Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Oli85
    Gast
    0
    17 März 2006
    #1

    Problem beim Abrollen von Kondom!

    Hi,
    alter von uns 20 und 18 und i noch JF!

    So nun mal zu meinem Problem!

    Hab halt ne Freundin und wollen nun en Schritt weiter gehen als Petting. Bevor wir das aber machen wollten, wollten wir erstmal paar Kondome an mir Testen wegen Größe.

    Gleich mal vorweg gesagt ich hab en Blutpenis der recht dick wird wenn er Steif is.

    So en large Kondom (52mm Durchmesser) gekauft und Schwupps ging net über Eichel wenn dann nur mit sehhhrr großer Anstregung! Hab gedacht nun isses soweit, mein Freund stirbt ab wegen Blutabdrücken :grin:

    Naja kein Problem haben wa en XXL-Large(54mm) gekauft weil i dachte muss damit besser gehen! War dann bittel einfacher! Ging aber immer noch zu schwer, weil wenn i da so lange rumfriemel geht irgentwie lust vorbei -.-! Hatte au es Problem das es recht eng war und Kondom recht stark gespannt war! Is das so richtig?

    Könnt ihr Tipps geben wie i besser über die Spalte von Eichel zu Vorhaut komme? Oder soll i die ganz zurück ziehen sodass da keine Vorhautwulst mehr da is? Tud bei mir net weh aber die Vorhaut geht ja Automat. wieder hoch oder hält das Kondom dann die Vorhaut unten?

    Hoffe mir kann jemand Helfen! Danke :smile:

    PS:Ja hatte das Kondom mit Ring nach Aussen :zwinker:
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    17 März 2006
    #2
    Also habe ich das jetzt richtig verstanden, dass du das Kondom nicht so einfach über die Eichel bekommst? Du hast leider etwas verwirrend geschrieben.
    Also ich sage mal, du solltest die Vorhaut ganz zurück ziehen, damit das Kondom richtig sitzt.
     
  • Oli85
    Gast
    0
    17 März 2006
    #3
    Doch über Eichel bekomme ich das schon! Nur bekomme es dann halt net weiter, da es in die "Spalte" zwischen Eichelende und Vorhautwulzt rutscht!

    Aber da du mir ja jetzt gesagt hat, dass i die Vorhaut ganz zurück ziehen soll sodass es eine "eben" Fläsche ergibt, ich nenne das mal so. Werd ich es dann mal ausprobieren :zwinker:

    Ich geb bescheid ob es nun klappt! Da Übung macht den Meister :zwinker:

    bye
     
  • Psyche
    Psyche (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    nicht angegeben
    17 März 2006
    #4
    mein penis ist auch relativ dick.
    am anfang hatte ich die selben probleme wie du. über die eichel gings noch leicht drüber aber sobald der ring dann im "tal" zwischen schaft und eichel war, bekam ich ihn nicht mehr weiter. am ende musste ich ihn dann immer mit den fingernägeln irgendwie weiterschieben. auch nicht sinn und zweck der sache ...

    jetzt mach ich's so, dass ich auf der rückseite (beim bändchen) den gummi vorraus abrolle. dort gibt es keine so große vertiefung und das kondom bleibt vorne auch nicht hängen.

    klingt kompliziert, aber ich hoffe du verstehst was ich meine :tongue:
    so richtig leicht gehts bis heute noch nicht. ich sollte wohl mal ne nummer größer kaufen ...
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    17 März 2006
    #5
    Da bin ich gespannt und sage mal "gutes Gelingen". Ist für mich als Frau ja schwer nachvollziehbar. :grin:
     
  • pocalo
    Gast
    0
    18 März 2006
    #6
    ich hab da noch ein etwas größeres problem!! bei mir rutscht das kondom auch zwischen eichel und vorhautwulst aber ich kann meine vorhaut nicht ganz zurückziehen wenn mein penis erregiert ist!!
    was soll ich machen?? bitte um hilfe
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    18 März 2006
    #7
    Wenn du deine Vorhaut nicht ganz zurück ziehen kannst, würde ich das beim Urologen mal untersuchen lassen. Könnte eine Vorhautverengung sein.
     
  • pocalo
    Gast
    0
    19 März 2006
    #8
    verengung galub ich nich!! ich mein dass ich die vorhaut bis genau über die eichel zurückziehen kann aber nicht weiter!!
     
  • Gretyl
    Gretyl (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    705
    103
    1
    Single
    19 März 2006
    #9
    Hab auch das Problem ... kenn mich net aus mit den Größen..

    HAb grad auf die Packung geschaut ... 52mm ... bekomm das genau an der gleichen Stelle auch nicht drüber.

    Was gibts denn noch? Also wie weit höher geht die "skala" noch?
     
  • keenacat
    keenacat (30)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    276
    vergeben und glücklich
    19 März 2006
    #10
    gehts mal in einen sexshop, da bekommt man noch größere gummis als beim bipa oder sonstigen drogerien :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste