Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Problem Frauen kennenzulernen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von MrLover, 28 September 2009.

  1. MrLover
    Benutzer gesperrt
    293
    113
    25
    Single
    Hi Leute,

    Muss mir mal wieder was von der Seele schreiben...
    Ich habe irgendwie ziemlich Probleme Frauen kennenzulernen. Ich sehe wohl ganz gut aus (hoffe das klingt nicht arrogant :smile:) und bekomme auch regelmäßig positive Bemerkungen usw. Wenn ich beispielsweise in einer Disco unterwegs bin bekomme ich öfters nette Blicke zugeworfen, werde angelächelt und auch angesprochen. Nun liegt das Problem darin, dass ich wohl irgendwie unfähig bin zu flirten. Wenn ich mich mal unterhalte läuft das meist ca. 5 Minuten ganz gut. Dann geht garnichts mehr. Manchmal passiert es dann sogar, dass sich ein zweiter Typ irgendwie ins Gespräch mit einbringt und ich dann uninteressant werde. Ich hab das Gefühl, dass ich auf Frauen oft langweilig wirke, was wohl wegen meiner Schüchtern so vermittelt wird. Jedesmal wenn ich dann wieder mal allein nach Hause gehe ärgere ich mich total, da ich mir so viele Chancen verbaue. Ich habe kein Problem damit auf Frauen zu zugehen, ich hab nur das Problem, dass ich mich irgendwie nicht unterhalten bzw. flirten kann. Wie zum Teufel soll ich so eine Frau kennenlernen?! Ich denke, das hängt alles mit meinem schwachen Selbstvertrauen zusammen. Aber wie kann ich das ändern? Ich wäre gern das Alphamännchen :smile:
     
    #1
    MrLover, 28 September 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Üben, üben, üben und immer wieder der gefürchteten Situation aussetzen.
     
    #2
    xoxo, 28 September 2009
  3. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Das Problem, welches Du beschreibst, haben sehr viele Männer. Bist also bei weitem nicht alleine.

    Unfähig zu flirten - klingt mir zu vage. Man müsste zunächst mal rausfinden, wieso in den Gesprächen bei Dir plötzlich ne Blockade kommt. Vielleicht setzt Du Dich auch zu sehr unter Druck, ein Gespräch am Laufen zu halten, und wirkst dadurch verkrampft. Ich kenne das von mir selbst aus meinen Flirtanfängen, da hab ich auch endlos oft erlebt, dass ein anderer Typ kam und ich dann plötzlich nur noch Luft war.
    Es ist auch schwierig rauszufinden, was Frauen an Gesprächen mögen, sie ticken ja ganz anders als wir Männer.

    Ich hatte aber mit der Zeit festgestellt, dass es umso besser läuft, umso ungezwungener man ein Gespräch führt. Es spielt da auch keine wesentliche Rolle, ob es sich um tiefergreifende Themen betrifft oder um Smalltalk.
    Wo ich mir aber sicher bin: Alle Frauen reden gerne, weshalb sie auch redegewandter sind und Gesprächsblockaden bei ihnen weniger häufig sind. Zumindest schätze ich das gemäss meiner Erfahrung so ein.

    Also am besten einfach locker mit ihnen reden und nicht mit dem Gedanken spielen, dass es diesen Abend jetzt was werden muss.

    Ist zwar leicht gesagt, aber wenn man regelmässig mit Frauen in Kontakt kommt, kommt es irgendwann von alleine. kann aber sehr lange dauern.

    BTW: um bei Frauen erfolgreich zu sein, muss man nicht zwangsläufig das Alphamännchen sein.:smile:
     
    #3
    User 48403, 28 September 2009
  4. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.684
    598
    7.628
    in einer Beziehung
    nein - aber bei den meisten kommt es doch besser an.
    merke: alphamännchen != macho!


    ansonsten schliesse ich mich xoxo an. immer wieder der situation aussetzen, nach und nach bessert sich das. schliesslich sind menschen lernfähig :zwinker:
     
    #4
    Nevery, 28 September 2009
  5. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    MR.LOVER als Nick? :ratlos:


    Ganz ehrlich: Andere Männer wären froh, wenn sie von den Frauen überhaupt wahrgenommen werden...du aber erntest von ihnen süße Lächeln und wirst sogar auch noch freiwillig angesprochen, so dass die schwierigste Hürde bereits von dir genommen wird.
    Meine Güte, wenn du dann nichts damit anfangen kannst, dann ist dir ja fast nicht mehr zu helfen und wenn du dir dann von den anderen Männern, die sich nur noch bequem dazustellen, die "Butter vom Brot nehmen" lässt, erst Recht nicht.

    Wenn du unter Alphamännchen verstehst, dass du generell den ersten Schritt machen musst, um zu beeindrucken, so dass das Ganze fast wie "geschmiert" läuft, dann musst du auch etwas dafür tun.
    Wieso versuchst du deine Flirterei nicht erst bei Frauen, die vielleicht nicht ganz so die "heißen Bräute" oder selbst ein wenig schüchterner sind (da kommst du bei ihnen wahrscheinlich viel selbstbewusster rüber als du es für möglich hältst) und schaffst somit eine Basis für die "schwierigeren" Hürden.
    Smalltalk zu halten kann man lernen, dafür braucht es vorher auch keine weiblichen "Versuchskaninchen", sondern ein bisschen Geschick, Offenheit, extrovertiertes Verhalten, Interesse, (auch an verschiedene Themen) Gespür und natürlich Routine.
    Wenn du das einigermaßen beherrscht, solltest du dir immer vorsagen, dass du eigentlich nur gewinnen kannst, weil du nichts zu verlieren hast, denn Niederlagen muss man verkraften können, weil sie fürs bedingungslose Siegen unendlich wichtig sind.

    Mich z. B. reizen Männer, (vorausgesetzt, sie gefallen mir auch) die sich von der Masse der baggernden und geifenden Meute abheben, weil das nicht automatisch bedeutet, dass sie kein Selbstbewusstsein besitzen...und wenn er dann noch ehrlich sagt, er bringt momentan wenig Sinnvolles zustande, weil ich ihn sprachlos mache, dann hat er bei mir mehr gepunktet als einer, der wahllos irgendeine plumpe Anmache startet.
     
    #5
    munich-lion, 28 September 2009
  6. MrLover
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    293
    113
    25
    Single
    Hmm...ja...MrLover als Nick...
    Mir ist damals nix besseres eingefallen, und im Radio lief gerade dieses Lied von Shaggy :smile: Hat also nix zu bedeuten und kann überlesen werden :zwinker:

    Ich bin froh darüber, dass ich angesprochen werde etc. Nur hab ich das Problem, dass ich ne innere Blockade habe. Was wohl die wenigsten verstehen werden. Mein Kopf ist in dem Moment dann einfach so leer, dass ich nichts zustande bringe. Ich möchte nicht generell den ersten Schritt machen, ich bin eben kein Aufreißertyp. Mir ist nur aufgefallen, dass ich da wahnsinnige Probleme habe. Ich beobachte ab und zu andere Typen, für die es nach einer Selbstverständlichkeit ausschaut und die einfch etwas ausstrahlen, was ich anscheinend nicht habe. Eine Selbstsicherheit.

    Ich denke auch, dass es unter anderem etwas damit zu tun hat, dass ich mir zu viel Druck mache. Ich war aber schon immer etwas schüchterner und möchte das gern ändern können. Ich habe keine Angst Körbe zu kassieren...da gibts schlimmeres. Ich will auch überhaupt nicht wie der Obermacho durch die Disco rennen und jede Frau mit einer plumpen Anmache belästigen...Ich will einfach nur nen nettes Gespräch fürhen können ohne zu langweilen...ein wenig flirten. Nicht immer dieser nette Junge sein, sondern mal wie ein gestandener Mann wirken, der mit beiden Beinen voll im Leben steht und ihm nur noch ne sympathische junge Frau zum vollkommenen Glück fehlt :smile:
     
    #6
    MrLover, 28 September 2009
  7. Vinz
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    Single
    Üben!

    Wenn du dir mal überlegst was du wirklich gut kannst, dann fällt dir sicher auch gleich dazu ein, dass du das alles nicht von 0 auf 100 gelernt hast. Das ist angefangen mit dem Laufen, Sprechen, Lesen, Rechnen, Autofahren (man gestatte mir diese plumpe Aufzählung) über deine gesamte Lebenszeit so.
    Selbstbewusst wirst du nur, durch Dinge die du tust!
     
    #7
    Vinz, 28 September 2009
  8. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Ist Quatsch. Alpha hat nix mit macho zu tun.

    Das Problem, dass du hast exestiert nur in deinem Kopf. Darüber solltest du dir erstmal klar werden, bevor du weitere Schritte einleitest.

    Leigt wahrscheinlich daran, dass dus Maul nicht mehr aufkriegst, sobald Konkurenz am Horizont auftaucht. Stell den andern Kerl, der dir ins Set springt nicht über dich.
    Er ist weder besser noch interessanter als du. Wenn du das allerdings von vorn herein vorausetzt machst du dich selbst langweilig.

    Kennenlernen tust du ja schon einige, nur an der Gesprächstführung haperts nen bisschen. Du könntest dich da mal über "Gesprächsführung" im allgemeinen informieren oder dir vorher nen paar Themen zurecht legen für den Fall, dass dir malwieder spontan nix einfällt.

    ThirdKing
     
    #8
    ThirdKing, 28 September 2009
  9. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.684
    598
    7.628
    in einer Beziehung
    genau das schrieb ich du held :tongue:

    != steht für "nicht gleich" - gut, vielleicht ist programmiersprache hier nicht angebracht...
     
    #9
    Nevery, 28 September 2009
  10. MrLover
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    293
    113
    25
    Single
    Ja, ich weiß das dieses Problem nur in meinem Kopf existiert. Habe trotzdem Schwierigkeiten mit der Gesprächsführung. Bin wohl nen typischer AFC. Möchte aber gern etwas anderes ausstrahlen und auch in einem Gespräch noch überzeugen.

    Könnte sein, dass ich mich von anderen Typen abschrecken lasse. Ich fühle mich dann oft unsicher.Ich werd erstmal an meinem Selbstbewusstsein arbeiten. Ich denke dann sollte es irgendwann mal von ganz allein gut laufen.
     
    #10
    MrLover, 29 September 2009
  11. virtualman
    virtualman (32)
    Benutzer gesperrt
    1.001
    0
    5
    Single

    Nix da!
    Sowas existert nicht, sondern ist dummes Gelabere von irgendwelchen Darwinisten die menschliches Verhalten mit tierischem gleichsetzen wollen.
    Aber so einfach ist das nicht. Menschen = Menschen und Tiere = Tiere, das erstmal grundlegend.
    Du musst auf keinen Fall das Alphamännchen spielen oder es sein wollen, denn es bringt dir wirklich nix. WAS wirklich SIND tatsächlich die wirklichen menschlichen Charakterlichen Eigenschaften und zwar DIE die dich ausmachen. Also so wie du eben bist.
    Versuch das halt noch ein wenig hervorzubringen, deine Ansichten zu vertreten usw..., denn so wirkst du am besten.
     
    #11
    virtualman, 29 September 2009
  12. kampfkraft
    Sorgt für Gesprächsstoff
    44
    33
    5
    nicht angegeben
    Hi Mr. Lover,

    ich muss Dich leider so anschreiben, weil der Nick echt zum weghauen ist. Wäre doch nur bei der Nicksuche gerade ein anderes Lied gelaufen, z.b. I am the one and only. :zwinker:
    Aber ok, genug gerärgert:

    Ich kenne dein Problem gut. Was Diskussionen betrifft bin ich recht schlagfertig und auch selbstbewusst. In vielen Bereichen ist das so. Frauen sind da dann aber eine Ausnahme. Mir fällt es unheimlich schwer, auf Frauen zuzugehen und diese anzusprechen mit dem Hintergedanken "Bor Kacke, du sprichst jetzt die eventuelle Mutter Deiner späteren Kinder an!". Kein Problem wiederrum habe ich, wenn ich mit irgendeiner einfach so quatsche. Oder auch flirte.
    Was ist der Unterschied? Der Hintergedanke. Meine Theorie zu dem Thema: Deine Erwartungshaltung legt dir Steine auf den Rücken, die Du zu schleppen hast.

    Ich meine Du hast doch sicherlich Freundinnen, mit denen Du normal redest. Und wenn eine Deiner Freundinnen ein schönes Kleid an hat, dann hast Du auch bestimmt kein Problem ihr das zu sagen, oder?
    Wenn diese Theorie stimmt: sprich die Frauen nicht an, um Ihnen zu zeigen, dass du das Alpha Männchen bist oder dass du sie begehrst, Sie zur Freundin willst. Sondern nimm Dir doch mal vor, einfach nett mit einer zu quatschen.
    Wenn Du das geschafft hast, versuchst du beim nächsten mal Details, wie das Du z.B. keine Reifen wechseln kannst einfach raus und erzählst... ka, wie gerne Du doch Sport treibst... Sollten natürlich Sachen sein, die stimmen. Versuch einfach Interesse zu wecken. Ganz ehrlich und natürlich. Ich glaube nicht, dass dann einfach so ein anderer reinplatzt und ihre Aufmerksamkeit auf sich zieht. Und selbst wenn: sei doch einfach ehrlich und sag dem Typen, dass Du dich nett mir ihr unterhalten hast und das auch gerne so beibehalten würdest, pack sie die an die Hand und geh, kA, zur Theke, geb ihr 'ne Cola aus oder so... aber lass Dich doch nicht so entmannen. Wenn Sie das Gespräch genossen hat, wird sie wohl mitkommen. Wenn nicht, wars eh egal.

    Achso, und diese Abkürzung die du benutzt... Also ich erahne, dass du PickUp betreibst. Viele hier im Forum, mich eingeschlossen, halten nicht viel davon. Da halte ich Diskussionen wie diese für fruchtbarer.
     
    #12
    kampfkraft, 29 September 2009
  13. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Auch wenn du es nicht wahrhaben willst unser sozialverhalten stimmt zu über 90% 1:1 mit dem von Chimpasen überein.
    Menschen sina auch "nur" Tiere, eben nur schlauer. Aber die Tatsacge, dass wir vernunftsbegabt sind ändert nichts an den Mechanismen, die das Paarungsverhalten regeln.

    ThirdKing
     
    #13
    ThirdKing, 29 September 2009
  14. virtualman
    virtualman (32)
    Benutzer gesperrt
    1.001
    0
    5
    Single
    hallo??
    Shimpansen ^^

    und dann will ich mich auch nicht nur "paaren" sondern noch viel mehr....
    DAS unterscheidet uns sehr wohl von Tieren!
     
    #14
    virtualman, 29 September 2009
  15. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Hm. Vielleicht gehörst du ja zu der Sorte, bei der man als Frau denkt: Oh, nicht schlecht, und dann unterhält man sich, und du redest Blödsinn?
    Das soll nicht so hart klingen. Aber ich habe sowas schon oft erlebt. Was erzählst du den Frauen denn dann so, bzw worüber redet ihr?
    Zu einem guten Gesrpäch gehören im Übrigen ja auch noch Körpersprache und Mimik. :zwinker:
     
    #15
    envy., 29 September 2009
  16. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Off-Topic:
    nein, tut es nicht.

    ThirdKing
     
    #16
    ThirdKing, 29 September 2009
  17. MrLover
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    293
    113
    25
    Single
    Nee, ich betreibe kein PickUp. Ich habe mich nur ein wenig durch die Thematik gelesen. Kann ja nicht schaden sich von allen Seiten Info's einzuholen.

    Stimmt, mit normalen Freundinnen kann ich ganz normal quatschen. Nur bei Frauen, bei denen ich auch wohl an mehr interessiert wäre habe ich Probleme.
    Es beschränkt sich meist auf oberflächlichen Smalltalk. Das übliche halt. Hmm, was erzähl ich so...Ehrlich gesagt kann ich das garnicht so genau beantworten, da es oft unwichtiges Zeug ist. Man redet so über Hobbys und Interessen, ab und zu nen Kompliment machen, ein wenig necken etc. Da ist ja das hauptsächliche Problem...Ich bin darin ziemlich ungeübt.
     
    #17
    MrLover, 29 September 2009
  18. virtualman
    virtualman (32)
    Benutzer gesperrt
    1.001
    0
    5
    Single
    Off-Topic:

    Doch Menschen können sich verlieben und länger durchhalten beim Sex. Tiere meist nicht.
    Schonmal tiere dabei beobachtet? :grin::grin::grin:
     
    #18
    virtualman, 29 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem Frauen kennenzulernen
dfjk
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2016
16 Antworten
seatleon
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2014
18 Antworten
Ostwestfale
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Juli 2013
32 Antworten