Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit
    549
    113
    58
    nicht angegeben
    12 Februar 2006
    #1

    Preise für alte bzw. erste Server?

    Hallo zusammen.
    Ich hab wieder eine meiner komischen Fragen.
    Und zwar stecke ich immer noch an meinem Referat über die Geschichte der modernen IT.
    Und nun brauche ich nen Vergleichspreis von nem Server vor vielen vielen jahren.
    Die aktuellen Preise kenne ich ja,
    aber ich finde bei Google nichts über alte Preise.
    Es gibt da irgendwie keine vernünftige Historie zu oder ich bin mal wieder zu unbegabt diese zu finden.
    Hat da jemand zufällig Daten zu?
    Oder irgendwelche Quellen?



    Bis denn




    Ostwestfale
     
  • SunTzu
    SunTzu (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    12 Februar 2006
    #2
    Hi,

    was genau verstehst du unter Server? Alles, was jemals Dienste zur Verfügung stellt oder sprichst du von Internet (Web) Servern?
     
  • Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    549
    113
    58
    nicht angegeben
    12 Februar 2006
    #3
    Hey Sun.
    Ich verstehe unter Server eigentlich einen "größeren Computer" der Ressourcen und eben auch Dienste zur Verfügung stellt.
    Ich denke mal,
    der kam ja fast zeitgleich mit den "normalen" Computern.
    Aber ich finde dazu keine Preise oder Größen.
    Es wäre ja schon interessant,
    wie groß die ersten Server waren und wie teuer.
    Am besten ja sogar bebildert.
    Heutige Server sind ja sehr klein und handlich.
    Unsere kann ich mit etwas Kraft problemlos hochheben und hin und her stellen wenn nötig.



    Bis denn



    Ostwestfale
     
  • SunTzu
    SunTzu (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2006
    #4
    Hi,

    also, ich habe zumindest für einige der ersten größeren Rechner Preise finden können. Da es damals nicht viele kleinere Alternativen zu den Mainframes gab, hier was ich gefunden habe:
    Netzwerke gab es seit ca. 1968/69, ich habe einfach mal das ARPAnet als Referenz genommen. Darauf folgten die ersten Großrechner mit Netzwerkfähigkeiten (siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_des_Internets und http://de.wikipedia.org/wiki/Computergeschichte). Zwei dieser Rechner waren:
    TR 440 (1972+): 21 Millionen DM, 500.000 DM jährliche Wartungskosten (http://www.infos.informatik.uni-stuttgart.de/zeitung/99-2.html)
    Illiac IV (1971+): 40 Millionen US-$ (http://www.n-21.de/~bbswilu/GoBlack/magazin/stories/comphist/ch_8.html)

    Zumindest der TR 440 hat laut http://de.wikipedia.org/wiki/TR_440 die Möglichkeit, von "abgesetzten Arbeitsplätzen" aus bedient zu werden, demnach ist er also Netzwerktauglich. Er kann somit gefahrlos als Server bezeichnet werden (=stellt Dienste über eine Netzwerkverbindung zur Verfügung). Schätzungsweise hatte der Illiac eine ähnliche Vorrichtung.

    Beide Preise sind, wenn ich das soweit richtig sehe Preise im jeweiligen Zeitpunkt, die Inflation und damit den derzeitigen Wert müsstest du berechnen.

    HTH,
    Dominik
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste