Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

prickelt es noch?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von sweetlena, 27 Juli 2009.

  1. sweetlena
    Gast
    0
    hallo ihr,

    so ganz trifft es die überschrift nicht, aber ich wusste nicht wie ich das anders so kurz formulieren könnte.
    mich würde folgendes interessieren:

    in eurer partnerschaft, herrscht da eher eine ruhige, beständige liebe, man weiß was man am anderen hat, evtl auch sicherheiten in sachen familie usw., oder seit ihr immer noch im rausch der gefühle, so dass es jedes mal ein gr feuerwerk in euch gibt wenn ihr ihn/sie anschaut/küsst/etc..?
    es muss sich ja beides auch nicht ausschließen, so ist es zb bei mir.
    nämlich, dass wissen, einer dauerhaften, sicheren, geborgenen Beziehung die mir halt gibt und wenn mein freund den macho raushängen lässt dann schlägt mein herz noch bis zum hals...
    geht es euch auch so, oder seit ihr nach jahren noch im "feuer der ersten verknalltheit"?

    puhh, nicht leicht auszudrücken, aber ich denke ihr habts verstanden:grin:

    mlg
     
    #1
    sweetlena, 27 Juli 2009
  2. GreenEyedSoul
    0
    Bei mir ist es ähnlich wie bei dir. :zwinker:

    Ich weiß, dass ich mich hundertprozentig auf ihn verlassen kann, er ist immer da, er kennt mich und meine Macken, wir vertrauen uns, haben ein Gefühl für den anderen entwickelt, wissen wie wir miteinander umzugehen haben und es ist einfach nur schön zusammen zu sein. Diese Gewisstheit ist für mich total wichtig und ich glaube auch nicht, dass alles andere ohne das so gut funktionieren würde.

    Und ja, es gibt auch viele der Momente, in denen ich ihn einfach nur anschmachte, in denen ich mir darüber bewusst werde, dass er der absolut Richtige ist und warum ich ihn so liebe. :smile:

    Also: Ja, es prickelt! :smile:
     
    #2
    GreenEyedSoul, 27 Juli 2009
  3. sweetlena
    Gast
    0
    vermisst du manchmal dieses in.ohnmacht-fallen-könnt-gefühl, dass ja nicht mehr soo wahnsinnig oft da ist?
     
    #3
    sweetlena, 27 Juli 2009
  4. Lynette
    Lynette (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    46
    33
    4
    Verlobt
    Hallo!

    Meine Beziehung gibt mir auf jeden Fall Halt, ich kann mir sicher sein, dass mein Freund immer für mich da ist und sehe das auch im Moment (Abschlussprüfungen an der Uni -> Streeeeess!), wir haben gemeinsame Zukunftspläne (irgendwann ein eigenes Haus, vielleicht 2 Kinder usw.), ich fühle mich sehr geborgen, aber gleichzeitig sind wir nach über 2 Jahren Beziehung immer noch seeehr verliebt. Eigentlich sehr viel mehr als am Anfang.

    Liegt vielleicht daran, dass wir mittlerweile eben wissen, wie toll wir zusammenpassen und was wir am jeweils anderen haben. Wir sind uns sicher, den richtigen Partner gefunden zu haben (und ich hoffe, dass wir das auch immer so sehen werden!), es gibt keine Unsicherheiten mehr, man kann sich fallen lassen und hat trotzdem jemanden, den man total "heiß" findet :ashamed:

    Jedenfalls "prickelt" es immer noch sehr und eben mehr als am Anfang und manchmal überkommt es einen und man möchte seinen Partner einfach niederknutschen :grin:

    Lynette
     
    #4
    Lynette, 27 Juli 2009
  5. sentique
    sentique (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    76
    31
    0
    nicht angegeben
    unsere Beziehung ist einfach GEGEBEN. genauso gegeben wie meine haar- und augenfarbe :grin: so fühlt es sich zumindest an. wir beide sind einfach wie eine person. nennen andere personen meine freund nennen sie gelcih dazu mich mit, unzertrennlich :zwinker: aber das kribbeln ist nur da wenn ich ihn lange nicht gesehen habe.. es läuft einfach so irgendwie weiter.

    jetzt hast du mich nachdenklich gemacht.. ob das das wahre ist? hmmm.. :smile:
     
    #5
    sentique, 27 Juli 2009
  6. GreenEyedSoul
    0
    Nein, nicht mehr.
    Aber ich hatte damit anfangs schon so meine Probleme. Es hat schon ein bisschen gedauert, bis ich geschnallt habe, dass es normal ist, dass ich nicht mein ganzes Leben lang Herzklopfen habe wie verrückt, wenn er mich anschaut.
    Es hat ein Weilchen gedauert bis ich der Vertrautheit und Gewohnheit der Partnerschaft etwas abgewinnen konnte. Mittlerweile weiß ich das sehr zu schätzen.
     
    #6
    GreenEyedSoul, 27 Juli 2009
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    So ist es. Und ich lege viel Wert darauf, dass es so bleibt.
     
    #7
    xoxo, 27 Juli 2009
  8. sweetlena
    Gast
    0
    xoxo: wie lange seit ihr zusammen?

    greeneyedsoul: denkst du nicht dass du es später vlt mal bereuen wirst eien mann zu haben der dich nicht ständig voll umhaut? hast du davor affären und so gehabt, verpasst man etwas im leben wenn man nur einen partner hat, den dafür sicher für immer und natürlich ncoh verliebt, aber halt ohne den bigbang?
     
    #8
    sweetlena, 28 Juli 2009
  9. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Bei mir ist es beides....Und ich hoffe das bleibt so:zwinker:
    Ich finde es so toll zu hören, dass mein Freund genauso oft über mihc voller sehnsucht mit anderen spricht, wie am Anfang der Beziehung. Dass uns unsere gemeinsamen Lieder und Filme Sehnsucht schaffen. Trotz der Entfernung wir immer füreinander da sein können und wir uns nie unsicher geworden sind.
    Mein Freund kann es bis heute manchmal nicht glauben, dass er Jmd hat, der seinen Wünschen entspricht und ihm zeigt, dass es auch andere Frauen gibt, als die, mit denen er schlechte Erfahrungen gemacht hat. Es gab keinen Moment in der Beziehung, in dem Zweifel aufgekommen sind, ob wir zusammen gehören. Bis heute fragen mich seine Freunde, was ich gemacht hab, dass mein Freund auf einmal so lang an einer und derselben Frau Interesse hat und sich so gut um mich kümmern. Und ich kanns nciht fassen, dass ich immernoch mit mienem Traummann zusammen bin..
     
    #9
    User 46728, 28 Juli 2009
  10. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    mir ist eine sichere geborgene beziehung wichtig!!! ich bin nicht gerne abenteuern ausgesezt, und das meine ich in allen bereichen meines lebens. obwohl ich auch abenteuer in sachen sex hatte... :zwinker:

    und ich habe auch eine sichere und doch prikelnde beziehung.
    das prikeln wurde mit der zeit weniger, das ist schon so, aber es ist dennoch da, also es kommt immer wieder mal zum vorschein und das ist sehr schön daran!!! :smile:

    ich habe auch gerne beides!
     
    #10
    Sheilyn, 28 Juli 2009
  11. User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.810
    88
    204
    vergeben und glücklich
    Die Verliebtheit ist nun auch nach einigen Jahren nicht abgeklingen, sondern immer noch sehr intensiv. Liegt sicher auch u.a. daran, dass wir nicht zusammenleben und es nicht "selbstverständlich" ist, sich zu sehen.
     
    #11
    User 88899, 28 Juli 2009
  12. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    www.seidseit.de


    Es ist beides. Ich bekomm wie am ersten Tag Herzklopfen, wenn ich ihn anschaue und bin total verliebt mit ganzen vielen Schmetterlingen im Bauch. Unsere Liebe ist beständig, ruhig, mein sicherer Hafen.
     
    #12
    User 37900, 28 Juli 2009
  13. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Beides irgendwie.
    Ich würde aber eher sagen, es gibt immer Phasen wo das verliebt sein immer wieder kommt und dann welche wo es einfach ruhig ist und man die Sicherheit und Beständigkeit geniesst.
     
    #13
    User 37583, 28 Juli 2009
  14. Lunababy
    Lunababy (26)
    Benutzer gesperrt
    333
    103
    5
    Verheiratet
    Also wir sind nicht mehr so verliebt wie am Anfang. Also wenn ich ihn sehe, dann bin ich nicht mehr nervös wie am Anfang und die Schmetterlinge sind weniger geworden.
    Der Sex ist allerdings viel besser geworden und ich könnte jedes Mal ausflippen so sehr liebe ich ihn

    Aber das wichtigste ist, dass ich weiß, dass er mir Halt gibt. Er ist immer für mich da und er nimmt mich so wie ich bin und stärkt mir immer den Rücken, egal was ich mache..
    Das ist mir lieber als diese Schmetterlinge im Bauch die ich am Anfang hatte :zwinker:
     
    #14
    Lunababy, 28 Juli 2009
  15. *Lily*
    *Lily* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    483
    103
    5
    nicht angegeben
    Dieses große Verliebtheitsgefühl, dass hier viele beschreiben hatte ich am Anfang eigentlich nie. Liegt wahrscheinlich daran, dass die Beziehung am Anfang mehr eine Affäre war und da hat Verliebtheit nichts zu suchen.

    Jetzt hab ich beides. Meistens ist es diese ruhige beständige Liebe, die mir Halt gibt und derer ich mir immer sicher sein kann. Doch immer wieder, bei einem leidenschaftlichen Kuss oder einem "ich liebe dich" von ihm überkommt mich dieses prickeln und ich merke erst wieder wie sehr ich ihn liebe.
     
    #15
    *Lily*, 28 Juli 2009
  16. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Mal ein kleiner Tipp an dich, sweetlana. Am besten zitierst du den Text der User, an die du noch eine Frage hast. Viele schauen hier nicht mehr rein und geben dir deswegen keine Antwort<:smile:
     
    #16
    User 46728, 29 Juli 2009
  17. User 40336
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    103
    6
    nicht angegeben
    Ich fühle mich mittlerweile abslolut sicher und geborgen bei ihm und habe auch das Gefühl, dass er immer für mich da ist.
    Das Prickeln ist etwas weniger geworden, aber es ist immer noch da, zum Glück. :smile:
     
    #17
    User 40336, 29 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten