Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Praktikumsmappe, Abschlussbericht

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von thingcalledlove, 8 Januar 2007.

  1. Hallo,

    seit einigen Wochen habe ich das 2. Schulpraktikum absolviert, wir sollten nun bis Monatsende eine Praktikumsmappe mit ca. 40 Seiten fertig haben.
    Ich habe meine Mappe schon fast fertig nur fehlt da noch der sogenannte Abschlussbericht, meinte mein Lehrer.
    Ich kenne nur den 3-Tages-Bericht und den habe ich schon fertiggemacht.
    Könntet ihr mir vielleicht sagen was in dem Abschlussbericht rein soll?

    Danke!
     
    #1
    thingcalledlove, 8 Januar 2007
  2. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Ein Abschlußbericht ist eigentlich ein Bericht, der über die gesamte Arbeit berichtet - in deinem Fall über das gesamte Praktikum. Ich würde mal folgendes Vorschlagen: Du fängst mit einer Einleitung an - am besten mit der Frage warum Du gerade dieses Praktikum gemacht hast. Dann suchst Du Dir zwei drei Dinge raus, die Du in deiner Tätigkeit gemacht hast - alles schön erklären. Und zum Abschluß arbeitet Du noch Dinge aus, die Dir gut gefallen haben - zum Schluß dein persönliches Fazit. Stets dran denken, ein Abschlußbericht ist gegliedert - es hat also ein Inhaltsverzeichnis und evt. ein Abbildungsverzeichnis (Da hast Du schon mal die ersten drei Seiten) - Deckblatt zum Bericht darf niemals fehlen (Totsünde!) - 40 Seiten sind ein Witz - vorallem wenn deine Mappe bereits fertig ist....

    als kleine Hilfe ...: Nimm doch ein paar deiner 3Tages reporte und fasse sie zusammen ...

    gruß

    smithers
     
    #2
    smithers, 8 Januar 2007
  3. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    seit wann macht man denn in der 5.-10.en Klasse mehrere Praktika? oO

    na ja.. also ich kenn den Abschlussbericht nur als mehrseitigen "Aufsatz" mit eigenen Fazit.. das man da gleich ne ganze Mappe draus macht, wäre mir neu oO

    vana
     
    #3
    [sAtAnIc]vana, 8 Januar 2007
  4. @ Smithers : Danke für deinen Beitrag, so werde ich es nun auch machen:smile:
    40 Seiten müssen es mindestens sein...doch mal schauen...weil Bilder hab ich auch noch nicht drin.

    @ Vana : Bei uns gabs 2 Praktika, eins in der 9. und jetzt eins in der 10....und ich bin halt in der 10 xD
     
    #4
    thingcalledlove, 8 Januar 2007
  5. Tobi1982
    Tobi1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    Off-Topic:
    Wow, also 40 Seiten sind schon happig für Schüler... So viel schreib ich nicht mal an der Uni.
     
    #5
    Tobi1982, 8 Januar 2007
  6. Off-Topic:
    Nun, wir werden ja auch für die Zukunft vorbereitet...und du bist ja schon in der "Zukunft" :grin:
     
    #6
    thingcalledlove, 8 Januar 2007
  7. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    wenn ich ehrlich sein soll find ichs erbärmlich :grin: in meiner Mappe über ein dreiwöchiges Praktikum während der Realschule hatte ich ca. 200Seiten und von dem dreimonatigen Praktikum während des GTA Lehrgangs.. da reden wir besser net drüber :grin: gut, es gab welche mit mehr.. aber find das eig recht wenig..

    vana
     
    #7
    [sAtAnIc]vana, 8 Januar 2007
  8. sweetgwendoline
    Verbringt hier viel Zeit
    519
    103
    3
    Single
    Off-Topic:
    ach quatsch!:ratlos:
    du meinst wirklich 200 in 12pt beschriebene a4-blätter?!? neee. das glaube ich nicht! soviel kann man doch in 3 wochen gar nicht lernen, um so nen roman draus zu machen...!:ratlos:
    (vor allem sitzt man dann am bericht ja auch nochmal mindestens 3 wochen, 8stunden am tag...)
     
    #8
    sweetgwendoline, 8 Januar 2007
  9. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    gut da war noch net so PC angesagt und man musste per Hand schreiben..

    aber ich habe halt Sachen drin gehabt wie Tagesbericht, Profil der Firma, Berufsbezeichnung/erklärung, Anfahrt(skizze), ja Fazit halt und dann mussten wir noch so Sachen machen wie "BEschreibe mindestens drei Arbeitsgänge im Detail".. ja da wird natürlich los gelegt :grin:
    Dann hatt ich noch Collagen drinn un sowas..

    vana
     
    #9
    [sAtAnIc]vana, 8 Januar 2007
  10. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:

    Ist doch irgendwie sinnvoll Berufspraktika zu machen BEVOR man nach der 10. Klasse mit nem Abschluss die Schule verlässt, oder? :zwinker:
    Wir haben in der 11. und in der 12. Praktika gemacht, wobei das in der 12. mehr Beschäftigungstherapie war. Aber eine Realschule kann z.B. kein Praktikum in der 11. Klasse machen lassen :zwinker:
    Und ich finde es ehrlich gesagt auch sinnvoll, in der 9. / 10. Klasse anzufangen, eben halt für die, die danach von der Schule gehen. Man lernt sich zu bewerben, hat Einblick in den Berufsalltag und kann sich dabei ja schonmal überlegen, ob es das ist, was man möchte.


    Ich verstehe unter einem Abschlussbericht auch einen Bericht mit Punkten, wie z.B. warum gerader DORT Praktikum, was Du Dir vorher vorgestellt hast, wie das letzendlich zutraf, was Dir gefallen hat und was nicht, was Dein letztendliches Fazit ist (also Job für Dich oder eben nicht).
    Mein Lehrer wollte übrigens damals am liebsten hören, dass man es sich viiiiiel spannender vorgestellt hat, man jetzt total ernüchtert ist, man jetzt weiß dass das Arbeitsleben absolut keinen Spaß macht etc :ratlos:
     
    #10
    Flowerlady, 8 Januar 2007
  11. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben

    ich sage ja nicht das es sinnlos ist.. mir war nur neu das 5-10.e Klasse mehr als eins statt findet :smile: wir hatten dafür Besuche von Berufsmessen, AOKL Tante und so n Schnuppertag wo wir bei einem in der Familie mitmussten..

    vana
     
    #11
    [sAtAnIc]vana, 9 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test