Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Privat/Öffentlich?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Shizi, 1 März 2007.

  1. Shizi
    Gast
    0
    Eher Privatschule oder Öffentliche Schule?
    Eher gemischte Schule oder Mädchen-/Jungenschule?
     
    #1
    Shizi, 1 März 2007
  2. loveli
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    vergeben und glücklich
    meine tochter geht auf eine öffentliche schule und ich habe bis jetzt keine probleme damit sie geht das 3.jahr zur´ schule!
     
    #2
    loveli, 1 März 2007
  3. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    xxxx
     
    #3
    Blume19, 1 März 2007
  4. Kleine Wolke
    Verbringt hier viel Zeit
    603
    101
    0
    Single
    Da ich mir eine Private wahrscheinliche nie leisten könnte, wirds wohl die Öffentliche werden.
    Aber da ich sowie nie Kinder haben werde :geknickt: , muss ich mir die Frage sowieso nicht stellen.
     
    #4
    Kleine Wolke, 1 März 2007
  5. Shizi
    Gast
    0
    Da können die Kinder sich ja glücklich schätzen:smile:
    Gemischte Schulen sind was feines:grin: :herz:

    Ich geh allerdings auf ein privates katholisches Mädchengymnasium:cry: :cool1: :tongue: :engel:
     
    #5
    Shizi, 1 März 2007
  6. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    wenn ich es mir leisten kann, dann ganz klar auf eine Privatschule, zumindest die ersten 6 Jahre. Bevor ich mir das nicht leisten kann, wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit keine Kinder von mir geben.
     
    #6
    User 37583, 1 März 2007
  7. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    :jaa:
     
    #7
    User 67771, 1 März 2007
  8. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Öffentliche Schule und gemischt bitte :smile:
     
    #8
    Jolle, 1 März 2007
  9. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    reines Mädchen bzw. Jungengymnasium, Privatschule

    wenn ihnen das nicht gefällt können sie immer noch wechseln
     
    #9
    Piratin, 1 März 2007
  10. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    ich würde meine kidner auf ne öffentliche gemischte schule schicken. da war ich auch und finde es gut. in reinen geshclechtergetrennten schulen lernen die ja garnet den umgang mit dem anderen geschlecht:-/ und privatschule muss sowieso ncith sein. sollte es zu größeren problemen kommen und die finanzen es erlauben kann man immer noch wechseln..
     
    #10
    SunShineDream, 1 März 2007
  11. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Kann man das überhaupt aussuchen? Soweit ich weiß ist es doch so, daß man bei der Grundschule sozusagen nach Wohnsitz "zugewiesen" wird. Meine Eltern hätten sich für mich damals nicht die Grundschule aussuchen können.
     
    #11
    Sternschnuppe_x, 1 März 2007
  12. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Öffentliches, gemischtes Gymnasium, so wie ich, natürlich nur, wenn eine Empfehlung vorliegt und das Kind zustimmt.
    Am liebsten so eine Schule, wie die auf die ich gehe :grin:
     
    #12
    Numina, 1 März 2007
  13. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    bei der Grundschule ist es so aber danach kann man sein Kind hinschicken wo man will, früher ging es noch nach Wohnort, mittlerweile nicht mehr! so kenne ich auch einige Elten, die ihr Kind aufs Gymnasium in städten nebenan geschickt haben, da diese hier nicht genommen wurden^^

    Ich würde mein Kind auf eine öffentliche Schule geben, mit gemischten Klassen :smile:

    Ich wüsste nicht, weshalb eine Privatschule besser sein sollte.
     
    #13
    User 37284, 1 März 2007
  14. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Meine Schulzeit ist lange her, aber ich war immer an öffentlichen Schulen, Jungs und Mädchen gemischt. :eckig_alt:

    /edit
    Für mein Kind würde ich wahrscheinlich das gleiche wählen, aber dann natürlich abhängig vom Wohnort, Schulart etc.
     
    #14
    krava, 1 März 2007
  15. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Öffentliche Schule, gemischt. Welcome to the jungle, baby! Ich würde nicht wollen, dass meine Kinder schon in ihrer Jugend in irgend einer Form elfenbeintürmig erzogen werden, von da her...
     
    #15
    many--, 1 März 2007
  16. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ja, aber diejenige, die ich zitiert habe, meinte ja "ganz klar auf eine Privatschule, zumindest die ersten 6 Jahre", deshalb hab ich mich gewundert.
     
    #16
    Sternschnuppe_x, 1 März 2007
  17. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Wenn ich dann noch in Grossbritannien lebe, käme mein Kind auf eine gemischte Privatschule. In Deutschland nicht unbedingt, wenn es ein gutes öffentliches Gymnasium in der Nähe gäbe.
     
    #17
    User 29290, 1 März 2007
  18. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich schätze mal, dass Privatschulen hierbei eine Ausnahme sind. Wenn man auf eine öffentliche Schule will, muss man die aus der Wohnortsnähe nehmen aber wenn man sich für eine private entscheidet, gibts da wohl ne Sonderregelung, schätze ich.

    Es sollte ja prinzipiell jedem selbst überlassen werden, wohin er sein kind schickt, deshalb glaube ich nicht, dass es auf eine öffentliche Schule muss, bloß weil die am Nächsten ist.
     
    #18
    User 37284, 1 März 2007
  19. die jule
    die jule (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    in einer Beziehung
    Also, da ich nie Kinder haben werde und es mir auch nicht leisten könnte, bin ich für die Privatschule,gemischt. Denke das sie dort mehr lernen könnten, und auch mit dem Abschluss einen besseren Job bekommen würden.
     
    #19
    die jule, 1 März 2007
  20. anjep
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    101
    0
    nicht angegeben
    naja da ich weiss bzw sehe wie die mäddel aus einer reinen katolischen mädchenschule drauf sind (es ist nicht positiv gemeint) würde ich mein Kind fals ich je ne Tochter haben sollte nie dahin schiken also öffentlich
     
    #20
    anjep, 1 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Privat Öffentlich
Cupcakesweeti
Umfrage-Forum Forum
10 Juni 2014
3 Antworten
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
26 Juni 2013
38 Antworten
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
8 Oktober 2008
45 Antworten