Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Prioritäten meines Freundes...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Petra85, 28 Mai 2005.

  1. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wie ja bekannt ist, mache ich mir zuviele Gedanken über alle möglichen Dinge! Dazu gehört auch, wie man in meinem letzten Thread lesen kann, dass ich Reaktionen meines Freundes nicht verstehe oder Angst habe, dass er mich nicht toll findet.

    Er hat jetzt angefangen zu studierne und es geht mir total gegen den Strich. Vorhin schreibt er mir, ich könne bei ihm schlafen und morgen gehen wir dann schwimmen! Ich hab mich soooo gefreut, das kann sich niemand vorstellen.. als wir aus der disco raus sind, sagte er "also, bis morgen dann" :grrr: bin dann heimgefahren und er auch! War wohl ein Missverständnis...und ich hatte mein ganzes Zeug im auto zum übernachten (mitsamt den schwimmsachen). Habs ihm aber nit gesagt.

    Was ich daran nicht verstehe: ich hätte doch mit zu ihm gekonnt und er hätte nach dem schimmen gelernt oder schon morgens bevor wr gegangen wären.
    Er macht sich wohl keine Gedanken darüber, dass ich auch gerne mal die Nacht mit ihm verbringen würde...

    Wir hatten bevor er ging abgemacht, dass wir morgen schwimmen gehen aber das er dann wohl sonntags keine zeit hat. Hab ihm dann eben im icq geschrieben, dass wir auch nur sonntags gehen können, dann meinte er "ich weiß nit", dann hab ich ihm den vorschlag gemacht, dass er ja daschlafen könne, müssen ja morgen nit schwimmen gehen.. so haben wir es jetzt vor.

    Entweder sind es immer Missverständnisse zwischen uns oder ich weiß auch nicht. Er sagt immer, ich sei seine oberste Priorität aber so kommt es mir ganz und gar nicht vor. Andere Pärchen bekommen es auch hin, dass sie sich oft sehen und das gesamte WE miteinander verbringen und wir fahren oft separat heim, dass finde ich irgendwie schade :frown: bei uns ist irgendwie alles anders...

    Mir kommt auch alles immer sehr einseitig vor, ich mach ihm oft komplimente aber er mir gar nicht :cry: ich höre nicht, wie heute, wenn ich mir mal meine haare hochstecke, dass es toll aussieht! nein, ich höre dann eher, dass mein ausschnitt zu tief sitzt :grrr:

    ach, wie mich das traurig macht irgendwie :cry: :cry:
     
    #1
    Petra85, 28 Mai 2005
  2. Warum sagst du ihm denn nicht einfach, dass du gerne bei ihm schlafen würdest und deine Sachen dabei hast (vorher absprechen wäre ja auch nicht schlecht gewesen..)
    Ich habe ein bisschen das Gefühl, du fragst ihn so damit er sagt wie wichtig du ihm bist und dir sagt du sollst vorbeikommen - oder?
    ..glaube ihr solltet euch lieber darüber unterhalten was ihr beide wollt - was du vorhast geht schief und ihr streitet sicher irgendwann.
    Du bist nämlich sauer, weil er genau das macht, was du eigentlich vorgeschlagen hast..
     
    #2
    smileysunflower, 28 Mai 2005
  3. Nastasia
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich find des hört sich alles ziemlich nach Missverständnissen an. Aber ich kann dich verstehen, ich habe auch immer genauso gehandelt... wahrscheinlich aus verletztem stolz, dass er mich schon wieder "vergessen" hat. :zwinker:

    Redet einfach miteinander, dann wird des alles schon klappen. Sag ihm einfach was dich stört. Wahrscheinlich hat er es bis dahin nicht gemerkt und wird sich ab dann alle Mühe geben und sich rührend um dich kümmern :smile:
     
    #3
    Nastasia, 28 Mai 2005
  4. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Ja, einfach reden. Und das mit dem Studium wird sich auch noch revidieren. Am Anfang ist noch die Motivation da. Und dann kommt der Punkt an dem man erkennt das man nicht 24h am Tag lernen kann. Und damit kommt wieder mehr Zeit für dich. Will damit nur sagen: lass dir nicht irgendwann vorwerfen das er wiegen dir zuwenig gelernt hat. Das ist quatsch. Also einfach mal deine Zeit einfordern wenn er nicht von sich aus kommt.
     
    #4
    Doc Magoos, 28 Mai 2005
  5. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Vielleicht hat der Trottel einfach vergessen, daß Du bei ihm schlafen solltest. Das kann schon mal passieren, muß nicht direkt eine böse Absicht hinter stecken. Wer fragt, wird mit Antworten belohnt. :zwinker:
     
    #5
    Grinsekater1968, 28 Mai 2005
  6. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.207
    in einer Beziehung
    das hab ich mich grad auch gefragt...
    es kommt jedenfalls so rüber, als hättest du das net direkt bei ihm "angemeldet".
     
    #6
    User 12529, 28 Mai 2005
  7. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, das habe ich mich danach auch gefragt, wieso ich nichts zu ihm sagte..! War wohl dumm von mir, schließlich bin ich davon ausgegangen, dass ich bei ihm übernachte aber bin dann "halt" trotzdem nach Hause gefahren.
    Ich habe mir nochmal die Message History durchgelesen, das muss ein Missverständnis gewesen sein, er fragte mich ob ich bei ihm übernachte aber da habe ich ihm wohl keine klare Zusage gegeben...

    Naja, dinge die ich einfach selbstverständlich finde, sind bei uns teilweise nicht so. Wenn wir auf nen geb. meiner freundin gehen, kauft er ein extra Geschenk oder er geht nit mit weil er ja ken geschenk hat (normalerweise schenkt man ja gemeinsam was), er isst bei mir zu hause nichts und ich habe noch nicht herausgefunden weshalb... angeblich hat er keinen hunger und ich üwrde auch gerne mal das gesamte wochenende mit ihm verbringen.

    Was mich auch sehr beschäftigt (das ist aber ein anderes thema, aber da ich ja nen thread jetzt schon offen habe...) ist, dass wir keine gemeinsame clique haben. Wir gehen meist nur zu zweit weg oder mit einzelnen Freunden von mir. In meiner Clique fühlt er sich nicht wohl.

    Heute im Schwimmbad ist es mir bei anderen wieder aufgefallen, wie toll ich es fände wenn wir ne gemeinsame clique hätten, mti denen wir immer unterwegs sind, auf festen, im schwimmbad etc. danach sehne ich mich total aber wir machen eben nur gemeinsam alleine was... :frown:

    Ich finds halt oft langweilig und fänds soo geil, wenn wir ne clique hätten.
     
    #7
    Petra85, 28 Mai 2005
  8. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Was könnte man denn gegen diese "langeweile" tun?
     
    #8
    Petra85, 30 Mai 2005
  9. kleene_88
    Gast
    0
    hm aber es ist doch jetzt nun mal so, dass ihr keine gemeinsame clique habt. ich denke, du musst versuchen, das zu akzeptieren und damit zu leben.
    würde mein freund andauernd was zusammen mit der clique machen, würde ich glaube ich durchdrehen. ich finds eher gut, wenn wir was alleine machen... und langweilig wirds da auch nie :zwinker:
    und sollte langeweile wirklich mal auftreten, dann seht euch mal eins/zwei tage nicht und unternimm was mit deinen freunden...
     
    #9
    kleene_88, 30 Mai 2005
  10. XZauberinX
    XZauberinX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Anscheinend merkt er gar nicht wie sehr dir das gegen den Strich geht, da du ja (davon geh ich aus) meistens dazu nix sagst oder? Oder hab ich das falsch verstanden?
    Weil du hast ja geschrieben das du ohne was zu ihm zu sagen den Tag nach Haus gefahren bist. (Ich hätt ihn darauf angesprochen!)

    Das mit dem nichts bei dir zuhaus essen ist ja wirklich komisch! Vielleicht ist es ihm irgendwie unangenehm oder so.
    Was für ein Verhältnis hat er denn zu deinen Eltern?

    Ich würd sagen ihm ist es anscheinend wirklich nicht bewusst, das dir das so nicht gefällt. Und am besten du redest mal mit ihm darüber und fragst ihn wieso er sich so verhält.
    Weil wenn du nix sagst und schweigst wird es ja immer so weitergehen.
     
    #10
    XZauberinX, 30 Mai 2005
  11. may
    may (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    215
    103
    1
    vergeben und glücklich
    also ich finde es total wichtig das auch jeder seinen eigenen freundeskreis hat, das kann sich zwar überschneiden und ich find es auch schön wenn wir mit seinen oder meinen freunden was gemeinsam machen, trotzdem find ich es wie gesagt wichtig das der freundeskreis nicht identisch ist.
    so hat jeder auch seine freiheiten und man hängt nicht die ganze zeit "aufeinander" :zwinker: , was für eine Beziehung find ich auch wichtig ist.
    außerdem auch teilweise ein mittel gegen langeweile, man hat sich immer was zu erzählen von unterschiedlichen erlebnissen.
     
    #11
    may, 30 Mai 2005
  12. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das Problem mit der Clique liegt allerdings daran, dass er so gut wie keine Freunde hat. Er hat eigentlich nur einen Freund, mti dem er ab- und zu mal etwas unternimmt.. wenn ich jetzt alleine mit meiner Clique weggehen würde, dann würde er wohl zu Hause bleiben. Das finde ich irgendwie schade.. Ich fänds schön, wenn er freunde hätte, mit denen er was unternehmen könnte, ich würde da sicher auch mal mitgehen.

    Bei einer gemeinsamen Clique hängt man ja auch nicht unbedingt aufeinander, das sehe ich bei meiner besten Freundin. Sie ist oft bei den Mädels, er bei den Jungs und sie haben gemeinsam, alle zusammen ihren Spaß! Ich fänds halt verdammt gut, wenn es bei mir auch so wäre.

    Mein Freund versteht sich eigentlich nur mti einem etwas in meiner Clique. Die anderen findet er dumm, sie haben eben ganz andere Interessen als er und sind oft am "saufen".
     
    #12
    Petra85, 31 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Prioritäten meines Freundes
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 21:33
5 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Renesmee16
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2016 um 22:36
14 Antworten
Test