Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Problem los zu lassen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Seravina, 6 April 2007.

  1. Seravina
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hab mich vor drei Monaten von meinem Freund getrennt. Ich weiß, dass es die richtige Entscheidung war. Ich will auch nicht mehr zu ihm zurück und leide auch nicht unter schlimmen Liebeskummer. Das Problem ist nur, dass ich absolut nicht damit abschließen kann. Mein Ex hatte sofort wieder ne neue, das hat mich total hart getroffen. Mittlerweile bin ich mir aber sicher, dass er mit ihr nicht glücklich ist. Mein Problem jetzt ist, dass ich absolut nicht mit ihm abschließen kann. Den ganzen Tag mach ich mir deshalb Gedanken. Wenn ich darüßber nachdenk gehts mir eigentlich besser, sobald ich abgelenkt bin und nicht bewußt daran denk spür ich permanent das etwas nicht stimmt. Ich hab alle Nummern gelöscht und so ziemlich alles was mich an ihn erinnert weg geräumt. Ich hatte jetzt ein letztes Gespärch mit ihm und hab ihm auch gesagt, dass er sich auf keine Fall mehr melden soll. Eigentlich sag ich mir, dass es vorbei ist aber unbewußt hoffe ich ständig, dass er sich doch meldet. Ich hoffe ständig auf die Nachricht, dass er sich von seiner Freundin getrennt hat. Außerdem fallen mit ständig Sachen ein, die ich noch unbedingt zu ihm sagen muss aber eigentlich ist alles gesagt und ich weiß das er es im Moment sowieso nicht verstehen könnte. Ich könnte auch ständig mit meinen Freunden über ihn reden aber ich reiß mich echt zusammen es nicht zu tun und trotzdem komm ich immer wieder auf das Thema. Langsam strengt es mich nur noch an und ich will, dass es aufhört. Nur leider weiß ich absolut nicht wie. Kennt das irgendjemand? Was kann man dagegen tun?
     
    #1
    Seravina, 6 April 2007
  2. ChaosGirl88
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, gerade in so einem Fall solltest du dich nicht zusammen reissen, sondern mit deinen Freunden/innen drüber sprechen.
    Sprich dir alles von der Seele. Ich denke die Trennung hatte einen Grund, versuch dir das immer wieder vor die Augen zu führen.

    Ich weiss auch nicht, hatte sowas noch nicht, aber ich denke drüber reden und versuchen irgendwie dran zu denken das alles seinen Grund hat und hatte ist ganz gut.

    Ich wünsch dir jedenfalls viel Glück, dass du drüber weg kommst. So hart es auch sein wird. :-(
     
    #2
    ChaosGirl88, 6 April 2007
  3. Jamie1987
    Jamie1987 (29)
    Benutzer gesperrt
    569
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Uff, ich würde sagen auch wenn sich das nun plump anhört aber das war mein erster Gedanke, das du noch Gefühle für ihn hast, diese aber nur versandet sind:ratlos:
     
    #3
    Jamie1987, 6 April 2007
  4. Seravina
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    167
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja ich habe noch Gefühle für ihn, ich brauch mir ja nichts vor machen aber Liebe allein reicht auch nicht. Wahrscheinlich muss ich einfach abwarten, das wird sich schon legen. Ich denke nicht, dass er die Liebe meines Lebens war und daher ist es auch okay, dass wir getrennt sind. Es ist halt nur schade, dass wir rein gar nichts mehr mit einander zu tun haben aber so wie er sich verhält geht das auch nicht. Irgendwie denk ich bevor ich mich nicht neu verlieb werd ich immer Gefühle für ihn haben.
     
    #4
    Seravina, 6 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem los lassen
Guitarboy98
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Juli 2016
7 Antworten
BlackBox
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 April 2007
16 Antworten