Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

problem:eindringen

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Curly, 2 Juli 2006.

  1. Curly
    Curly (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hallöchen an alle!

    ich weiß auch,dass das thema hier schon oft angesprochen wurde,hab mir auch die threads dazu angeschaut,aber bis jetzt waren es immer nur jungen die aus ihrer sicht das problem mit dem eindringen erklärt haben.ich hoffe ihr könnt mir genauso gute Tipps geben wie den andren.danke schonmal im vorraus!

    mein freund und ich(bin noch jungfrau) wollten miteinander schlafen,habens schon 2 mal probiert aber es ging einfach nicht.ich war wirklich feucht(ich bin immer ziemlich feucht) und ich will es wirklich,hab ihn sogar geführt zur richtigen "stelle".dann beim eindringen,war das wie ne blockade und er hats probiert,wollte mir aber net weh tun und hat es gelassen.es hat sooooooooo weh getan!!!soll er einfach beim nächsten mal rein?ich mein,schließlich bin ich noch jungfrau und es tut halt weh.sein schwanz ist ca.17 cm groß.
    ich weiß net was ich machen soll,hab angst,dass es beim nächsten mal wieder nicht klappt.

    hoffe ihr helft mir!

    liebe grüße curly
     
    #1
    Curly, 2 Juli 2006
  2. _SCARLETT_
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hatte das Problem früher auch einmal.. Das war schlimm! :schuechte
    Ich habe es später nocheinmal versucht.. Ich weiß nicht, ob es am Richtigen Partner lag, aber auf einmal war alles in Ordnung und ich habe mich sehr wohl gefühlt beim Sex. Ich habe es für mich so aufgefasst, dass es damals wohl nicht der Richtige war.
    Woran es aber bei dir liegt kann ich mir nicht erklären. Warst du deswegen beim Frauenarzt? Ich denke, wenn du nicht so extrem eng bist, dürfte 17cm auch nicht wehtun.. :hmm:
     
    #2
    _SCARLETT_, 2 Juli 2006
  3. Curly
    Curly (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich denk schon dass ich vielleicht noch zu eng bin,ich bin ja schließlich noch jungfrau.
    beim frauenarzt war ich deswegen noch net,weil ich hoffe beim nächsten mal klappt es.und ich bin mir ganz sicher,dass es der richtige ist.ich liebe ihn und er mich.

    danke für die antwort!
    gibts noch mehr meinungen?!?
     
    #3
    Curly, 2 Juli 2006
  4. cooky
    cooky (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das 1. Mal ist ja auch kein Spaziergang. Es ziept und tut weh, und das ist bei den meisten so. Wird nach 3,4 Mal aber besser.
    Mit der Länge hat das auch weniger zu tun, eher mit der Breite oder der Dicke. Der Schmerz kommt ja vom Scheideneingang her, nicht aus dem Inneren.

    Helfen könnte vielleicht doch künstlich nachzufeuchten, also mit Gleitgel. Und beim Eindringen die Schamlippen auseinanderziehen, es kann nämlich auch verdammt wehtun, weil die sonst mit nach innen gezogen werden. Dabei den Unterleib entspannt lassen (also nicht den Hintern anheben/irgendwelche Unterleibsmuskeln anspannen, sondern wirklich locker machen).
     
    #4
    cooky, 2 Juli 2006
  5. User 49570
    User 49570 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    10
    vergeben und glücklich
    also, bei uns hats auch n paar anläufe gebraucht und geschmerzt hats schon, aber nicht so dass es nicht zum aushalten war.
    ihr könnt mal versuchen ein kissen unter dich zu legen, dann wird deine hüfte in eine andere position gebracht, hilft auch schon beim eindringen.
    ansonsten kann es sein dass du zwar feucht bist, aber "angst" hast vor diesen schmerzen?
    Ihr könnt auch probieren gaaaanz vorsichtig ein bisschen rein, wenns dann wehtut, nicht raus, sondern so halten und liegenbleiben, euch küssen und so. immer mal wieder so probieren, irgendwann klappts dann ganz.
    Nur auf keinen Fall einfach das ding reinhauen! das machts dann nur schlimmer!

    Viel spaß und Glück beim Üben!
     
    #5
    User 49570, 2 Juli 2006
  6. weltenbummler81
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    103
    5
    nicht angegeben
    War auch mein erster Gedanke, so hat es zumindest damals ganz gut geklappt. Kondom benutzen und viel viel Gleitgel... dann war's auch ziemlich entspannt.
     
    #6
    weltenbummler81, 2 Juli 2006
  7. User 40590
    User 40590 (37)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    198
    655
    in einer Beziehung
    Evtl verkrampfst Du Dich auch, da Du Angst hat ... Lasst euch einfach Zeit, es zu forcieren bringt nichts.
     
    #7
    User 40590, 3 Juli 2006
  8. ALUDIESCHER
    0
    probierts mal mit der reiterstellung, haben wir auch probiert, sie hatte das allererste mal gar keine schmerzen!!!:drool:
     
    #8
    ALUDIESCHER, 3 Juli 2006
  9. Hot Sun
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also das habe ich zu einem anderen Thread geschrieben..

    Denk dir das einfach auf dich um..
     
    #9
    Hot Sun, 3 Juli 2006
  10. Curly
    Curly (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    danke für die lieben antworten!ich versuche eure tipps zu beherzigen ;-)
     
    #10
    Curly, 4 Juli 2006
  11. waldi1980
    waldi1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    93
    2
    Single
    ...

    Ich würde es von hinten A-tergo versuchen....hab so auch schon einmal meine ex entjungfert in der Stellung.

    Wir haben erst missionar und reiter einige mal versucht. Ich würde ordentlich gleitgel draufmachen oder spucke. Am besten ist wenn sich das mädel mit dem oberkörper abstützen kann, und die Beine leicht spretzt...

    Dann funktioniert es bestimmt... Viel Spaß beim ausprobiern....
     
    #11
    waldi1980, 5 Juli 2006
  12. jamaican
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    Hallo,

    ist eigentlich ganz einfach:

    beim erstenmal solltet ihr eine Stellung wählen bei der ihr euch ins Gesicht schauen könnt, zum Beispiel die Missionarsstellung.

    Du sagst das du feucht genug bist, dann sollte dein Freund seinen Penis an deiner Spalte "anfeuchten" (paarmal von oben nach unten und wieder zurück ziehen reicht schon).

    Dann sollte er (oder du) seinen Penis an die Öffnung positionieren und laaangsam (milimiter für milimeter) eindringen.

    Dabei wird er schon spüren wann und wo es nicht mehr weitergeht (hat nix mit Jungfrau zu tun, die Vagina der Frau ist immer "zu" und nicht offen wie ein Betonrohr), dann sollte er kurz warten und seinen Penis von der Stelle an zurückziehen und wieder bis zu der Stelle wieder eindringen.

    So wirst du feuchter und deine Vagina schiebt sich auch langsam auseinander und der Steife von deinem Freund bleibt steif oder wird steifer :grin: .

    Jetzt kann er wieder etwas weiter Vorwarts gehen, bis er wieder einen Widerstand spürt. Dann kann er die Prozedur (siehe Absatz oben) wiederholen.

    Mit Widerstand mein ich jetzt keine "Mauer", sondern die "eingefallene" Vagina. Denn erst während der Penetration bildet sich die Vagina zu einen "Rohr", davor ist sie natürlich von dem Gewicht da drüber und da drunter plattgedrückt.


    viel spass :tongue:
     
    #12
    jamaican, 5 Juli 2006
  13. xXichXx
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    in einer Beziehung
    also bei mir hats am anfang auch nich geklappt. aba da hab ich auch die zähne ganz fest zusammen gebissen, dass das auch funktioniert :smile: weil mir hats auch langsma gereicht, dass es nie was wurde. viel glück! sag wenns geklappt hat :smile:
     
    #13
    xXichXx, 5 Juli 2006
  14. Doktor Mabuse
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Curly,

    hab Deinen Beitrag gerade gelesen...sicherlich hätte meine Freundin nach dem gestrigen Abend genau dasselbe geschrieben.

    Nachdem ich mein "zu schnell kommen" (siehe älterer Beitrag) mittlerweile recht gut unter Kontrolle habe haben wir jetzt leider genau dasselbe Problem, wie ihr :geknickt: .

    Wir haben es auch schon ein paar Mal probiert, aber ich bin nie wirklich in sie rein gekommen und es tut ihr soooo weh :geknickt: . Ziemlich schnell haben wir beschlossen, daß sie oben liegen soll, damit sie die Intensität steuern kann.

    Gestern versuchte sie es so sehr, aber es klappte wieder nicht. Ich sagte ihr, daß sie es nur weiter probieren solle, wenn sie es von sich aus möchte. Sie tat es, aber es wurde schlimmer. Danach waren ihre Schmerzen so stark, daß sie nicht mehr konnte.

    Ich bin für jeden guten Ratschlag dankbar, denn ich liebe sie über alles und möchte nicht, daß sie leidet. Es tut mir in der Seele weh :cry: .

    Dr Mabuse

    P.S.: Ich liebe Dich mein Engelchen für immer !!!:knuddel:
     
    #14
    Doktor Mabuse, 6 Juli 2006
  15. SummerLady
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also als ich das erste ma mit meinem freund geschlafen hab war das auch so, mein freund hat gemeint ich soll oben sein war in reiterstellung, ich wollte auch unbedingt trozdem hats weh getan. ich denk ma das es weh tut is normal aber deine freundin soll sich nicht so vielke gedanken machen. also so wars bei mir am anfang hab ich mich nur auf den schmerz konzentriert wie weh das tut und so, aber dann hab ich einfach entspannt und dann gings eingermaßen tat trozdem etwas mehr aber nicht mehr so schlimm wie vorher. is auch wichtig dass sie feucht ist, wenn nicht nehmt bisschen gleitgel. und küss wenn deine freundin oben ist (also z.b. reiterstellung), dann sag liebe worte zu ihr versuch sie zu küssen usw. hat mein freund auch gemacht war wirklich schön und lieb von ihm ich denke dass hat auch geholfen :smile: versucht einfach alles ruhig zu machen und entspannt streichelt euch noch bisschen und seht das alles als zwang so "der muss jetzt da rein.." :smile: viel glück, ihr schafft das schon!
     
    #15
    SummerLady, 8 Juli 2006
  16. AntiMacho
    AntiMacho (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hi,

    ich denke einfach wenn es beim Sex noch nicht klappt lasst es einfach noch, solange ihr euch liebt ist doch alles klar und der sex ist nicht lebenswichtig in einer Beziehnung, ausser dein Freund is so ein Sexgeiles Tier... :zwinker:

    peaZ AntiMacho
     
    #16
    AntiMacho, 9 Juli 2006
  17. Curly
    Curly (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    vielen vielen dank für die liebe unterstützung mit den vielen antworten!hat mir wirklich geholfen.
    berichterstattung :smile: :also ich war ja am we bei meinem freund gewesen deswegen schreib ich erst heute!am fr ist es dann passiert,wir hatten unser "richtiges" 1. mal.die 2 davor kann man glaub ich net so wirklich zählen.ich wollte es so sehr und er hat mich auch gar nicht gedrängt,so verständisvoll.ich war schon ziemlich feucht durch das vorspiel.da es aber sehr glitschig war hab ich "ihn" eingeführt.ganz langsam und es hat überhaupt net mehr weh getan.ich denk mal durch die 2 male vorher wos weh getan hat,ist das JFH schon gerissen.

    @all: jetzt wo ich dieses problem gelöst hab,gibt es jetzt wieder ein neues und ich hoffe ihr könnt mir wieder dabei helfen:wie schon gesagt ich bin ziemlich feucht immer,also es ist sehr glitschig,durch das kondom ist es echt schwierig "ihn" einzuführen.mein problem:immer wenn "er" drin ist rutscht er nach ein paar stoßen schon wieder raus und ich muss "ihn" wieder einführen.woran kann das liegen?was kann "frau" tun?:ratlos: mein freund kann schließlich so net richtig kommen...:geknickt:

    @doktor mabuse:versuch wirklich deine freundin abzulenken.massier sie vorher,küss sie überall.sag dass du sie liebst und sorg dafür dass sie feucht wird(durch petting etc.)kannst ja nochmal fragen ob bei ihr alles ok ist und sie wirklich will.und wenn ja dann dring vorsichtig ein.oder noch besser:sie sollte "ihn" leiten und selbst bestimmen wie weit,wie schnell.ich bin sicher durch die male zuvor ist da bestimmt schon was eingerissen...
    hoffe es klappt!:zwinker:
     
    #17
    Curly, 9 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - problem eindringen
_Judy_
Das erste Mal Forum
12 September 2004
11 Antworten
Diver
Das erste Mal Forum
23 April 2003
15 Antworten