Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • mmmh...
    Gast
    0
    2 Juli 2004
    #1

    Problem beim Fingern, benötige Ratschläge...

    Freunde der Nacht,

    bin jetzt seit kurzem mit einem Mädchen zusammen und habe sie letztens einstiegsweise gefingert. Meine Kleine ist definitiv noch Jungfrau und von daher auch noch recht eng, bzw. unerfahren was körperliche Empfindsamkeiten anbelangt. Obiges sollte sich jedenfalls als etwas problematisch herausstellen - sie kam letztendlich zwar, aber irgendwie konnte ich mit meinen Fingern nicht richtig in sie eindringen, sprich den Kitzler finden. Fragte sie zwar ab und an wo es ihr denn gefiele und ich "bearbeitete" diese Stelle dann auch intensiver, war jedoch trotz alledem eine komische und ungewohnte Sache. Habe meine Finger dann etwas angefeuchtet, damit sie etwas besser flutschen, doch selbst so vermochte ich nicht an die richtige Stelle zu gelangen. Habt ihr netterweise noch irgendwelche Ratschläge auf Lager was mir ein Eindringen bzw. Suchen erleichtern könnte? Werde das nächste Mal:

    - ihre Hosen ganz ausziehen, um die Beine weiter zu spreizen
    - Finger noch etwas mehr anfeuchten

    Tzzz kein Plan...danke für Eure Hilfe


    mmmh...
     
  • CreamPeach
    Gast
    0
    2 Juli 2004
    #2
    den haste auch nirgends zu finden, wenn du eindringst :smile: der ist über dem scheideneingang und nicht in der scheide. mußt also nich zwangsläufig versuchen, deinen finger in sie zu bekommen, nur um ihr was gutes zu tun.

    möchtest du das trotzdem nebenher machen, dann vielleicht mal mit gleitgel testen.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • mmmh...
    Gast
    0
    2 Juli 2004
    #3
    Mmmh, danke Cream,

    habe mich vielleicht etwas schlecht ausgedrückt indem ich "eindringen benutzt habe"...formulieren wir's mal so: Ich bekomm ihre engen Lippen einfach nicht zur Seite um an die Perle zu kommen. Gleitgel lass ich anfangs lieber mal stecken. Würde mich über weitere Statements freuen...
     
  • Omat
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2004
    #4
    Was meinst du mit die gehen nicht auf die Seite? Bei meiner ist der Punkt immer wo anders. Einfach ganz locker und lieb oben rumfahren (massieren) mit dem Finger. So gehts am besten. Zumindest bei mir. Wenn du in ihr rumfingerst sind se meistens net immer so begeistert.
     
  • CreamPeach
    Gast
    0
    2 Juli 2004
    #5
    du bekommst die schamlippen nich auseinander?! höh? *g* kann ich mir irgendwie gerade nich vorstellen. außerdem...selbst wenn dem so wäre kann man trotzdem den kitzler massieren, da der ja gleich ganz oben liegt, wo die schamlippen beginnen *was ne erklärung*
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    2 Juli 2004
    #6
    Wird sie denn überhaupt nicht feucht?
    Mit Feuchtigkeit kommst du auf jeden Fall besser zwischen die Schamlippen.
    Du kannst ja mal etwas mehr nach hinten greifen und dir von da etwas
    Feuchtigkeit holen. Wenn du dann da zwischen den Schamlippen bist, kannst du
    dich auch gleich nach vorne vorarbeiten.
    So müsste es eigentlich klappen.

    Viel Erfolg dann, Bjoern
     
  • El Mariachi
    0
    2 Juli 2004
    #7
    :bandit:

    hm also wie wärs mit vorher etwas lecken ?

    da kannst du sie selbst anfeuchten, und dir die lage etwas genauer ansehen!
     
  • mmmh...
    Gast
    0
    2 Juli 2004
    #8
    Ne, das ist ja gerade das Paradoxe...sie war staubtrocken jedoch sichtlich erregt, vielleicht spielt sie ja nur mit mir *G*!
    Mh, das mit dem Verteilen, Björn, ist eine gute Idee. Wollte anfangs nicht gleich aufs Ganze gehen und sie mit Lecken eventuell "belästigen" - werd morgen nochmals Hand anlegen und mal schaun was sich machen lässt. Danke für Eure bisherigen Ratschläge, ob sie mir sehr gehelft haben stellt sich morgen raus :link: ...und weiter im Text!

    Noch ne Frage am Rande...ihr geht da aber nicht von Anfang an mit trocknen Fingern ran und wartet bis sie feucht wird oder? Hab mir schon überlegt mal in die Limo zu fassen und dann weiter zu machen.
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    2 Juli 2004
    #9
    Sie mit komplett trockenen Fingern direkt an der (auch trockenen) Klitoris
    zu stimulieren ist wohl keine so gute Idee. Viele Frauen empfinden das wohl
    eher als unangenehm. Aber da müssten besser nochmal die Mädels hier was dazu
    sagen, da kann ich schließlich nicht mitreden.
    Limo würde ich nicht gerade nehmen, das trocknet ja auch ziemlich schnell
    wieder. Lieber den finger mal kurz anlecken.

    Wenn du noch mehr Tips suchst, schau doch mal hier nach:

    http://www.planet-liebe.de/tipps-tricks/cunnilingus/


    Hoffe, das hilft dir vielleicht etwas weiter, auch wenn ihr (noch) keinen OV macht.

    LG, Bjoern
     
  • Honcon
    Honcon (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2004
    #10
    Probiers mal mit Eiswürfel!
    Find ich immer wieder gut.

    Ist im ersten Moment zwar ziemlich kalt, aber
    1. macht er feucht
    2. ist es ein Hammergefühl!!!

    Also ich find es immer wieder saugeil, wenn mich mein Freund damit verwöhnt!

    Grüßle
    Honcon
     
  • Fruechtchen
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2004
    #11
    Das hört sich aber ziemlich verkramft an, bei ihr mein ich. Sie ist wahrscheinlich einfach zu unlocken und entspannt sich nicht und das macht es für dich nicht gerade einfacher. Vielleicht flüsterst du ihr beim nächsten Mal einfach ein zärtliches : Entspann dich !!! zu.
    Das wär jetzt alles, was mir dazu einfällt.
     
  • mmmh...
    Gast
    0
    2 Juli 2004
    #12
    Jo Björn, habe ich gestern schon gelesen, vielen Dank. Ich berichte morgen dann mal was da so ging, bzw. ob wirs besser hinbekommen haben. Hatte schon mal OV, aber mit meinem Flämmchen mach ich erst mal piano piano...ist ja noch frisch :link:

    Mh, hi, Fruechtchen...ich denke mal dass ich der einzigste Mensch bin der ihr schon einmal so nahe gekommen ist, deshalb könnte das mit dem Verkrampfen gut hinkommen. Denke ich werde mir das nächste Mal noch mehr Zeit nehmen und dann peu à peu, dass sich die Verkrampfung einigermaßen löst. Kommt Zeit kommt Rat... :engel:
     
  • mmmh...
    Gast
    0
    2 Juli 2004
    #13
    Oh Honcon, habe dich total überlesen...
    Eiswürfel, das ganze dann auf den ganzen Körper ausweiten oder wie meinen? Unten etwas damit spielen, joa, klingt ziemlich exotisch - erotisch! Werde ich mal austesten, vielen Dank für den Tipp! Vielleicht nehm ich ja ne Kugel Pistazie und matsch unten bisschen rum...schmeckt dann auch lecker beim OV, höhö!
     
  • chillah
    Gast
    0
    2 Juli 2004
    #14
    wenn ihr erst seit kurzem zusammen seid, sie noch jungfrau ist und das ganze noch ziemlich frisch ist, musst du sie doch net gleich zwanghaft fingern... ihr seid wohl beide zu angespannt und da kann sowas garnet richtig klappen! ich wüd noch warten bis sie ein größeres vertrauen zu dir aufgebaut hat und mich weiterhin mit nicht so intimen sachen beschäftigen. sprich küssen, streicheln, massieren etc.. euch fällt sicher was ein!

    wenn ihr es aber beide sicher wollt, dann solltest du wirklich darauf achten dass sie feucht ist. und das am besten OHNE hilfsmittel... ansonsten kannst du davon ausgehn, dass sie verspannt ist, dass du ihr evtl. wehtust und dass sie es garnicht will... wo wir wieder beim anfang meines threads wären. ich beweg mich mal wieder nur im kreis ?!? naja viel spass und erfolg :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste