Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Prügelstrafe in der Schule,wer hat das noch erlept?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Siggi, 11 Januar 2004.

  1. Siggi
    Gast
    0
    Wie ich gehört habe wurde in Deutschland erst 1976 ofiziel die Prügelstrafe an Schulen abgeschaft.Mich würde mal interesieren,wer noch die Prügelstrafe erlept hat.
     
    #1
    Siggi, 11 Januar 2004
  2. v69m
    Gast
    0
    Nicht am eigenen Leib, dafür war ich zu brav, aber es gab 1978/79 zwei oder drei Mitschüler in der Grundschule, die wurden ein paar mal geschlagen. Der Lehrer nahm den Stock und ging mit seinem Opfer vor die Tür, und wir hörten die Schreie. Mir hat das damals unheimlich weh getan. Vielleicht bin ich deswegen bis heute immer auf der Seite der Schwachen gewesen?

    Unser Klassenzimmer war außerdem noch im Keller, also quasi ein Folterkeller. Ich konnte mir damals nur ausmalen, was da draußen geschah. Es gab einen Tisch, und über den mußte sich das Opfer beugen, und bevor der Lehrer mit ihm hinausging, nahm er einen Stock mit (oder war es eines von diesen Linealen für die Tafel?).

    Die Opfer wurden durch die Schläge gewaltbereiter und hatten es vermutlich in ihrem späteren Leben nicht leicht.
     
    #2
    v69m, 11 Januar 2004
  3. sunny2906
    sunny2906 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich bin 90 in die schule gekommen und da gab es das nicht mehr aber von ner freundin die 89 in die schule kam hab ich gehört das es noch kleine (entschärfte) prügelstrafen gab ... was ich gar nicht nachvollziehen kann
     
    #3
    sunny2906, 12 Januar 2004
  4. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    In Deutschland habe ich es selbst nicht erlebt. Aber beim Schüleraustausch in Frankreich.
    Da wurden mehrere Schüler von einem Lehrer mit dem Lineal auf die Hände geschlagen und einen hat er immer extrem an den Ohren gezogen. Ausserdem hat er auch noch mit diversen Gegenständen (Kreide, Stifte, Lineal etc.) nach den Schülern geworfen.

    Ich war echt geschockt damals und heil froh, dass ich nur zu Besuch war und ganz hinten sass, so dass er mich gar nicht gesehen hat. Er hat nämlich total willkürlich umsichgeschlagen, weil er sich über eine schlecht ausgefallenen Klassenarbeit aufgeregt hat.
     
    #4
    madison, 12 Januar 2004
  5. User 4030
    User 4030 (34)
    Meistens hier zu finden
    1.671
    148
    199
    vergeben und glücklich
    nein, nicht erlebt. aber gab einige lehrer die wahren halt nicht zum lehrer geeignet. da hab ich mal kreide an den kopf bekommen weil mein vordermann geschwatzt hat, und der lehrer schlecht geziehlt hat. tja was will man tun. sonst kenne ich nur andere denen was passiert ist.z.b.was auch lecker war, wenn man erwischt wurde, dass man auf der bank lag, kam das linieal von hinten neben dem ohr runter auf den tisch. oder mit schlüsselbund werfen <-- da ist zum glück mangels treffsicherheit auch nichts passiert. oder klitschnasse tafelschwämme auf den körper geworfen zu bekommen ist auch net lecker.

    gruß lissy_20
     
    #5
    User 4030, 12 Januar 2004
  6. Recardo
    Recardo (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    103
    1
    nicht angegeben
    Bin 89 Eingeschuld wurden, in der DDR. Prügelstrafe gab es so wie ich weiß keine aber woran ich mich erinnern konnte das man an den Stuhl gefesselt wurde. Mit so einem Geschirr, gibt es glaube ich jetzt noch als einer Art Hundeleine für Katzen, hab ich zumindest mal gesehen. Kann mich noch gut dran erinnern war so Blut rot mit silbernen Nieten und hing immer bei den Handtüschern im Klassenzimmern. Muß aber sagen wir haben das auch ab und zumal gebraucht. Gab dann noch solche Strafen wie in die Ecke stellen aber das wird sicher heute auch noch gemacht, oder?
    Und diverse Gegenstände sind natülich auch durchs Klassenzimmer geflogen ... manchmal auch zurück was allerdings meißtens nicht mit so freundlichen gegenreaktionen endete.

    Aber bin der Meinung das die Lehrer heut zu Tage ruhig etwas härter sein könnten, es gibt nämlich echt genug Kids die das brauchen.
     
    #6
    Recardo, 12 Januar 2004
  7. Chicy
    Gast
    0
    Jep das gabs bei uns an der Schule! Bzw. der jene Lehrer hatte oft „Gewalt“ angewendet! Meinen Bruder hatte er ne Ohrfeige gegeben, nur weil er in der Pause zu laut war! Und einen Mitschüler von mir hatte er mit dem Atlas auf den Kopf geschlagen! :rolleyes2

    Ne Anzeige hat nichts gebracht :rolleyes2
     
    #7
    Chicy, 12 Januar 2004
  8. Wetterhexe
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    vergeben und glücklich
    bei uns an der Schule gabs das noch lange.. Das letzte Mal in unserer Klasse war vielleicht 1998 (woran ich mich erinnern kann). Die meisten Lehrer, die das waren, sind jetzt schon in Rente...
    aber ne Ohrfeige war nichts ungewöhnliches.

    lg
     
    #8
    Wetterhexe, 12 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Prügelstrafe Schule hat
Clara:)
Umfrage-Forum Forum
12 Mai 2016
1 Antworten
SophieSnow
Umfrage-Forum Forum
25 Januar 2016
71 Antworten
LULU1234
Umfrage-Forum Forum
18 Dezember 2015
118 Antworten
Test