Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Presse

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von haschmisch, 5 November 2005.

  1. haschmisch
    haschmisch (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    101
    0
    Single
    Angenommen ich würde einen Artikel schreiben, der wahr ist, weil ich nachweislich Einblicke in die Materie hätte, der darüber geht wie unsere Steuergelder verschwendet werden, wohin damit?
     
    #1
    haschmisch, 5 November 2005
  2. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Diversen Zeitungen/Zeitschriften anbieten? Weiß nicht, anrufen oder so

    Oder du wendest dich an diesen Steuerzahlerverein, weiß nicht genau wie der heißt. Die haben ja auch Kontakte
     
    #2
    Félin, 5 November 2005
  3. pinepeak
    pinepeak (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    Single
    Kommt natürlich drauf an was du damit erreichen möchtest.

    Falls es nicht ein Comic (sorry :grin: ) werden soll, reicht es bei einem so heiklen Thema nicht, wenn du nur "nachweislich Einblicke in die Materie" hast.
     
    #3
    pinepeak, 6 November 2005
  4. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    Nennt sich das schwarze Buch und wird jedes Jahr vom Bund der Steuerzahler veröffentlicht....
     
    #4
    Altkanzler, 6 November 2005
  5. *wonderwall*
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    Immer hin damit zur Bildzeitung...

    Ich denke nicht, dass eine Zeitschrift, wie zum Beispiel der Spiegel, deinen Artikel drucken wird. Die haben ihre eigenen Redakteure für sowas. Wenn, dann vielleicht eher als Leserbrief, aber die sind ja eigentlich eher für die Reaktionen auf Artikel gedacht.
    Am besten du wendest dich einfach mal an die Redaktion von Zeitungen, die werden dir schon sagen, ob sie deinen Artikel drucken würden oder nicht, die Regionalpresse druckt des Öfteren auch Artikel von "normalsterblichen" Leuten. Ob du damit allerdings deine gewünschte Leseranzahl erreichst, bleibt natürlich fraglich.

    Davon abgesehen hat mir ein renomierter Journalist der Financial Times Deutschland mal gesagt, dass man als Journalist (naja, oder eben als Schreiber eines Artikels) sowieso nicht die Welt verändern kann, bzw. das, was du warscheinlich möchtest: irgendeine Sache "aufdecken"... Und damit hatte er leider Recht, was ich dann auch erkennen musste... Du wirst also vielleicht ein paar Leute haben, die den artikel lesen, einige werden höchstwarscheinlich rumwundern, wie ungerecht die Welt ist und wie unsere Steuergelder verschwendet werden und das war´s dann aber auch.

    Du könntest dich auch einfach an einen Fernsehsender wenden. Zum Beipiel ans ZDF. Bei frontal 21 bringen sie öfter mal solche Sachen. Einfach mal anschreiben.
     
    #5
    *wonderwall*, 6 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten