Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Privat in einer Sackgasse

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von TheBeck22, 15 März 2007.

  1. TheBeck22
    TheBeck22 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Single
    Reset. Neues Leben begonnen nicht mehr zurückschauen - daher alles gelöscht. Sorry. Danke an alle die hier was gepostet haben. Ihr habt mich wirklich aufgemuntert in einer Zeit wo ich niemanden mehr hatte! Mittlerweile gehts mir wieder besser und es ist nicht mehr alles so düster wie früher! :smile: Ein weiterer Grund ist das sich hier einige Leute rumtreiben die mich kennen und ich habe angst das sie das lesen und mich erkennen.
     
    #1
    TheBeck22, 15 März 2007
  2. User 28689
    Verbringt hier viel Zeit
    533
    101
    0
    nicht angegeben
    willkommen im Club
     
    #2
    User 28689, 15 März 2007
  3. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Bitte was!??
    Du hast einen guten und gutbezahlten Job, bist gesund, was beschwerst Du Dich da überhaupt noch!??? :kopfschue

    Wie alt bist Du? Da machst Du noch solche Kindereien mit???
    Darauf kannst Du doch verzichten!

    Es ist nunmal so, dass man sich im Laufe des Lebens ändert,
    auch die Freunde und Kumpels sind nur Menschen und ändern sich.
    Du kannst es nicht erzwingen, dass Du von allen gleichermassen gemocht wirst.
    Und wo Du nicht gern gesehen bist... brauchst Du doch gar nicht hingehen.
    Zeig denen die kalte Schulter, spiel nicht mehr den Fahrer, usw.

    Vielleicht wird es endlich mal Zeit, dass Du Dir einen neuen Freundeskreis suchst bzw. aufbaust!!!

    Ansonsten, wie Haribob schon sagte... :schuechte

    :engel:
     
    #3
    User 35148, 15 März 2007
  4. User 28689
    Verbringt hier viel Zeit
    533
    101
    0
    nicht angegeben
    bezog sich aber nur auf die Einsamkeit, nicht auf den Job -ich muss seit nem Dreivierteljahr von ALG2 leben
     
    #4
    User 28689, 15 März 2007
  5. Sp3iky
    Sp3iky (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ist traurig, dass du immer wieder an solche leute geraten bist...versteh ich gar nicht. ich mein wir ziehen uns auch immer bissel auf mit "bonze" usw, der eine hat recht gut bei nem auslandseinsatz im kosovo verdient, aber das ist alles spaß. ich find da ist neid fehl am platz, man sollte er stolz auf die leute sein(mal jetzt net so übertrieben^^)

    zum kotzen find ichs erst, wenn jemand dadurch arrogant ist und ständig damit prahlt, aber das tust du ja nicht. an sich erkenn ich bei dir jetzt keine falsche denkweise. du hast den beruf und darauf kannst du stolz sein. ist ja nicht so, dass du nichts dafür tust.

    warum du da immer wieder an solche "freunde" gerätst ist mir ein rätsel. wie schauts denn mit arbeitskollegen aus? mit denen hat man doch sowieso zu tun und so ist die arbeitszeit kein hindernis, sich nen freundeskreis aufzubauen...

    übrigens...ich glaub nicht, dass ne freundin, aufgrund deines fehlenden freundeskreises nicht möglich ist. in ner Beziehung gehts ja um dich und nicht um mit deinen freundin weg zu gehen :zwinker: dein problem ist dann eher neue mädels kennenzulernen bzw die einstellung. sich deprimiert präsentieren und ständig davon zu reden, dass man keine freunde hat, ist der falsche weg. zeig ihnen deine vorzüge(damit mein ich natürlich nicht dein geld*gg*) und nicht deine probleme
     
    #5
    Sp3iky, 16 März 2007
  6. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube auf solche "Freunde" kann man wirklich gut verzichten.

    Ein wahrer Freund beneidet dich nicht, sondern freut sich für dich selbst wenn er es selbst gern hätte.

    Es ist hart wenn man enttäuscht wird, aber leider muss man oft solche Erfahrungen im Leben sammeln. Fakt ist, dass diese Menschen nicht gut für ein selbst sind. Sei froh, dass du es jetzt erkennen konntest, traurig sein lohnt sich nicht in diesem Fall.

    Geduld ist das Stichwort für dich. Denke nicht, nur weil du auf so einen Freundeskreis verzichten willst, dass es ein Grund ist keine Frau deswegen kennen zu lernen. Irgendwann wirst auch du jemanden treffen, der zu dir passt. Man darf nur nicht darauf warten, es kommt dann wann es kommen soll.
     
    #6
    LaPerla, 16 März 2007
  7. private_joker
    Benutzer gesperrt
    60
    0
    0
    Single
    Manche Leute gedulden sich schon über 30 Jahre....

    Das Bedürfniss nach Liebe und Geborgenheit wird nur durch eine chemische Reaktion im Gehirn ausgelöst. Es gibt viele Möglichkeiten diese einzudämmen oder ganz im Keim zu ersticken. Liebe und Sex wird doch nur durch die Medien so hochgepusht, so dass alle Leute nur noch wie bekloppt rumlaufen. Ich kenne Leute die sind im Rentenalter und haben noch nie eine Frau, geschweige denn eine Familie gehabt und leben trotzdem immer noch. Diese Leute haben ihr Leben durch andere Dinge (nützliche Dinge) ausgefüllt und sich selber nicht so wichtig genommen. Ich will damit sagen das du aufhören sollst, eine Beziehung und Freundschaften als das Maß aller Dinge zu sehen, nur DU bist wichtig.

    Grüße
    Joker
     
    #7
    private_joker, 16 März 2007
  8. searless
    searless (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Verliebt
    und du glaubst es kaum, das geht mir auch so, von vielem getrennt aufgrund verschiedener vorkommnisse, und nun fast alleine im leben... und dabei hatte ich das was ich wollte schon pfingsten fast geschafft:flennen: aber leider wollten sich mein damaliger "freund" und ich nicht so recht darüber einigen, was aber auch mehr an mir und meiner allseits gegebenen unentschlossenheit lag
    und nun bin ich immer noch hier und warte auf die erlösung:cry:
     
    #8
    searless, 16 März 2007
  9. ...oleander...
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    17
    vergeben und glücklich
    Privat in einer Sackgasse...

    Deine Überschrift sagt doch schon alles: Privat in einer Sackgasse.

    Du weißt doch selbst schon genau, was die Lösung ist: Scheiß' auf die Clique, umdrehen, und wieder raus aus der Sackgasse.

    "Freunde" sind das aus der Clique nicht. Also such Dir richtige Freunde. Und die Ausrede "Verein geht nicht wegen Arbeitszeiten" gilt auch nicht.

    Meine Meinung.

    Gruß o.
     
    #9
    ...oleander..., 16 März 2007
  10. PinkButterfly
    0
    Ich weiss, dass es dich ziemlich anpisst, was "deine Leute" da abziehen, aber aus denen spricht nur der blanke Neid. Ich meine, wenn ich jemanden nicht dabeihaben will, nicht mehr leiden kann, etc., dann kann man das auf ne normale Art loesen und nicht mit so Kindergartenkacke ("haha, wir sind so gewitzt, wir sagen dir nicht, dass wir ohne dich feiern" :kopfschue ). Was ich allgemein an Leuten nicht versteh (und ich hatte/hab ein aehnliches Problem wie du): wieso zum Teufel freut man sich nicht fuer andere?? Es ist doch super, wenn ein Freund/eine Freundin einen super Job, einen netten Partner oder ihr/sein Traumauto hat. Wer das Gefuehl hat, dass das scheisse und Bonzen-maessig ist, der hat ein Problem mit seinem EIGENEN Selbstwertgefuehl. Ich bin sicher, dass du dich freuen wuerdest, wenn deine "Freunde" Erfolg haetten, oder? Und -wie du sagst- reibst du es auch keinem unter die Nase. Also wo ist das Problem?? Lass den Kopf nicht haengen, du hast schon verdammt viel erreicht und fuer dein Auto, deinen Lifestyle usw. schuftest du auch ne ganze Menge!! Ich meine, es ist ja nicht so, dass du alles sonstwo hineingesteckt bekommst, du hast es dir ja erarbeitet. Ich hatte mal ne "Freundin",die im Unterricht AUSGETICKT ist, weil eine gemeinsame Freundin 3,4 Punkte besser hatte als sie (in Kunst)..sie hat ihr echt die beklopptesten Dinge an den Kopf geworfen und spaeter gesagt, sie wolle nicht mit Leuten befreundet sein, die sich durch schleimerische Arbeiten (was auch immer das ist) gute Noten erzielen. Sie meinte, unsere Freundin haette das Bild absichtlich gut gemalt, um ne gute Note zu kriegen. Hallo??? Da siehst du mal, wie bekloppt neidische Menschen sein koennen :grin:

    Scheiss auf die Leute! Das sind die, die nur in ner Gruppe stark sind und die der Neid auffrisst. Noch ne Story: ein Mit-Abiturient aus meiner Schule (der immer recht miese Noten hatte), hat einen hammer Ausbildungsplatz gekriegt (grosser Konzern...etc. wie du, ungefaehr). Was kam gleich von nahezu allen, die ihn kennen? Richtig. Sie haben alles runtergemacht, haben angefangen ihn zu schneiden usw. Voellig bekloppt. Neid ist so ein riesen Thema in Deutschland..ich fass es nicht :kopfschue

    Hoer mal, du bist nicht auf solche Schwachkoepfe angewiesen. Konzentrier dich auf deine Arbeit und so weiter und entfern dich aus diesem negativen Kreis. Wenn nicht, ziehst du immer nur die gleiche Sorte Mensch an! Dir wird vorgeworfen, dich in den Vordergrund zu spielen etc, aber das ist gerade das, was du tun SOLLTEST. An DICH denken! Lass dich nicht ausnutzen!! Ich bin mir 100 % sicher, dass sich neue Kontakte ergeben. Aber zuerst musst du aus diesem Strudel aus Neid und Negativitaet und Kindergarten weg. Sollen sie doch weiterhin im Sandkasten buddeln und rumheulen, wenn einer ne groessere Sandburg hat :smile:

    Ich wuensch dir viel Glueck!
     
    #10
    PinkButterfly, 16 März 2007
  11. TheBeck22
    TheBeck22 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Single
    sorry
     
    #11
    TheBeck22, 16 März 2007
  12. TheBeck22
    TheBeck22 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Single
    Sorry
     
    #12
    TheBeck22, 17 März 2007
  13. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Hey du

    Du solltest wegen solcher Idioten, nicht dein ganzes Leben hinschmeißen.
    Schätze dich glücklich das du in der heutigen Zeit noch einen gut bezahlten Job gefunden hast, vorallem weil er dir auch noch Spaß macht.

    Lass dich von solchen Kindern net runterziehen, sondern sei einfach Stolz auf das, was du bisher erreicht hast.

    "Freunde" die neidisch sind, sind keine.
    Schließlich arbeitest du für das, was du dir gönnst.

    Lass dich nicht ausnutzen und geh deinen Weg, irgendwann findest du auch jemanden, der dich zu schätzen weiß :zwinker:

    Und wenn du Kummer hast, hier sind genug nette Leute, die dir versuchen zu helfen, sei es mit reden, oder kleinen Tips :zwinker:

    lg Jana
     
    #13
    BeastyWitch, 17 März 2007
  14. TheBeck22
    TheBeck22 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Single
    Sorry
     
    #14
    TheBeck22, 17 März 2007
  15. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Hey du :knuddel:

    Du brauchst weder dein Auto zu verkaufen, noch irgendwelche andere Dinge aufgeben.
    Du bist Du und so sollst du auch bleiben, wer dich so nicht akzeptiert, der soll es eben sein lassen.

    Wenn du aus der Nähe kommen würdest, würd ich dich ans Händchen nehmen und dir mal zeigen, was wirklich nette Leutchen sind :zwinker:

    Du darfst auf keinen Fall, deine Persönlichkeit so verändern, nur damit du anderen gefällst.

    Solang du nicht arrogant daher kommst, kannst du dir das kaufen und so leben wie du magst. Da hat dir keiner reinzureden.

    Gib einfach nicht auf und versuche krampfhaft anderen gefallen zu wollen, denn das klappt dann eh nicht
     
    #15
    BeastyWitch, 17 März 2007
  16. Tweety
    Gast
    0
    Hallo!

    Auf diese sogenannten "Freunde" würde ich an deiner Stelle schnell verzichten. Es ist vermutlich besser, eine Zeit lang ganz alleine zu sein, als immer wieder in der Clique als Auenseiter da zu stehen und damit ständig aufs Neue enttäuscht zu werden. Du wirst mit Sicherheit neue Leute kennenlernen, wo vielleicht auch der ein oder andere dabei ist, mit dem sich eine Freundschaft aufbauen läßt.

    Hängst du denn an deinem Heimatort? Wäre es sonst nicht eine Möglichkeit für dich an deinen Arbeitsort zu ziehen? Dort könntest du in einer neuen Umgebung so gesehen noch einmal von vorne anfangen (ohne dass jemand Vorurteile hat, weil er über unzählige Ecken gehört hast, dass du ja so ein Angeber, etc. sein sollst oder was auch immer über dich erzählt wird). Dich vielleicht doch mal mit Kollegen treffen (ist ja einfacher, wenn man näher zusammen wohnt) oder die eingesparte Zeit zum Arbeitsplatz für neue Hobbies nutzen (Sportverein,...).

    Ich finde, dass es einfacher ist in einer neuen Umgebung auf fremde Leute zuzugehen als dort, wo man schon seit Jahren wohnt. So geht es mir zumindest. Zuhause habe ich auch kaum Freunde (mein Freund genausowenig, hat sich mit der Zeit alles verlaufen). Das ist schon deprimierend und ich frage mich, ob ich wirklich so uninetessant, etc. bin. Bin ich wonaders, habe ich eigentlich nie Probleme auf andere zuzugehen und dort fühle ich mich dann auch nicht so "minderwertig".
     
    #16
    Tweety, 17 März 2007
  17. TheBeck22
    TheBeck22 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Single
    sorry
     
    #17
    TheBeck22, 17 März 2007
  18. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Siehst Du... anscheinend bist Du einfach der erste aus der ganzen Gruppe, er endlich erwachsen geworden ist :zwinker:

    Denk nicht mehr drüber nach, vergiss die am besten ganz schnell.
    Schaue nach vorne, das Leben bietet so viele Möglichkeiten,
    nutze sie!

    Mach z.B. Bahnfahrten, eine Single-Reise, usw.

    :engel:
     
    #18
    User 35148, 17 März 2007
  19. TheBeck22
    TheBeck22 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Single
    sorry
     
    #19
    TheBeck22, 17 März 2007
  20. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Du musst ja nicht diese typischen "Single-Angebote" nehmen.
    Ich meinte eher, dass Du einfach mal aus Deinem Umfeld flüchten solltest, etwas anderes sehen, auch wenn es nur mal für einen Urlaub ist.

    Erfahrungen hab ich damit selber keine gemacht, aber ich hab schon bissl was gehört von Kollegen, die es eigentlich ganz gut fanden.
    Natürlich ist das keine Garantie, dass man da jemanden kennenlernt,
    und auch noch glücklich befreundet bleibt, vor allem wenn alle aus den unterschiedlichsten Ecken kommen...

    Singlebörsen... naja, da is auch viel Schmuh, leider :schuechte
    Geb Dein Geld besser für Reisen aus.

    Naja, anquatschen solltst Du doch nicht jede.
    Einfach mal herumfahren, und wenn sich die Gelegenheit ergibt,
    z.B. im Abteil ein hübsches Gesicht gegenüber sitzt...

    :engel:
     
    #20
    User 35148, 17 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Privat Sackgasse
LikeStars
Kummerkasten Forum
3 Juni 2016
12 Antworten
Buster90
Kummerkasten Forum
6 Juni 2015
3 Antworten
Jaymo
Kummerkasten Forum
25 Januar 2015
8 Antworten