    Stecknadel1, 26 März 2010
  14. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Einfach mal wieder genießen würde ich sagen! :smile:
    Zärtlichkeiten austauschen könnt ihr ja jederzeit, aber ihr müsst ja nicht unbedingt jetzt sofort miteinander schlafen.
    Wenn es sich ergibt - okay, aber wenn nicht, dann geht die Welt auch nicht unter. :zwinker:

    Vor allem solltest du auch mal mit deiner Freundin reden. Sie hat garantiert Verständnis für dich und nur weil sie noch Jungfrau ist, lehnt sie sich sicherlich nicht zurück nach dem Motto "Mach du mal und ich warte einfach ab".
    Sie wird ja inzwischen auch wissen, wie sie dich stimulieren kann und auch ohne den reinen GV kann man ja viel Spaß miteinander haben. :zwinker:
     
    #14
    krava, 26 März 2010
  15. Stecknadel1
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    vergeben und glücklich
    okay dass werden wir mal versuchen danke
     
    #15
    Stecknadel1, 26 März 2010
  16. Rin
    Rin (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    147
    43
    3
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Wow .. selffullfilling ... ein Prachtwort :grin:
     
    #16
    Rin, 27 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Potenzstörung Kondom
lowgirl
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 November 2016
16 Antworten
Markus1993
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
21 Oktober 2016
100 Antworten
Delas
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
19 Juni 2009
7 Antworten