Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Prüfungsangst

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Misoe, 19 April 2004.

  1. Misoe
    Misoe (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.433
    123
    5
    vergeben und glücklich
    Habe in 2 Wochen Abschlussprüfung und kann langsam aber sicher nicht einmal mehr schlafen, um nicht mein Herz rasen zu hören, wenn ich an die Prüfung denke. Wie sieht es mit Euch aus? Habt ihr Prüfungsangst oder seit ihr Euch Eurer Sache eingentlich immer sicher?

    LG misoe
     
    #1
    Misoe, 19 April 2004
  2. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    Prüfungsangst kenn ich eigentlich gar nicht. Entweder ich wusste, ich war gut vorbereitet oder ich wusste eben, dass es eh nichts bringt (z.B. MatheAbi).

    Was soll ich mich verrückt machen, entweder es läuft oder es läuft eben nicht.
     
    #2
    madison, 19 April 2004
  3. Homerthilo
    Homerthilo (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    232
    103
    1
    in einer Beziehung
    Geht mir was Schule betrifft genauso.
    Aber bei der Führerschein-Prüfung (Praktisch) hatte ich schon Prüfungsangst.
    Kommt anscheinend immer drauf an, wie wichtig einem das ganze ist :zwinker: , deshalb: Kommt auf die prüfung an.

    So, ich geh jetzt meine Kunst LK-Klausur schreiben. :cool1:
     
    #3
    Homerthilo, 19 April 2004
  4. magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.152
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Prüfungsangst gibt es eigentlich nur, wenn man seine "Hausaufgaben" nicht richtig gemacht hat. Wenn man sich richtig und ausführlich (vor allem rechtzeitig, nicht erst einen Tag vor der Prüfung) vorbereitet hat, kann man im Normalfall auch beruhigt in ein Prüfung gehen. Zumindest was schriftliche Prüfungen anbetrifft ... bei mündlichen/praktischen Prüfungen sieht es ein wenig anders aus ... dort kann immer etwas "unerwartetes" passieren ... :angryfire aber entweder es läuft oder es läuft nicht ...
     
    #4
    magic, 19 April 2004
  5. Misoe
    Misoe (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.433
    123
    5
    vergeben und glücklich
    Naja, an den HA liegt es bei mir sicher nicht, weil ich schon eine Weile lang lerne! Aber ich kenne das mein Leben lang schon, dass ich dann in der Prüfung sitze und einen Blackout habe, egal wie weit ich mich vorbereitet habe und bei einer schriftl. Abschlussprüfung steht ja auch einiges auf dem Spiel, so dass ich ich emotional total aufgewühlt bin. Bei der ohnehin mündl. Prüfung habe ich kein Problem, denn da weiß ich was ich sagen will und wie ich es sagen will bzw. präsentieren soll, aber bei der schriftl. weis man ja nicht was auf einen im Detail zu kommt.

    LG misoe
     
    #5
    Misoe, 19 April 2004
  6. Jeanny
    Gast
    0
    Prüfungsangst oder Lampenfieber hab ich immer erst ab 30 minuten vorher. Manche rennen ja schon tage vorher panisch durch die gegend, das is bei mir zum glück überhaupt nicht so. bei mir ballt sich die ganze aufregung eben auf die halbe stunde bevor es ernst wird. naja aber sobald es dann losgeht, ist die aufregung normalerweise weg und ich konzentrier mich auf das, was ich tu.
     
    #6
    Jeanny, 19 April 2004
  7. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Das kommt drauf an. Meistens bin ich mir ziemlich sicher und auch wenig nervös, zumindest nicht vor den Prüfungen. Wenn, dann krieg ich eher während der Prüfung Schiss :zwinker:

    Es gibt ganz wenige Fächer, bei denen ich ein wenig nervös bin, das sind dann einfach die, die mir nicht so liegen und bei denen ich bis zum Umfallen lerne und trotzdem das Gefühl habe, nirgends hinzukommen. Da hab ich schon etwas Bammel, aber richtige Angst - nein.

    Ich bin da die Ruhe selbst :gluecklic
     
    #7
    Dawn13, 19 April 2004
  8. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Also, es hört sich vielleicht total blöd an, aber ich liebe es geprüft zu werden und mich zu bestätigen. Könnte nie eine Schule ohne Noten besuchen. Mag total gern lernen (wenn mich das Thema interessiert) und Zusammenfassungen schreiben... Wenn mich das Thema nicht interessiert geht alles einen Tag vorher fix ins Kurzzeitgedächtnis und wird ganz schnell nach der Prüfung wieder rausgeschmissen (Kann gut auswendig lernen, wenn ich was nicht mag oder verstehe). Natürlich wird mir wichtigen Prüfungen auch mulmig, aber das hält sich im Rahmen... Mit der Zeit wird man auch sicherer...

    EDIT: Mein Vorteil liegt auch darin, dass ich eine selbstgewählte Weiterbildung besuche und somit viele Dinge für mich interessant sind :smile:

    lg
    cel
     
    #8
    Celina83, 19 April 2004
  9. Angel312
    Kurz vor Sperre
    749
    0
    0
    Verheiratet
    @Misoe:
    was für ne abschlussprüfung hast du denn? lehre? wenn ja welcher beruf? ich hab auch morgen in 2 wochen prüfung und hab auch schon ziemlich schiss das ich durchfalle.
     
    #9
    Angel312, 19 April 2004
  10. cat85
    Gast
    0
    ich hatte auch nie Prüfungsangst, aber jetzt so vorm Abi (und den letzten wirklich beschissenen Klausuren...leichtes Unwohlsein...
     
    #10
    cat85, 19 April 2004
  11. ScottHall
    ScottHall (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    88
    1
    Single
    Nö überhaupt nicht. Meistens konnte ich den ganzen Kram sowieso und wenn nicht, wars mir auch ziemlich egal. Bin da immer ziemlich ruhig geblieben, war aber nicht immer so :zwinker:
     
    #11
    ScottHall, 19 April 2004
  12. Misoe
    Misoe (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.433
    123
    5
    vergeben und glücklich
    Ich lerne IT-Systemkaufmann und habe in 2 Wochen erst die schriftliche Prüfung und dann muss ich noch 6 Wochen später ein Abschlussprojekt mit Dokumenation präsentieren. Doch davor habe ich keine Angst. Eben nur die schriftl. macht mir Sorgen, weil ich Angst habe, das falsche als Schwerpunkt zu lernen.

    LG misoe
    P.S.@Angel312: Was lernst Du denn?
     
    #12
    Misoe, 19 April 2004
  13. Angel312
    Kurz vor Sperre
    749
    0
    0
    Verheiratet
    ich lerne einzelhandelskauffrau. hab auch in 2 wochen die schriftliche und im juni glaub ich irgendwann die mündliche. ich hab auch mehr angst vor der schriftlichen,denn wenn man die bestanden hat fällt man eigentlcih durch die mündliche nicht durch. ich denke das noch ein bißchen das glück habe das in meinem beruf die schriftliche prüfung aus ankreuzaufgaben besteht. da hat man wenigstens noch die chance das wenn man gar nichts weiß irgendeins anzukreuzen und zu hoffen das es richtig ist.

    WIR SCHAFFEN DAS SCHON!!!! :zwinker:
     
    #13
    Angel312, 19 April 2004
  14. bei mir kommt es drauf an...vor der mathe abschlussprüfung grauts mir jetzt schon...und die is erst in 2 monaten ... allerdings hab ich auch noch nix gelernt*g*
     
    #14
    [DeepBlackGirl], 19 April 2004
  15. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    ich hab immer schiss.
    zb konnte ich gestern nicht einschlafen, weil ich heute italienisch-schularbeit gehabt hatte..aber sonst-hab meine baldrian-kapseln, dnan bin ich ruhig, wie wenn nichts wäre :grin:
     
    #15
    starshine85, 19 April 2004
  16. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Bei mir beginnt morgen das Abi und erst seit heute bin ich ein wenig aufgeregt. Komischerweise nur in Deutsch, da ich mich gar nicht gut vorbereitet habe.
    In Mathe bin ich kein bisschen aufgeregt, da fühle ich mich perfekt vorbereitet und habe auch gar keine Angst.

    Generell ist es für mich wichtig, ein bisschen Prüfungsangst zu haben, denn sonst komme ich nicht in die "jetzt oder nie"-Stimmung. Versuche deswegen manchmal sogar absichtlich, etwas Aufregung zu schaffen :smile:
     
    #16
    ogelique, 19 April 2004
  17. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @ogelique: Wie kann man bei Mathe nur ruhig bleiben? Ist mein Horrorfach *g*.

    @Topic: Ich bin meistens ein bisschen aufgeregt wenns um Prüfungen/Klausuren geht, aber speziell natürlich in den Fächern wo ich mich ohnehin schwer tu..
     
    #17
    Yana, 19 April 2004
  18. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Mathe ist mein bestes Fach :smile:
    Und da macht mir sogar das Lernen wahnsinnig viel Spaß, von dem her...
     
    #18
    ogelique, 19 April 2004
  19. Unglücklicher
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    also ich hatte in der schule keine prüfungsängste oder nur ganz selten, entweder ich wusste es wird ganz gut oder aber ich wusste es wird sowieso nix also was soll ich mich da verrückt machen, in politische weltkunde konnte ich lernen wie ich wollte da kam immer bestenfalls eine 4 raus also 6 punkte abwärts
    egal was ich gemacht habe,
    naja im abi dann bei biologie war ich nich aufgeregt wusste ich kann alles ganz gut,
    in deutsch hab ich gezittert ja da, aber nur weil es mündlich war, das is vielleicht unnangenehm nen gedicht mündlich zu interpretieren..

    aber nen kumpel der hatte krasse prufungsängste, extrem war das, der hat so gezittert und is dann auch nie zu den klausuren gekommen, und ich weiss nich, er konnte alles immer recht gut und hat dann auch gute noten geschrieben, aber der konnte nich schlafen vor klausuren, was man dagegen machen kann weiss ich nich.. halt alles richtig lernen, und sich sicher sein dass man es kann
    ich hab mir gedacht, ich schreib jez einfach egal was raus kommt..
     
    #19
    Unglücklicher, 19 April 2004
  20. Thomaxx
    Gast
    0
    als vor Prüfungen hatt ich noch nie Angst, weder vor den Abschluss inner Real, noch bei den Abschluss inner Lehre.

    Nach den Prüfungen befällt mich immer ne Art Panik weil mir dann immernoch Dinge einfallen, die man besser hätt ausformulieren können oder eben dass ich Dinge einfach vergessen hab zu erwähnen.
     
    #20
    Thomaxx, 19 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten