Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    27 März 2009
    #1

    preiswerte Snacks für Party gesucht!

    hallo ihr lieben,

    ich hab mich heute kurzerhand dazu entschlossen, meinen geburtstag doch zu feiern.
    soll aber in kleinem kreis bleiben, max. 12 mädels :zwinker:

    nun möchte ich auf was zu futtern bereitstellen, neben chips und süßkram
    solls auch was anständiges geben.

    hat ihr gute tipps oder rezepte auf lager für snacks/fingerfood, die
    - günstig
    - lecker
    - schnell vorzubereiten
    sind?


    lg
    betty boo
     
  • schneewante
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    103
    4
    vergeben und glücklich
    27 März 2009
    #2
    hi betty.

    pestoschnecken sind super lecker, günstig und schnell gemacht.

    die hier sind auch einfach nur mega lecker, warm und kalt!! auch: schnell und günstig :smile:

    viel spaß und feier schön! :smile:
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    27 März 2009
    #3
    Stimmt, diese Schnecken hatte ich auch bei meinem Geburtstag und die waren ruck zuck weg :grin:

    Alternativ könntest du noch so kleine Minipizzen backen (auch aus nem Fertig-Pizzateig), mit verschiedenen Belägen.

    Ganz gut kommen auch so kleine Hackbällchen an (schmecken auch kalt).
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    27 März 2009
    #4
    hey danke schon mal für eure antworten!

    also die schnecken klingen echt schon ganz lecker :zwinker:

    ja minipizzen find ich auch ganz toll, aber ich hab in letzter zeit öfters pizzen mit unterschiedlichen fertigteigen gemacht und die waren alle... naja... noch essbar :tongue:
    und die zeit um selbst teig zu machen, hab ich leider nicht (geschweige denn die richtigen utensilien).

    und fleisch ist auch so ne sache :tongue: wir werden nur mädels sein und es essen zwar fast alle fleisch, aber ich finde, das muss nicht unbedingt sein - jedenfalls nicht in form von fleischklöpsen :grin:. wenn es irgendwo mit drin ist - kein problem.


    also wenn noch jemand was tolles weiß - her damit!
     
  • glashaus
    Gast
    0
    27 März 2009
    #5
    Ich finde Suppen jeglicher Art toll. Da kann man ja alles mögliche machen, Gemüsesuppe, Tomatensuppe, Kartoffelcreme.... schmeckt alles toll, kann man gut vorbereiten und ist günstig.
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.384
    348
    4.770
    nicht angegeben
    27 März 2009
    #6
    Statt Minipizza lieber Pizzaschnecken: Den belegten Teig einfach aufrollen und dann die Rolle in dünne Streifen schneiden.

    Ansonsten sind halt die Classics Chilli Con Carne, Baguette mit Kräuterbutter/Quark, keine Ahnung ob sowas auch bei einer Mädelsrunde gut ankommt.
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    27 März 2009
    #7
    Bei uns gibt es bei solchen Anlässen gerne Gemüsestreifen und Cocktailtomaten mit verschiedenen Dips. Wenn man selbst nicht so gut darin ist die selbst zu zaubern gibt es auch viele verschiedene Arten fertig zu kaufen.
    Auch wenn Fleisch nicht unbedingt sein muss kommen kleine Frikadellenbällchen (in der Größe von Cocktailtomaten) gut an mit Kräuterdip oder Zaziki (muss ja nicht randvoll mit Knoblauch sein wenn man das nicht mag).
    Oder auch kleine Spieße mit Cocktailtomaten und Mozarella, mit Trauben oder was man eben mag.
    Dazu noch ein gemischter Salat mit zwei verschiedenen Dressingsorten und für diejenigen, die doch ein wenig Hunger haben etwas handfesteres (Kartoffel- oder Nudelsalat, belegte Schnitten (kann man ja auch so anrichten, dass es nicht wie das Pausenbrot von Mama aussieht), Minipizzen uä.).
    Zusammen mit Knabberkram ist da sicher für jeden etwas dabei!
     
  • User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.094
    348
    4.939
    nicht angegeben
    27 März 2009
    #8
    Zu Tomate-Mozarella-Spießchen passt auch gut noch ein Blatt Basilikum und etwas grüne Pesto - sieht toll aus und schmeckt lecker!
     
  • Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.275
    123
    1
    vergeben und glücklich
    27 März 2009
    #9
    Ne schnelle Pizza-Alternative sind auch immer Aufbackbrötchen / -Baguettes. Einfach halbieren und beide Seiten mit Pizzasoße und entsprechenden Zutaten belegen. Da kann man auch erstmal 6 Brötchen (12 Stück) machen und dann nochmal ganz schnell welche nach machen wenn Bedarf besteht und übrig gebliebene Brötchen kann man einfrieren und dann aufbacken, wenn mans braucht.

    Was ich neulich gemacht habe sind Frikadellen aus Kartoffeln, also quasi wie Kroketten/-bällchen. Kann man mit Schinken und Kräutern verkneten und dann Ei und Paniermehl und ab in die Pfanne... aber das isst man warm.

    Suppen sind - wie gesagt wurde - auch immer toll. Super ist z.B. Pizzasuppe.
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    27 März 2009
    #10
    Ich weis nicht wie das heisst, aber blätterteig, pizzakäse drauf, zusammenrollen so dass man eine tasche hat wo der käse innen ist und backen. :grin:

    ansonsten käsehäppchen, frikadellen evtl mit brötchen, oder bockwürstchen mit brötchen

    die sache mit den kleinen pizzen hört sich auch gut an. da kannst du auch pizzabrötchen machen und aioli dazu
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    28 März 2009
    #11
    jaaa danke, sind schon super tipps dabei!

    mehr davon bitte :grin:
     
  • Musikmädchen
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    nicht angegeben
    28 März 2009
    #12
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    28 März 2009
    #13
    schonmal danke für die weiteren tipps!

    ich wollte nach möglichkeit etwas auftischen, was man leicht von flachen papptellern essen kann - da fallen die suppen eigentlich weg :schuechte zwar gefällt mir die idee richtig gut, weil ich auch gerne mal sowas esse (aber eher richtung sämige suppe/eintopf), aber 1. trau ich mir das nicht zu, weil ich noch nicht übers kochen einer einfachen nudelsuppe hinaus gekommen bin und 2. hab ich vorher auch keine zeit für ein probekochen..? nachher wird das nix :ratlos:

    ansonsten find ich sowas richtung pizzaschnecken, pestobrötchen, winzerwecken, spießchen und kleine häppchen ganz gut.


    was es auf jeden fall schon mal geben wird:

    - kräuterjoghurt (nach türkischer art) als dip (mit brot und/oder gemüsestreifen)
    - salat (nudelsalat?)
    - marinierte oliven
    - brownies als nachtisch
    - irgendwas mit aufbackbrötchen :tongue:
     
  • kittie
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    103
    1
    nicht angegeben
    29 März 2009
    #14
    pizzaschnecken kann man auch super mit fertigblätterteig machen, ist zeitsparend und weniger dreck!
    mit blätterteig kann man sowieso viel machen, auch kleine snacks mit zb schafskäse und tomaten drin!
    ansonsten ist flammkuchen auch noch recht einfach zu machen und sehr variabel zu belegen.
    als nudelsalat finde ich eine schöne variante zum mayo gematsche nen salat mit nudeln, mozzarellawürfels, tomatenstückchen, rucola und gerösteten pinienkernen in ner sauce aus pesto, balsamico&olivenöl!

    und als nachtisch finde ich apple crumble super (apfelstückchen in ner auflaufform mit streuseln überbacken), dazu vanilleeis oder schlagsahne. oder ein zimtschneckenkuchen, sieht auch super aus:smile:

    (rezepte gibts bei bedarf)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste