Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Privatsphäre?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Cannelle, 27 August 2007.

  1. Cannelle
    Gast
    0
    deleted
     
    #1
    Cannelle, 27 August 2007
  2. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    Hmm. Ich würde mich dann fragen, wieso er es dir nicht erzählt, wenn er doch nichts zu verbergen hat. :kopfschue

    Bitte? Also wenn mein Freund so etwas machen würde, wäre ich extrem enttäuscht.
    Und übertreiben tust du bei weitem nicht. Da würde ich genauso reagieren wie du. Sag ihm klipp und klar, dass das deine Gefühle verletzt und er das gefälligst unterlassen soll. Wenn er dich liebt, lässt er das in Zukunft auch.
     
    #2
    Chimaira25w, 27 August 2007
  3. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ehrlich gesagt teile ich seine Ansichten über Privatssphäre auch nicht.

    wenn man in einer Beziehung lebt, muss man davon ausgehen, dass man seinen Partner mit solchen Dingen verletzen kann. Ehrlichkeit und Offenheit stehen da an erste Stelle, um das Vertrauen seines Partners für sich zu gewinnen.

    Nee, ich find das nicht in Ordnung, was er macht.
    Frag ihn doch mal, ob es ihn denn auch nichts angehen würde, wenn du fremden Typen im Internet deine BHs zeigen würdest?
     
    #3
    SexySellerie, 27 August 2007
  4. mic6121
    mic6121 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    Ui, das ist ja schon ein ganz übles Ding. Was haste denn da für nen Freund. Sorry aber das macht man nicht!

    Wenn er sich mit jemandem bzw. irgendwelchen Ex-Freundinnen trifft, dann sollte er es Dir schon sagen können. Dann hätte er ja auch nichts zu verheimlichen und könnte ja offen darüber sprechen. Aber so...

    Privatsphäre möchte wohl jeder haben, aber so etwas nenne ich anders! Ich habe auch noch Kontakt zu meiner Ex-Freundin, sage es aber auch meiner Freundin. Wir gehen manchmal auch zu viert weg. Also Sie, Ihr Freund, meine Freundin und ich. Solange keiner ein Problem damit hat ist doch das voll in Ordnung. Aber was Dein Freund macht, finde ich absolut nicht OK!
     
    #4
    mic6121, 27 August 2007
  5. Cannelle
    Gast
    0
    Danke für die Antworten :smile:

    Ich werde wohl nochmal mit ihm reden müssen. ich war mir nicht sicher, ob ich nicht übertreibe, denn er sieht es (natürlich...) voll locker.

    Hehe, gute Idee :smile:
    Allerdings ist die Frau, die ihm ihren BH gezeigt hat nicht fremd, sondern seine Kollegin... Aber es ist trotzdem nicht richtig...

    Liebe Grüsse
     
    #5
    Cannelle, 27 August 2007
  6. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Kann es sein dass dein Freund eure Beziehung nicht so ernst nimmt wie du?
    Ich seh das genauso wie die beiden Vorposter. Wenn er nix zu verheimlichen hat, kann er es dir doch erzählen. Es sei denn du bist schon mal übelst ausgerastet und er denkt sich halt dass er das nicht nochmal erleben will...
     
    #6
    LadyMetis, 27 August 2007
  7. GreenEyedSoul
    0
    Hört sich für mich so an, als wolle er sich andere Frauen warmhalten. :kopfschue
     
    #7
    GreenEyedSoul, 27 August 2007
  8. User 64332
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    103
    1
    nicht angegeben
    Ich finde nicht, dass du übertreibst.
    Ich finde es eher bewundernswert, dass du damit so locker umgehst.
    Mich würde es wahnsinnig stören, wenn er mir solche Dinge verheimlichen würde.

    Ich würde mich fragen, wieso er dir das verheimlicht...
     
    #8
    User 64332, 27 August 2007
  9. Cannelle
    Gast
    0
    Dass kann schon sein... Wir sind allerdings schon mehr als ein Jahr zusammen, wenn es ihm also immer noch nicht ernst ist...

    Ich bin schon etwas empfindlich in Sachen Ex... Aber richtig ausgerastet bin ich noch nie...
     
    #9
    Cannelle, 27 August 2007
  10. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Nee, ich hätte keinen Bock auf einen Freund, der solche Dinge als selbstverständliche Privatsphäre betrachtet. Es gibt gewisse Dinge, bei denen ich voraussetze, dass man sie innerhalb einer Beziehung mit mir nicht macht (etwa die Webcam-Sache mit anderen Mädels) oder mir Bescheid gibt (Ex treffen). Wer das anders sieht, der passt leider nicht zu mir. Mit "Privatsphäre" kann man sich nicht überall rausreden, es gibt gewisse Grenzen und wenn die nicht so ziemlich deckungsgleich bei den Partner sind, gibts Probleme. Klingt für mich sowieso eher nach Ausrede von ihm, um seine Aktionen zu rechtfertigen.
    Ich könnte verstehen, wenn er Angst vor ner Szene hat und deswegen nix wegen der Ex gesagt hat, aber dann solte er einsehen, dass es für die Zukunft besser ist, es nicht zu verheimlichen. Das macht dich ja nur nervös,er wenn du es hintenrum erfährst, als wenn er transparent damit umgeht.
     
    #10
    Ginny, 27 August 2007
  11. Cannelle
    Gast
    0
    Laut ihm hat er es ja nicht absichtlich verheimlicht... Vergessen oder gedacht er hätte es mir erzählt... :geknickt:
     
    #11
    Cannelle, 27 August 2007
  12. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    ............ und ich bin Moses, der Zweite ....... :kopfschue

    Ich bin ein extremer Verfechter der Privatsphäre, was alle Bereiche des Lebens angeht (Tagebuch, Handy, Inet etc. ...)

    Aber das ist ja etwas, was er freiwillig preisgegeben hat und nun darfst du keine "Rückfragen" mehr stellen ??????

    Das stinkt zum Himmel :kopfschue
     
    #12
    waschbär2, 27 August 2007
  13. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    624
    vergeben und glücklich
    ein jahr lang vergessen zu erwähnen, dass er sich ab und zu mit ex freundinnen trifft? und das glaubst du?
     
    #13
    Sonata Arctica, 27 August 2007
  14. Druss
    Druss (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    260
    101
    0
    Single
    da hast du ja nen helden ;-)


    sprich mit ihm und sage ganz klar das du das nicht willst!


    was würde er denn sagen wenn du sowas machen würdest?
     
    #14
    Druss, 27 August 2007
  15. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich könnte so ein Verhalten nicht akzeptieren. Er verschweigt dir wichtige Dinge, macht Sachen, die dich verletzen usw. Bei mir wäre alles Vertrauen weg.
     
    #15
    User 18889, 27 August 2007
  16. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Auf der einen Seite rechtfertigt er das Verschweigen mit dem Argument der Privatsphäre und auf der anderen Seite sagt er, er habe bloß vergessen es dir zu sagen bzw. dachte er hätte es dir schon gesagt?! So ganz passt das ja nun nicht.

    Und ja, ich finde jeder hat ein Recht darauf ein Stück weit seine Privatsphäre zu haben. Aber das Verheimlichen von Treffen gehört da für mich definitiv nicht zu.
     
    #16
    User 7157, 27 August 2007
  17. glashaus
    Gast
    0
    Ich bin absolut dafür, dass jeder seinen Privatbereich hat, auch in einer Beziehung. Aber nicht, wenn er dafür missbraucht wird, anderen Röcken hinterherzuglotzen. Er verwechselt da wohl was und das würde ich mir an deiner Stelle nicht gefallen lassen.
     
    #17
    glashaus, 28 August 2007
  18. Jakob220357
    0
    Hallo,

    hier lässt sich ja mal wieder ein typisches Beispiel von Respektverlust beobachten. Ich vermute, dass er sich am Anfang eurer Beziehung mehr Mühe gegeben hat und diese Situationen so nicht vorgekommen sind. Nun sollte es ja so sein, dass Ihr in Eurer Beziehung in der Lage seit dem Anderen Freiräume zu gewähren. Aber diese Freiräume sollten nicht dazu dienen, schon mal einen potenziellen Ersatz für den jeweiligen Partner zu suchen.

    Vielleicht solltest du Ihn mal darauf ansprechen, dass du es gar nicht schön findest, wenn er diese Bewertungsgeschichten macht. Respekt und höflicher Umgang sollte zwar eine Selbstverständlichkeit sein, ist aber bei Menschen in eurem Alter immer weniger präsent. Woran das nun liegen mag, dass sei mal dahin gestellt, aber Respekt und guter Umgang lässt sich einfach definieren. "Behandle den Gegenüber so, wie du gern behandelt werden würdest." Frag doch mal deinen Freund, wie er es finden würde, wenn du hinter seinem Rücken die Wäscheeinkäufe anderer Typen im Internet mit diesen diskutieren würde und dir so deine Zeit vertreiben würdest. Wahrscheinlich würde er das auch nicht so toll finden, wenn seine Freundin mit anderen über solche Dinge reden würde.

    Also, da musst du mit Ihm ein wichtiges Gespräch führen. Wenn er das gar nicht einsieht, dass sowas nicht unbedingt unter die Privatsphäre in Beziehungen fällt, dann habt ihr da ein ernstes Problem.

    Vielleicht hältst du ihm mal das folgende Zitat vor. Jedoch sollte jeder nach Diesem leben, dann wäre die Welt ein besserer Ort.

    In diesem Sinne Euch alles Gute für die Lösung Eures "Problems".

    Jakob

    "Höflichkeit ist wie ein Luftkissen: Es mag nichts drin sein, aber sie mildert die Stöße des Lebens." Arthur Schopenhauer
     
    #18
    Jakob220357, 28 August 2007
  19. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Natürlich hat jeder sein recht auf Privatsphäre. Das bedeutet für mich vor allem, dass ich nicht im Handy oder Computer des anderen rumschnüffle oder in irgendwelchen Schubladen, wenn er nicht da ist. Privatsphäre setzt für mich aber auch voraus, dass man einander vertraut und respektiert und ehrlich zueinander ist.
     
    #19
    NikeGirl, 28 August 2007
  20. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Seh ich ganz genauso.

    Das, was er da macht, hat nichts mit Privatsphäre zu tun, sondern sieht im Fall der Ex-Freundin eher danach aus, dass er dir das absichtlich verheimlicht, und Grund für Heimlichkeiten gibts normalerweise nur, wenn da was nicht ganz koscher ist.

    Und die BH-Aktionen sind ja sowieso unter aller Kanone, das wär für mich ein ganz klares No-Go in einer Beziehung.
     
    #20
    User 4590, 28 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Privatsphäre
Gabriella
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 April 2014
5 Antworten
Kenshin_01
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 August 2005
39 Antworten