Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Problem Beim Nuvaring! seeeeehr Wichtig Bitte Um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Luap2905, 1 Mai 2007.

Stichworte:
  1. Luap2905
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    erstmal einen schönen 1. mai liebe planetarier!

    ich habe eine wichtige frage und sie ist der grund weshalb ich mich überhaupt hier angemeldet habe.

    es geht um folgendes(ich glaube das hier ein forum,idem man kein blatt vor den mund nehmen muss,was ich also auch nicht tun werde):

    vorweg(schon wieder ein vorweg):ich habe meine frage und die umstände in zwei teile aufgeteilt,die dem verständnis der situation hoffentlich zu gute kommen werden,und zwar die fakten und die näheren umstände:

    fakten:
    -meine freundin verhütet mit dem Nuvaring unter unserer beider strengen kontrolle und verantwortung seit einem guten 3/4 jahr,vlt auch ein ganzes jahr.

    -ich weiß,dass man ihn nicht länger als 3 stunden entfernen darf

    -wir hatten gestern abend (der ring war unmittelbar bevor ich eingedrungen bin noch 100%ig drin)
    gv in ein paar stellungen(missionar,reiter(da liegt das problem,dass er dabei rausgeflutsch sein könnte) und dann noch sie auf dem bauch)


    nähere umstände:
    -nach dem gestrigen gv (am 30. abends so um 11/12) ist meine freundin aufs klo....

    -als sie wieder kam hats sie ihre unterhose gesucht(also das ganze bett abgesucht auch DIE STELLE,ANDER WIE HEUTE NOCH MORGENS SO UM 8 DEN RING GEFUNDEN HABEN)

    -------daraus leitet sich die hypothese ab,dass er auch (jetzt aufgepasst) während dem morgigem (heute) gv vorspiel(unterhose aus) mit der unterhose mitgekommen sein könnte.(obwohl ich mir das kaum vorstellen kann)

    -ich bin dann krz eingedrungen habe dann aber gemerkt,dass der nuva nicht da ist.dann haben wir ihn unmittelbar an der stelle gefunden,also genau daneben,andem die unterhose lag,die ich ihr ausgezogen habe.meine freundin hat ihn dann ordungsgemäß abgewaschen und gleich wieder rein getan.falls das der fall ist könnten keine 3 stunden vergangen sein

    -----> die frage die sich also stellt ist,ob der nuvaring gestern schon beim gv rausgekommen ist und die ganze nacht an dem betteil lag,den meine freundin eig. noch gestern abend auf der suche nach ihrer unterhose abgesucht hat und sie ihn eig. dann hätte finden sollen.hat sie aber nicht.

    ODER ist der nuva heute morgen beim unterhose ausziehen rausgekommen und lag da keine 20 min bis er wieder ordnungsgemäß eingeführt wurde.

    OK..........vrsteht ihr das einigermaßen?ich hoffe esm,dass ich mich nicht zu verwirrend ausgedrückt habe....


    aber hilft ja auch nichts.ich mag keine halben oder unsauberen dinge in sachen Verhütung.hlft ja nichts.

    ich habe meiner freundin gasagt,dass sie morgen mal bei ihrem fa anrufen soll und ihm diesen ganzen sachverhalt erzählen soll.

    die frage ist,ob eine Pille danach nötig ist,oder ob es da igendwelche tricks gibt,mit nuva 6 tage raus oder so.


    ich hoffe ihr könnt mir ein paar dinge noch raten oder euch einfach irgendiwe dazu äußern.BITTE
     
    #1
    Luap2905, 1 Mai 2007
  2. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Ich weiß ja nicht, ob das beim Nuvaring auch so ist mit "Vergesser" in der 1., 2., oder 3. Woche, also dass es unterschiedlich "schlimm" ist. Wenn ja, wäre es interessant zu wissen, in welcher Woche sie war. Und halt eventuell frühzeitig in die Pause gehen.
     
    #2
    User 30735, 1 Mai 2007
  3. Luap2905
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    sie ist ein der 3. woche
     
    #3
    Luap2905, 1 Mai 2007
  4. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Ja, dann liest halt man in der Packungsbeilage nach, und dann soll sie eventuell gleich in die Pause gehen und dieses mögliche Versehen als 1. Pausentag rechnen.
     
    #4
    User 30735, 1 Mai 2007
  5. Luap2905
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    jo....sie hat jetzt einen neuen ring reingetan also gerade eben um halb 12.also ist heute der neue nuvatag?
     
    #5
    Luap2905, 1 Mai 2007
  6. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Keine Ahnung, ich verwende weder diesen Ring, noch habe ich eine Packungsbeilage daheim rumliegen. Das hab ich allerdings gefunden (leider nur auf englisch):

     
    #6
    User 30735, 1 Mai 2007
  7. Luap2905
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    ja ok.... sie hat jetzt einen neuen reingemacht.....also praktisch methode 1 von der 3. woche.

    allerdings hatten wir ja heute morgen als der ring vllt schon mehr als 3 stunden draussen war noch so halben gv.nach einen kurzen reinrutschen abegebrochen .also ich war zur hälfte drin und wahrscheinlich mit lusstropfen.-----pille danach?,weil da wussten wir ja nicht dass der ring verloren ist und wir haben kein kondom benutzt.


    übrigens vielen dank für deine hilfe!!
     
    #7
    Luap2905, 1 Mai 2007
  8. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Naja, bei der Pille ist es so, dass ein Vergesser nur wirklich während der 1. Woche kritisch ist.Wie das beim Nuvaring ist, weiß ich nicht, aber aus diesem Text kann ich nicht herauslesen, dass die Pille danach notwendig wäre. ICH PERSÖNLICH würde in so einem Fall nicht die Pille danach nehmen. Aber das muss deine Freundin entscheiden.
     
    #8
    User 30735, 1 Mai 2007
  9. Luap2905
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    ich auch nicht....steht da nicht,dass man die pille danach bräuchte.aber eine zusätzliche verhütnung,wenn der ring länger als 3 stunden draussen war.und in diesem fall nehme ich jetzt das mal an vorsichtshalber.und gv mit verhütungsbeeinträchtigung und ohne kondom würde ich automatisch an die pille danch denken.

    trotzdem werden wir mal nen fa konsultieren.ich will nämlich nicht eine entscheidung darüber treffe,solange ich noch kein medizin studium mit summa cum laude hinter mir habe,dann gyn geworden bin und dann jahrelang in der nuvaforschung tätig war....:zwinker:


    ich hoffe das geht gut aus
     
    #9
    Luap2905, 1 Mai 2007
  10. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Korrigiert mich wenn ich falsch liege.

    Deine Freundin ist jetzt in der dritten Woche. Nehmen wir jetzt mal an, sie hätte den Ring die Nacht über nicht drin gehabt. Dann hätte sie also praktisch mit einer regulären Pause begonnen.

    Jetzt hat sie den neuen Ring eingesetzt und einen neuen Zyklus begonnen. Damit hat sie also eine extrem kurze Pause von nur 12h gemacht.

    Wenn das alles so ist, sollte es unproblematisch sein.

    Und für die Zukunft. Wenn ihr es so verantwortungsvoll macht, dann lasst den Ring halt drin. Er sorgt für eine kontinuierliche Hormonabgabe. Und jede Minute raus ist eine verlorene Minute. Gerade am Anfang kann sich das auswirken.
     
    #10
    Doc Magoos, 1 Mai 2007
  11. Luap2905
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    nein also ich meinte,sie hat noch eine woche bis sie den ring raus nimmt.und ann kommt die woche mit der monatsblutung.

    und nein,wir haben den nicht absichtlich rausgetan,weil wir das genau deswegen nie tun
     
    #11
    Luap2905, 1 Mai 2007
  12. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Vielleicht bin ich zu blöd oder es wurde noch nicht erwähnt.

    Wieviele Tage waren es denn jetzt genau? 14 oder mehr?
     
    #12
    Doc Magoos, 1 Mai 2007
  13. Luap2905
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    gestern hat die dritte angangen
     
    #13
    Luap2905, 1 Mai 2007
  14. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wenn sie jetzt aber den neuen Ring reingetan hat, bleibt die ringfreie Woche doch diesmal weg.
    Das ist ja der Sinn der Sache - Pause weglassen.
     
    #14
    User 52655, 1 Mai 2007
  15. Luap2905
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    vieleicht ist das für die erfahrenen hier eine dumme frage aber doch mal@nebulirgendwas:------also ist alles im lot dann,ich meine ist die pause das risiko,dass man jetzt einfach weglässt und damit ost die "gefahr" beendet?
     
    #15
    Luap2905, 1 Mai 2007
  16. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Der Ring war also länger als 14 Tage drin. In diesem Fall trifft mein Kommentar von eben zu.
     
    #16
    Doc Magoos, 1 Mai 2007
  17. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Der Nuvaring funktioniert genau wie die Pille, es gelten die gleichen Regeln für "Vergesser" das einzige was anders ist, ist die Darreichungsform der Hormone.

    Da deine Freundin jetzt einen neuen Ring angefangen hat, würde ich vorschlagen, die Pause einfach auszulassen.
    Bei der Pille sagt man, bei einem Vergesser in der 3. Woche geht man entweder früher in die Pause, wertet den Vergesser als ersten Pausentag ODER man macht normal weiter, lässt die Pause aber aus.

    Sie darf nurnicht vergessen, dass sie den neuen Nuvaring halt nach 3 Wochen rausnimmt. Falls ihr diese Eieruhr habt zur Erinnerung, dann resetet sie. Dann gilt der heutige Tag auf der Uhr als erster Ringtag (sie hat ihn doch heute reingetan, oder?)
     
    #17
    User 69081, 1 Mai 2007
  18. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Also es ist so, dass die eigentliche "Gefahr" darin besteht, dass die Pause durch den nahen Vergesser quasi verlängert wird und es somit zum Eisprung kommen kann. Das verhindert man eben dadurch, dass man die Pause weglässt, der Vergesser also quasi eine "Minipause" ist.
    So ist es zumindest bei der Pille.
    Da wäre der Schutz auch weiterhin gegeben. Beim Nuvaring scheint es anders zu sein (oder der Hersteller geht auf Nummer sicher):
    Was steht denn in eurer Packungsbeilage dazu?
     
    #18
    User 52655, 1 Mai 2007
  19. Luap2905
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    jaaaa. steht da.

    also man kann jetzt sagen dadurch,dass der neue nuva drin ist und man auch jetzt natürlich den anderten zyklus beginnt,ist der schutz wieder da,oder?

    das heißt auch für heute morgen als wir einen seeeehr kurzen gv mit vlt lusstropfen austritt für wenige sekunden hatten.ohne kondom?
     
    #19
    Luap2905, 1 Mai 2007
  20. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Aber laut dem hier:
    erst nach 7 Tagen.
    Wenn das so auch in eurer Packungsbeilage steht, würde ich also die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten.
     
    #20
    User 52655, 1 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem Beim Nuvaring
Boy11.3.1999
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Juli 2014
20 Antworten
Xeviltan
Aufklärung & Verhütung Forum
29 Dezember 2007
5 Antworten
teddy
Aufklärung & Verhütung Forum
22 November 2007
14 Antworten
Test