Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Problem beim Sex. :-(

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Zora04, 8 Dezember 2004.

  1. Zora04
    Gast
    0
    hallo foris!
    ich habe leider seit einiger zeit ein problem und zwar habe ich das gefühl, dass meine haut am scheideneingang extrem empfindlich geworden ist. dementsprechend unangenehm ist auch der sex, wenn mein freund in mich eindringt, brennt es heftig und fühlt sich an, als würde da was reissen.
    Das ist der lust natürlich nicht zuträglich, ich habe schon versucht, dem ganzen mit jeder menge Gleitgel abzuhelfen, jedoch ohne erfolg. ich habe auch mittlerweile beim sport (ungünstigerweise reiten ) ständig probleme, dass ich mich an dieser stelle wundscheuere.
    Ich habe jetzt gelesen, dass es u.u. an nem östrogenmangel liegen kann, dass die haut da so empfindlich ist und man dem mit einer Salbe abhilfe schaffen kann. Termin bei meiner Frauenärztin hab ich leider erst in 3 Wochen..
    Hat da jemand von euch Erfahrungen mit?

    Vielen Dank!
    VLG
     
    #1
    Zora04, 8 Dezember 2004
  2. Arzt würde ich aber auf jeden Fall dennoch fragen
     
    #2
    smileysunflower, 8 Dezember 2004
  3. vanillagirl
    0
    wenn es so unangenehm ist, geh doch vorher zum Arzt, der schiebt sich bei einem Notfall bestimmt dazwischen!
     
    #3
    vanillagirl, 8 Dezember 2004
  4. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Kannst du dir die Creme nicht einfach vom Hausarzt deines Vertrauens verschreiben lassen? Heisst Ovestin Creme, ist auch total harmlos, also nicht unbedingt nötig, deswegen zum Gyn zu gehen (was ich allerdings an deiner Stelle wegen der Beschweden trotzdem auf jeden Fall machen würde). Der macht dann am besten einen Hormonspiegel, das passiert per Blutabnahme und geht nur am 5. oder 6. Tag der Pillenpause (falls du mit Pille verhütest). Sollte die Creme nichts bringen, hilft vielleicht (wie bei mir) Oekolp, das sind Tabletten, die eigentlich Frauen in den Wechseljahren kriegen. Ich hoffe allerdings für dich, dass es kein Östrogenmangel ist, denn das zieht eventuell scheussliche andere Sachen mit sich: Pilze, Blasenentzündungen, Einrisse, Zwischenblutungen etc.

    Gute Besserung :smile:
     
    #4
    Bambi, 8 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem beim Sex
flash123
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Oktober 2007
3 Antworten
tierchen
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Juni 2007
50 Antworten
Problematic
Aufklärung & Verhütung Forum
18 März 2007
4 Antworten