Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Praktikumsbegleiter in mich verliebt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Rhea, 2 Dezember 2009.

  1. Rhea
    Gast
    0
    Irgendwie ziehe ich den Mist an. Gestern habe ich bei einem Essen mit meinem Praktikumsbegleiter erfahren, dass er sich in mich verliebt hat. Er ist 36 verheiratet mit 2 Kindern. Und ich bin absolut überfordert mit der Situation.

    DUrch die Scheidung meiner Eltern habe ich mir geschworen NIE in eine Beziehung rein zu funken, und dass habe ich ihm auch klar gemacht. Nur: Es dauert noch 2 Wochen bis sein Projekt hier beendet ist, sprich 2 Wochen lang laufen wir uns noch alle paar Tage über den Weg.
    Ich hoffe ich hab es ihm deutlich gemacht, dass es für mich nicht in die TÜte kommt, dass da irgendwas (nenen wir es mal beim Namen) Affärenmäßiges entsteht. Ich mein er ist sehr süß, schaut gut aus und wir liegen 100% auf einer Wellenlänge und ich fühle mich sehr geehrt das ein echter "Mann" auf mich abfährt. Aber mehr ist da von meiner Seite echt nicht.
    Nur: wie reagiere ich jetzt richtig am Kaffeeautomat?Beim Mittagessen? Bei Meetings?

    Verwirrte grüße aus Holland

    RHea
     
    #1
    Rhea, 2 Dezember 2009
  2. benjie
    benjie (33)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    35
    33
    1
    Single
    Gooooood MOOORning :zwinker:

    Richtige Reaktion ist schon wichtig, frage ihn doch einfach mal ob es ihm das wirklich wert ist eine Famile einzutauschen gegen gefühle die nicht erwiedert werden,

    Es mag im ersten Moment hart klingen und er wird es bestimmt nicht so wirklich verstehen, grade weil ihr auf einer wellenlänge seid etc.

    Aber er wird erkennen das eine freundschafft in dem fall besser wäre:zwinker:

    Wenn er es nicht tut, ja dann hilft nur eins, wenn du wirklich nichts von ihm willst, dann würd ich sagen zeige ihm die kalte schulter , ich mein so emotionstechnisch.

    stay tuned and rock on
     
    #2
    benjie, 2 Dezember 2009
  3. diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.198
    198
    838
    in einer Beziehung
    Sag ihm ganz klar das du ihn zwar nett findest aber zwischen euch nichts laufen wird. Als betreuer sollte er sich da eh zusammenreißen, von seiner familie will ich erst garnicht reden.
     
    #3
    diskuswerfer85, 2 Dezember 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Sicher hilft es, wenn du ihm einen "guten Morgen" mit gewisser Kühle und Distanz entgegenbringst.
     
    #4
    xoxo, 2 Dezember 2009
  5. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.384
    248
    556
    Single
    hallt ich für eine gute Idee... einerseits machst du ihm somit klar das zwischen euch nichts laufen wird und andererseits redest du ihm noch ins Gewissen was sein Verhalten allgemein bedeutet...
     
    #5
    brainforce, 2 Dezember 2009
  6. Rhea
    Gast
    0
    ich hab ihn heute deutlich auf distanz gehalten. er meinte dann zwar ich soll mich melden wenn ich kommende woche was mit ihm machen möchte (wir können uns ja denken worauf das hinaus laufen würd) aber ich denke ich werde freundlich ablehnen. er tut mir zwar voll leid, aber ich übernehme in keinem fall die verantwortung für ne kaputte ehe.
     
    #6
    Rhea, 2 Dezember 2009
  7. Schattenflamme
    Öfters im Forum
    1.181
    73
    100
    nicht angegeben
    Ich würd ihm das so sagen. Dass du dafür nicht die Verantwortung übernehmen willst. Musst dich ja nicht unsympathisch machen, aber du kannst klar und deutlich sagen: "Ich mag dich, aber mehr auch nicht. Ich möchte mich nicht mit dir treffen, denn du bist verheiratet."
     
    #7
    Schattenflamme, 2 Dezember 2009
  8. diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.198
    198
    838
    in einer Beziehung
    Das mit dem distanyiert sein ist schon mal gut. Ich würde ihm allerdings den einwand mit der ehe auch direkt sagen und wenn er dann drumrum labert "es läuft bei uns schon lang nicht mehr..." sag ihm das du da keine ausnahme machen wirst(kannst es ja mit deiner eigenen scheidungskindgeschichte ausschmücken). Da ihr euch gut versteht sollte er das dann begreifen. So ersparst du dir unnötiges drama das du durch so spielchen wie distanziert sein ohne ihm zu erklären worum es geht womöglich bekommen würdest.

    Ihr seit ja erwachsene leute und könnt klarext reden, wenn er damit nicht klarkommt ist es sein problem.
     
    #8
    diskuswerfer85, 2 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Praktikumsbegleiter mich verliebt
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2016
5 Antworten