Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Problem:ich mach mir zu viele Gedanken

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Elke, 1 Juni 2006.

  1. Elke
    Elke (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo, ich wollte mal euren Rat einholen, denn langsam weiß ich echt nicht mehr weiter. Ist auch ein recht komplexes Problem. :kopfschue
    Folgendes: Wenn mein Freund und ich (seit 1,5 Jahren zusammen) versuchen miteinander zu schlafen, tut es mir sehr weh (hatte dazu auch maln Thread eröffnet). Ich war bei ner Frauenärztin, die meinte, ich würde mich in meiner doch gut ausgeprägten Beckenmuskulatur verspannen und es täte dadurch weh. Sie hat betont, dass das auf keinen Fall so weg ginge, hat von einem Trauma gesprochen und mich an eine Psychologin verwiesen.
    Erste Frage: ist das nötig? Also, bisher hat sich da wirklich noch nicht viel verbessert, aber ob das was wird, wenn ich mit wildfremden Menschen über unser Liebesleben etc. rede?!
    Naja, dann ist es halt so, dass mein Freund gesagt hat, nur ich müsse entscheiden, wann es zu einem erneuten Sex-Versuch kommen solle. An und für sich ja keine schlechte Idee, aber dadurch fühle ich mich so in die Verantwortung gedrängt. Ich denke schon Stunden vorher drüber nach, habe fast ein schlechtes Gewissen, wenn wir es mal 3 Wochen nicht versucht haben und bin wahnsinnig enttäuscht, fühle mich sogar schuldig, wenn es schon wieder nichts wurde mit dem "richtigen" Sex. Ich weiß, dass sowas blöde ist, ich soll mich entspannen, nicht nachdenken etc., aber das kann ich einfach nicht. Mein Freund gibt sich auch wirklich Mühe und ist verständnisvoll, auch sorgt er dafür, dass ich erregt, feucht genug bin.
    Gestern war es dann mal wieder soweit, wir haben einen Rotwein geöffnet (ich habe bewusst ein bisschen mehr getrunken, war aber nicht betrunken) und sind ins Bett. Kurz bevor er dann eindringen konnte, meinte er, dass er nicht mehr kann und, flupps, hatte er seinen Höhepunkt. Auf eine zweite Runde hatte er keine Lust und auch sich ein bisschen um mich zu kümmern nicht. Das ist sowieso häufiger das Problem. Kaum laufe ich ein bisschen warm ist er schon gekommen. Das ist frustrierend! Wenns das dann war, denke ich, dass es sich ja kaum gelohnt hat, aber dass ich einfach als zweites drankomme, find ich auch auf die Dauer blöd. hmmm...schwierig.
    Hat jm ne Idee, wie wir aus dieser Krise rauskommen? Was ich machen kann, um das ganze gelassener zu sehen? Es ist ein Teufelskreis. Vorhin hab ich meinem Freund gesagt, dass ich drüber nachdenke, einen Monat abstinent zu bleiben, einfach, um danach neu anzufangen, da war er beleidigt. :ratlos:
     
    #1
    Elke, 1 Juni 2006
  2. lazy.j
    lazy.j (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    so wie sich das anhört bist du ja nicht das eigentliche 'problem'.
    kann es sein, dass das problem nicht bei dir, sondern bei deinem freund liegt?
    liebt er dich wirklich und du ihn? hattet ihr schon frühere beziehungen? gab es diese probleme dort auch schon? und seit wie lange geht das schon?
    diese fragen würden mich wirklich interessieren.

    vllt vertraust du ihm auch nicht recht und kannst dich deswegen nicht ganz fallen lassen...

    aber das wird schon :smile:
     
    #2
    lazy.j, 1 Juni 2006
  3. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    Hallo!

    Hey erstmal möchte ich Dir gratulieren das Du darüber hier in dem Form schreibst. Um ein Trauma zu überwinden ist das beste was Du machen kannst reden oder schreiben. Deswegen hat Dich Deine Ärztin auch zum Psychologen überwiesen.

    Du brauchst Dich dessen auf keinen Fall zu schämen. Denn nur diese Ärzte bestitzen die Qualifikation in Deine Seele zu schauen, den Grund Deines Traumas zu finden und es abzustellen.

    Wünsch Dir alles Gute !
     
    #3
    RebelBiker, 1 Juni 2006
  4. Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    Verheiratet


    kaum zu glauben, aber sowas kann wunder bewirken.
    ich dachte auch immer, ich könne mich nie an eine psychologin wenden, habs dann aber mal aus verschiedenen gründen gemacht und es tat wirklich gut. leider musste ich wegen meiner ausbildung die therapie abbrechen.

    aber es is wirklich net so schlimm wie manche denken, so auf die art, wenn ich zum psychologe geh bin ich gestört...
     
    #4
    Browneyedsoul, 1 Juni 2006
  5. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    Genau, das sind alles Vorurteile.
     
    #5
    RebelBiker, 1 Juni 2006
  6. Elke
    Elke (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke, dass Problem liegt bei uns beiden. Er könnte ein bisschen länger durchhalten, ich sollte mir da nicht so den Kopf drum machen.
    Doch, wir lieben uns, wir wohnen seit nem halben Jahr zusammen und ich bin eigentlich sehr glücklich mit ihm und er auch mit mir, was er zumindest sehr gleubwürdig rüberbringt. Wir haben letztens überlegt, in welcher Farbe wir den Zaun unseres zukünftigen Hauses streichen, wenn wir geheiratet haben :zwinker:
    Und vertrauen tue ich ihm eigentlich auch. Er ist unerfahren, ich auch, da läuft nicht immer alles ganz reibungslos, aber eigentlich vertraue ich ihm.


    ja, das hab ich auch erst gedacht, aber ich ich werds machen. Hab schon nen Termin!
     
    #6
    Elke, 1 Juni 2006
  7. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich denke das Ihr beide so unerfahren seit ist das Problem. Ihr müsst erst lernen damit umzugehen und auch ganz offen über Sex un Eure Probleme zu reden. Wenn er Dich liebt sollte er wenn er Dein Problem und Deine Bedürfnisse kennt nicht so Eigensinnig Handeln und seine Bedürfnisse zurückschrauben.

    Ich bin mir Sicher er wird es tun, Ihr müsst nur Reden denn Männer können keinen Gedanken lesen. Gerade wenn er unerfahren ist...

    Er denke das was er tut ist für Dich das One and Only, und kommt nicht auf den Gedanken etwas daran zu ändern.

    Das würde ich abklären bevor ich Heirate, denn eine Ehe stellt solche Probleme NICHT ab. Also nicht hinter der großen Liebe verstecken sonder die Kommunikation suchen !
     
    #7
    RebelBiker, 1 Juni 2006
  8. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    sehr schön, rebel. und noch einer drauf: die große liebe, das IST kommunikation!

    @elke: so wie ihr euch über die farbe des zaunes austauscht, so könnt ihr auch über euren sex reden. euch dabei im arm halten, die besonders schönen kribbligen erlebnisse hervorheben und euch gemeinsam einen kopf machen, wie ihr euch noch intensiver befriedigen könnt, damit der schatz auch wirklich glücklich ist.

    und zum begriff "richtiger sex": blödsinn (du meinst doch den geschlechtsverkehr damit?). richtiger sex ist sex, der befriedigt. wenn beide die möglichkeit zu orgasmen haben und sich beide mit vergnügen damit beschäftigen, daß der andere an seiner lust STIRBT! da ist gv nur eine von endlos vielen möglichkeiten. gebt eure fixierung auf den gv auf und findet über die lustvollsten wege doch noch dahin! oralverkehr, Masturbation mit der hand, sich gegenseitig mit den geschlechtsteilen des anderen befriedigen, ohne daß es zur penetration kommt (was frau alles mit einem weichen penis anstellen kann! oder mit den eiern - zur eigenen befriedigung, nicht mal zu der des mannes!). nehmt das angebliche unvermögen als chance, nicht als hindernis, und entdeckt die große welt eurer körper zu allen anderen wegen der befriedigung.

    ich denke, das ist zumindest schon die halbe therapie. mir würde die welt nicht zusammenbrechen, wenn es keinen gv mehr gäbe. :tongue:
     
    #8
    Lou, 1 Juni 2006
  9. Elke
    Elke (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Wir reden! Alles, was ich hier geschrieben hab, habe ich ihm vorher auch erzählt. Aber er ist nun mal n Mann :zwinker: , wenn ich ihm sage, "Schatz, du kommst zu früh, so wird das nichts", dann ist er schon beleidigt. Nicht, dass ich ihm das nicht trotzdem schon mal durch die Blume gesagt hätte und auch, dass er sich zeitweise mehr um mich bemühen könnte. Es ist auch nicht so, dass er keinen Organsmus bei mir zustande brächte, aber halt nur, wenn er es wirklich will. Wenn wir uns miteinander bschäftigen, dann kommt er irgendwann und schluss.

    für mich auch nicht, aber da ist halt diese Erwartungshaltung, die ich selber habe, die vielleicht auch von den Medien oder wem auch immer aufrecht erhalten wird. Außerdem denk ich, ich bin es ihm schuldig, obwohl er betont hat, dass das für ihn wirklich absolut zweitrangig in unserer Beziehung ist.
     
    #9
    Elke, 1 Juni 2006
  10. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    So darf sich Frau nicht behandeln lassen. Wenn er es nicht begreift oder besser sein Stolz keine Kritik zulässt dann hast Du doch als Frau sicher Konsequente Mittel um Deine Forderungen durchzusetzen oder? Lass Ihne einfach nicht mehr ran, aber sag ihm auch warum ! Du musst/darft Dich nicht unter wert verkaufen, denn Du möchtest es mit dem Mann ja wie Du schreibst Dein Leben lang aushalten !

    Also auf deutsch wenn Du jetzt Deine Meinung nicht durchsetzt dann kannst Du gleich nen Kochkurs machen, jedes Jahr ein Kind gebähren und Dein Leben unzufrieden und unglücklich als Hausfrau und Mutter weiterleben.

    Ich denke das will heutzutage kaum eine Frau mehr...

    Du darft für Dich und Deine Person ruhig eine gewisse Erwartungshaltung haben. Das bist Du, Dein Charakter und davor brauchst Du Dich nicht verstecken oder Dich Schuldig oder irgendjemandem gegenüber schuldig fühlen.

    Weisst eine Beziehung ist geben und nehmen, wenn einer mehr gibt leidet der er, und das darf nicht sein.
     
    #10
    RebelBiker, 2 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem mach mir
Jennifer12
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 August 2016
11 Antworten
Timo1993
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 Juli 2016
6 Antworten
HomoSapiens
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 September 2015
108 Antworten