Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Prinzipien einer Freundschaft...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von User 91619, 14 September 2009.

  1. User 91619
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    113
    34
    vergeben und glücklich
    Ich will mich mal erkundigen wer hier eurer Meinung nach mit seiner Freundschaft richtig umgeht...

    Folgende Situation dazu (vorgeschichte):
    Die beste Freundin von meinem Exfreund ist auch eine gute Freundin von mir.zumindest dachte ich das mal.
    Wir haben uns zur selben Zeit von unseren Freunden getrennt bzw er hat mich verlassen und sie hat sich getrennt.
    Ich bin nachts noch zu ihr und habe sie getröstet,versuche ständig was mit ihr zu machen und sie hat mitlerweile einen neuen.

    Aktion heute:
    Immer wieder habe ich versucht sie anzustubsen,dass sie was aus meinem exfreund raus bekommt.heute habe ich sie wieder gefragt,da ich wollte das beide zu meinem geburtstag kommen.
    eiderdaus hatte ich auch schon eine sms von ihm,dass ich doch bitte aufhören sollte meine probleme bei der freundin abzulassen weil sie das ankotzt.
    ich habe mich dann bei ihr bedankt,da ich jetzt wieder streit mit ihm habe und das ich es wieder ausbaden muss.sie meinte daraufhin nur,dass sie sich nicht mehr einmischt und das sie kein kind mehr ist.
    ich bin total sauer auf beide,weil ich von ner freundin was anderes erwartet hatte und weil jetzt beide nicht kommen wollen.

    Nun meine Frage,ist es so verkehrt von mir gewesen,eine freundin die an der quelle sitzt um rat zu fragen?
    irgendwie habe ich auch das gefühl,dass sie mir immer einen korb gibt,wenn ich sie frage ob wir was machen,hat ne ausrede um sich dann mit anderen zu treffen...
    stecke ich meine prinzipien in einer mädchenfreundschaft so verkehrt?
    meine beste freundin und ich finden das verhalten unter aller sau,denn sie hätte es mir ja sagen können sodass ich jetzt nicht streit mit beiden hätte und meinen geburtstag alleine bzw ohne sie feiern müsste.
     
    #1
    User 91619, 14 September 2009
  2. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Sie zu fragen ist sicherlich nicht schlimm, wenn du sie damit allerdings nervst, dann solltest du es lassen. Nach deiner Erzählung ist sie ja auch die beste Freundin von dem, über den du was erfahren möchtest. Er steht also quasi über dir. Wenn die Informationen die du möchtest jetzt auch noch negativ zu verwenden sind, dann ist es für mich ziemlich eindeutig, dass sie damit zu ihm gehen sollte.

    Was würdest du denn machen, wenn ein Kerl Informationen über deine beste Freundin haben möchte und immer wieder fragt und du dir nicht mal sicher bist, ob der Kerl damit gutes im Schilde führt? Du würdest es deiner besten Freundin doch auch sagen!?
     
    #2
    Subway, 14 September 2009
  3. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Was hätte sie denn rausbekommen sollen, was du deinen Ex nicht selber hättest fragen können?
    Hier ging es doch nicht um einen Rat - du wolltest schlichtweg eine Auskunft und dazu hast du die Freundin vorgeschickt, die dir das Gewünschte besorgen sollte.
     
    #3
    munich-lion, 14 September 2009
  4. User 91619
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    205
    113
    34
    vergeben und glücklich
    angenommen,ich wäre die besten freundin von ihrem ex,so hätte ich sicher versucht aus ihm bestimmte sachen,die sie weiter bringen herauszubekommen,denn immerhin ist sie auch meine freundin und ich brache mir dabei kein bein.
    allerdings hätte ich nicht ihm gesagt,dass mich das nervt,sondern ich hätte es ihr gesagt,da ich wüsste,wie angespannt ihr verhältnis ist.

    ich wusste bis gerade ja nichtmal das ich sie nerve.ich finde es einfach schade,das ne freundin so etwas einem nicht selber sagen kann.ich wollte nur wissen,was er über uns denkt,mehr nicht.ich denke das ist nicht verwerflich.
    ich denke auch nicht,dass er groß über mir steht,da sie mit ihm sonst eigentlich gar nicht reden kann und deswegen.
     
    #4
    User 91619, 14 September 2009
  5. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Sie kann mit ihrem besten Freund nicht reden?

    Sorry, ich finde das ganze ist ziemlicher Kindergarten. Wenn du etwas von deinem Ex wissen möchtest, dann frag ihn selber.
     
    #5
    Subway, 14 September 2009
  6. User 91619
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    205
    113
    34
    vergeben und glücklich
    tja er lässt mich aber nicht an sich ran.noch dazu scheint sie auch noch scheiße gredet zu haben.
    ja er ist der mensch der eher zuhört.er redet kaum.
     
    #6
    User 91619, 14 September 2009
  7. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Du hast eben eine andere Vorstellung von Freundschaft...außerdem sollte dir eines klar sein: Sie ist die beste Freundin deines Ex und nicht deine und somit setzt sie eben andere Prioritäten.
    Scheinbar hast du Probleme mit deinem Ex und er findet es eben alles andere als gut, wenn du Personen vorschickst, um gewisse Dinge über ihn zu erfahren.
    Irgendwie habe ich das Gefühl, du willst noch etwas von ihm, aber er nicht mehr von dir und somit nervst du ihn halt auch recht schnell.
     
    #7
    munich-lion, 14 September 2009
  8. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Wird nur logischer für mich:

    Er interessiert sich nicht für dich, du möchtest Dinge wissen, die dich weiterbringen und demnach eher negativ für seine momentane Haltung dir gegenüber sind. Warum sollte sie ihrem besten Freund in den Rücken fallen?
     
    #8
    Subway, 14 September 2009
  9. User 91619
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    205
    113
    34
    vergeben und glücklich
    nein.sie hat ihm gesagt,dass ich sie ihn ruhe damit lassen soll.er war nur der ausrichter,er vertritt die meinung nicht.
    ich denke nicht,dass er genervt ist,da ich am wochenende auch noch bei ihm geschlafen habe.und wir haben auch keine probleme.
     
    #9
    User 91619, 14 September 2009
  10. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Ich dachte er lässt dich nicht an sich ran und dabei übernachtest du bei ihm? Dann kannst du ihn wirklich auch selbst die Dinge fragen.
     
    #10
    Subway, 14 September 2009
  11. User 91619
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    205
    113
    34
    vergeben und glücklich
    es geht ja ums reden und das geht mit ihm einfach nicht,da er abblockt.
     
    #11
    User 91619, 14 September 2009
  12. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Irgendwie verstehe ich nur noch Bahnhof, weil du doch leicht unverständlich schreibst. Um was geht es dir eigentlich? Scheinbar hast du 2 Personen verärgert, so dass sie nicht mal mehr zu deinem Geburtstag erscheinen wollen.
    Ich glaube, du bist nur sauer, weil er zu seiner Freundin hält und nicht zu der Ex...

    Vielleicht lässt ihr euer Kindergartenspiel ganz einfach bleiben, setzt euch zu dritt zusammen und regelt das Ganze.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 15:35 -----------

    Und wieso blockt er ab, wenn ihr angeblich keine Probleme miteinander habt? Wieso willst du wissen, was er über euch beide denkt?
    Vielleicht schreibst du mal Klartext, was du von deinem Ex überhaupt willst und lässt uns nicht im Dunkeln tappen.
     
    #12
    munich-lion, 14 September 2009
  13. User 91619
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    205
    113
    34
    vergeben und glücklich
    es geht mir darum,dass ich mit ihm befreundet sein will und er auch mit mir.darüber haben wir geredet,als er etwas getrunken hatte,denn da komme ich etwas an ihn ran und kann mit ihm reden.
    zwischen uns sind viele sachen passiert und ich wollte einfach wissen was er darüber denkt.
    die ich aber auch hier nicht weiter sagen möchte.
    ich denke das sie von anfang an nie vor hatte zu kommen und bei ihm war es mir eigentlich sowieso klar,was will er schon bei der familie der ex.
    ich bin sauer darüber,dass sie nicht in der lage ist,mir ihr meinung zu sagen,sodass dadurch ein unnötiger streit entstanden ist.

    ich wollte nur wissen,in welchem verhältnis er zu mir steht und ob er anderen was über uns erzählt hat etc.
    er blockt ab,weil er über das was war nicht reden will.
     
    #13
    User 91619, 14 September 2009
  14. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Was soll das? Ich will doch keine Freundschaft zu einem Menschen, an dich ich nur rankomme und reden kann, wenn er Alkohol im Blut hat.

    Dein Ex hat sich doch von dir getrennt...und das schon vor einigen Wochen. Wie lange willst du ihn denn noch dazu nötigen, was er von gewissen Dingen hält, die in eurer Beziehung vorgefallen sind?
    Nochmals: Du willst doch noch was von deinem Ex und bist nur sauer, dass keiner irgendwie richtig zu dir hält.
    Vielleicht solltest du dich ganz einfach von Leuten distanzieren, die dir scheinbar nicht wohlgesonnen sind und nicht partout etwas erzwingen wollen, was sie dir nicht geben.
     
    #14
    munich-lion, 14 September 2009
  15. User 91619
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    205
    113
    34
    vergeben und glücklich
    es geht ja nur so,wenn ich über uns reden will.ansonsten kann man mit ihm reden.
    es geht auch nicht um dinge die in unserer Beziehung waren,sondern die z.b. letzte woche waren.
     
    #15
    User 91619, 14 September 2009
  16. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Wenn er nicht mit dir über bestimmte Dinge reden will, dann wird das wohl schon seine Gründe haben. Du kannst ihn ja schlecht dazu zwingen.
    Die besagte Freundin hat dir doch gesagt, dass sie sich da raushalten will. Warum akzeptierst du das nicht? Ist doch klar, dass sie zu ihrem besten Freund hält und sich nicht einfach vorschicken lassen will, damit du an gewünschte Informationen kommst und deshalb bist du auch stinkig.
     
    #16
    munich-lion, 14 September 2009
  17. User 91619
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    205
    113
    34
    vergeben und glücklich
    nein sie hat es eben nicht mir gesagt und das ist der punkt der mich so aufregt.
     
    #17
    User 91619, 14 September 2009
  18. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Ja, sie hat es ihrem besten Freund gesagt... sowas erzählt man eben besten Freunden. :zwinker:
     
    #18
    Subway, 14 September 2009
  19. aiks
    Gast
    0
    hast du sie ein einziges mal gefragt was dein ex so über die redet oder hast du sie immer wieder gefragt?
     
    #19
    aiks, 14 September 2009
  20. User 91619
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    205
    113
    34
    vergeben und glücklich
    er war mehrmals bei ihr und sie hat ihn immer gefragt und diesmal hatte ich sie wegen meinem geburtstag gefragt und gebeten,dass sie zusammen kommen.es war also das eine mal,dass ich sie wirklich gebeten habe.
     
    #20
    User 91619, 14 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Prinzipien Freundschaft
Kalle007
Kummerkasten Forum
17 November 2016
3 Antworten
christoph1985
Kummerkasten Forum
5 Oktober 2016
7 Antworten