Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Problem des Kumpels -> Soll ich mich einmischen ???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von dreader, 17 Juni 2006.

  1. dreader
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    113
    39
    nicht angegeben
    Hey, ich hoffe mal, dass ich hier das richtige Unterforum benutz habe, weil hier geht es nicht um mich, sondern um einen Kumpel!

    Er ist jetzt 17 und hat sich schon seit Anfang des Schuljahres in eine aus seiner neuen Klasse verguckt.

    Er versucht seit da an, mit ihr zusammenzukommen, aber ich habe so den Eindruck, sie will nicht wirklich was von ihm, sie verstehen sich zwar schon gut, aber sie haben sich noch nie getroffen, und neulich hat er im Suff in einer SMS Andeutungen gemacht, und sie hat dann gesagt, dass es nicht so gut für ihre Freundschaft wäre, wenn er es ernst gemeint hätte.

    Das Problem ist, dass er nur auf sie fixiert ist. Gestern z.B. hat er eine kennengelernt, die er nicht schlecht fand, aber er hat dann irgendwie gesagt, dass wenn er ihr das jetzt sagen würde, dann würde es die aus seiner Klasse wieder mitbekommen, und dann würde er wieder "eins von ihr auf den Deckel bekommen".

    Ich weiß jetzt nicht was ich tun soll, ich denke, er darf sich nicht auf sie festsetzten, weil sie warscheinlich nur Freundschaft will und er es irgendwie nicht kapieren will und es ihm mit der Zeit warscheinlich immer schlechter geht (hab da meine eigenene Erfahrungen gemacht).

    Soll ich mich da überhaupt einmischen, oder muss er das alleine geregelt bekommen? geht es mich überhaupt etwas an? Und wenn ich etwas tun soll, was???
    Versuchen, ihn mit einer anderen zu verkuppeln??? -> Wohl eher nicht!

    Was denkt ihr?
     
    #1
    dreader, 17 Juni 2006
  2. XxMelmausxX
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hallo erstmal...

    Also.. er ist ja doch noch ziehmlich jung.. Ich mein ich bin auch erst 18.. aber das er für ein Mädchen aus seiner Klasse schwärmt ist ja gganz niedlich.. Letzendlich kannst du sicher nichts an der Sache ändern wenn er schon sagt das er von Ihr was auf den Deckel bekommt wenn er ein anderes Mädchen kennenlernt.. Oder hab ich das nun falsch verstanden ? -g- Er wird sich so in die Sache festgebissen haben.. das er selber den richtigen Ausweg nicht mehr findet.. Du koenntes eventuell mit ihr darüber reden... Mit ihr eine Lösung finden das er ein bisschen zurücksteckt.. Aber ihn mit jemanden anders verkuppeln wäre da nicht angebracht.. Wenn er seine Klassenkameradin im Kopf hat.. hats eh keinen sinn..

    Hat sie es ihm denn mehrmals klar und deutlich gesagt.. `das sie einfach nicht mehr als Freundschaft will ????
     
    #2
    XxMelmausxX, 17 Juni 2006
  3. dreader
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    418
    113
    39
    nicht angegeben
    Ne, des mit dem Verkuppeln hab ich mir gleich gedacht, des bringts nicht!

    Deutlisch hat sie es ihm noch nicht gesagt, aber er hat sie auch noch nie direkt gefragt. Sie will sich auf jeden Fall nicht mit ihm treffen (wollte z.B. auch nicht zu seinem Geb kommen), und als er Andeutungen gemacht hat, hat sie gesagt, das das ihre Freundschaft gefärden könnte. Ich denke, wenn sie Interesse hätte, hätte sie doch nix dagegen, dass sie sich treffen. Und außerdem ist es ja schon fast ein 3/4 Jahr, ich denke wenn sie Interesse hätte, hätte sich bestimmt schon was entwickelt!

    Hab ich mir auch schon überlegt, aber wir kennen uns so gut wie gar nicht, ich habe nur mal kurz am Tele mit ihr geredet, als er sie angerufen hat.
     
    #3
    dreader, 17 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem Kumpels mich
maunaloa
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2014
17 Antworten
steve_88
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Januar 2011
6 Antworten
linda88
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Juli 2007
2 Antworten