Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ziMd
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Es ist kompliziert
    21 Januar 2007
    #1

    Problem beim Sex: Schmerzen, Erbrechen

    moin
    meine freundin und ich hatten heut nacht sex. sie lag unten und hatte ihre beine auf meinen schultern. auf einmal hatte sie richtig dolle schmerzen im unterleib, wir mussten aufhören. dann musste sie sich aufm klo übergeben. die schmerzen sind jetzt zwar nicht mehr so stark wie heut nacht, aber sie sind noch da. was kann da passiert sein ? durch die stellung war ich wohl etwas zu tief drin.. kann es was gefährliches sein, sollte sie zum arzt gehn ?
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    21 Januar 2007
    #2
    ich denke dass es nicht SO mit eurem sex zu tun hat......eher dass sie zu viel, was schlechtes gegessen hat......ab zum arzt ist nie verkehrt.

    versucht doch mal nicht die beine auf deinen schultern.....da wird man ja auch ein bissi zusammengestaucht....
     
  • pegasus_p
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    21 Januar 2007
    #3
    ich denke, spiritFire hat recht. DAss sich sich übergeben mußte kommt bestimmt nicht direkt von dem "stoß". Wobei es schon arg weg tun kann, wenn man zu tief eindringt und ggf. die Gebährmutter anstößt :geknickt: . Vielleicht hat sich auch gebrochen, weil der Schmerz so heftig war. Ich würde mal abwarten und beobachten, ob sich ihr Unterleib beruhigt.. wenn Sie morgen Früh noch immer Schmerzen hat, dann würd ich grad beim Arzt vorbeischaun und nachsehen lassen.

    hoffe, ich konnte helfen. Gruß
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    21 Januar 2007
    #4
    ich würde eher auf Magen-Darm-erkrankung oder, wie Spirit Fire schon geschrieben hat, zu viel oder was schlechtes gegessenes tippen. ich wär jetzt nicht auf die Idee gekommen, dass das mit Sex was zu tun haben könnte, nur weil es eben da aufgetreten ist.
     
  • ziMd
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    Es ist kompliziert
    21 Januar 2007
    #5
    es muss was damit zu tun haben.
    sie hat ihre beine über meine schulter gelegt und direkt danach hat sie laut aufgeschrieen und es tat ihr verdammt weh. es tut ihr jetzt immernoch weh, aber mit einer wärmflasche wird es etwas besser.
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    21 Januar 2007
    #6
    Es kann, durch eure Stellung, passiert sein, dass du an ihren Gebärmutterhals gestoßen bist. Viele Frauen empfinden das als unangenehm. Ich weiß ja jetzt nicht, wie lang dein Penis ist, aber wenn er überaus groß ist, dann ist das ohne Weiteres möglich.

    Dass sich sich auf Grund der irren Schmerzen übergeben hat, finde ich nicht so abwägig, der Körper wehrt sich eben auch, wenn er nicht mehr kann.

    Das nächste Mal einfach halb so wild GV vollziehen, eine andere Stellung, oder aber du darfst nicht so weit in sie eindringen.

    LG
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste