Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Problem! Mann ist wohl doch meist Arschloch!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LiebeskummeroE, 15 August 2008.

  1. LiebeskummeroE
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    in einer Beziehung
    Hallo zusammen.

    Kurze Zusammenfassung meines Problems:

    3 1/2 jährige Beziehung mit L. dann vor 4 Wochen die Trennung aufgrund vieler verschiedener Dinge.
    (Unter anderem der wichtigste Punkt: Sie findet mich körperlich nicht mehr so anziehend. Küsst mich ungerne und will auch eigentlich keine zärtlichkeiten)

    Dann nach 3 Wochen meine Aufforderung an Sie sich für immer entweder gegen oder für mich zu entscheiden. Sie konnte sich wohl nicht ganz trennen und entschied sich für mich.

    Wir sind wieder zusammen. Knapp eine Woche jetzt! Die Zärtlichkeiten-Sache ist irgendwie noch nicht wieder richtig da. Im Gegenteil sie tut sich da wirklich schwer. Ich tue echt alles für sie und all die Fehler die ich zuvor in der Beziehung gemacht habe habe ich geändert und mache sie nicht mehr!

    Eigentlich müsste für sie damit alles super sein. Naja, ich hab keine Ahnung :zwinker: Das ist schonmal das erste Problem.

    Naja und jetzt war es so das es mir nach der Trennung echt mies ging. Ich habe ein nettes Mädchen aus alten Zeiten wieder kennengelernt. Wir haben viel miteinander unternommen und ich wollte den Kontakt auch nicht abbrechen als ich wieder mit L. zusammen kam.

    Naja jedenfalls habe ich mich letzte Woche mit J. aus den alten Zeiten getroffen und irgendwie ist das was zwischen uns passiert. Wir haben uns geküsst und hatten dann auch Sex. J ist 16 Jahre alt ich bin 21 Jahre alt.

    Ich befinde mich momentan in dem absoluten Gefühlschaos und weiß absolut nicht weiter. Eigentlich liebe ich L. von ganzem Herzen das ich alles dafür tun würde das das zwischen uns wieder normal wird.

    Es ist echt ziemlich scheisse :frown:

    Bei J. bin ich mir auch echt irgendwie unsicher weil sie ja erst 16 ist. Das ist ein komisches Gefühl.
     
    #1
    LiebeskummeroE, 15 August 2008
  2. Leiya
    Leiya (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Verliebt
    Du bist mit L. Zusammen? Liebst K. und trriffts dich mit J.??:ratlos:
    öhm.... wenn du sie wirklich liebst bleib bei ihr... das mit den körperlichkeiten kenne ich mehr als kuscheln gibts nicht mehr und das kommt auch nicht wieder... es ist das Klammern an Gewohnheit Angst vor dem Alleinsein.
    Du solltest dich entscheiden den du tust nicht nur deiner Freundin sondern auch deiner Partnerin und vor allem dir selber weh solange Du nicht weißt was du willst!
     
    #2
    Leiya, 15 August 2008
  3. LiebeskummeroE
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    in einer Beziehung
    Sorry ich hab mich verschrieben! Es geht hier nur um J. und um L.
    Mit J. treffe ich mich und L. liebe ich halt wirklich.
    Und es ist nicht nur die Gewohnheit. Es ist einfach wirklich dieses Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit wenn ich sie in meiner Nähe habe. Ich würde fast schon sagen das ich sogar mit ihr zusammen sein wollte ohne sex und küssen aber auf Dauer hält man das ja auch nicht aus!
     
    #3
    LiebeskummeroE, 15 August 2008
  4. Schoko_Keks
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Nun, bezüglich der Sache mit L. errinert mich das schwer an meine letzte Beziehung. Ich liebte meinen Freund damals immernoch, konnte aber so körperlich absolut nichts mehr mit ihm anfangen. Wenn man jemanden schon nicht mal mehr küssen will, und das schon seit Monaten, ohne dass man vielleicht momentan viel Stress um die Ohren hat, dann ist meiner Meinung nach nicht mehr viel zu retten. Wie lange geht das denn schon so? Falls es doch nur Kurzzeitig war oder Stress mit im Spiel ist, dann solltet ihr euch auf alle Fälle noch eine Chance geben.

    Kümmer dich erst wieder um J. wenn du die Sache mit L. gekärt hast. Dann hast du auch wieder den Kopf frei für die Altersfrage.
     
    #4
    Schoko_Keks, 15 August 2008
  5. LiebeskummeroE
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    in einer Beziehung
    Also wie gesagt waren wir knapp 3 Wochen getrennt. Die Trennung kam durch viele viele Kleinigkeiten die ich falsch gemacht habe. Im großen und ganzen kann man das damit zusammenfassen, dass ich sie einfach viel zu sehr in ihrem Leben eingeschränkt habe.

    Vorher war aber alles noch normal. Wir haben uns gerne geküsst und so. Also alles normal aber plötzlich wurde ihr das dann wohl alles zu viel. Und seitdem wir nun wieder zusammen sind geht das jetzt so mit den Zärtlichkeiten. Das heisst 1 Woche.
     
    #5
    LiebeskummeroE, 15 August 2008
  6. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Wieso findet dich deine Freundin körperlich nicht mehr anziehend? Hast du dich in letzter Zeit verändert?
    Ich finde Zärtlichkeiten in einer Beziehung sehr wichtig, wenn das ganz fehlt oder ein Partner dazu keine Lust mehr hat, dann stimmt etwas nicht. Hast du denn das Gefühl, dass deine Freundin dich auch liebt? Irgendwie kam das für mich nicht so rüber.
    Ach ja, und den Kontakt zu J. würd ich an deiner Stelle lieber etwas einschränken, wenn du glaubst, dass sie irgendwie negativ deine Beziehung beeinflussen kann.
     
    #6
    Schätzchen84, 15 August 2008
  7. Schoko_Keks
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Na dann gebt euch auf alle Fälle noch eine Chance und vorallem ihr viel Zeit sich wieder zu beruhigen. So eine Trennung wirft einen schwer durcheinander, warte erst mal ab. Wichtig ist, dass du sie jetzt zu nichts drängst und sie hoffentlich wieder von alleine auf dich zu kommt. Wenn länger nichts passiert ist wohl ein weiteres Gespräch erforderlich.
     
    #7
    Schoko_Keks, 15 August 2008
  8. LiebeskummeroE
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    in einer Beziehung
    Ich persönlich habe mich körperlich zumindest nicht verändert. Wie das mit anderen Sachen ist weiß ich nicht wirklich. Also sie hat immer gesagt ja. Ich bin früher als ich noch solo war und so auf jeder Party gewesen und war überall wo was abging hab rumgetanzt auf Parties und so und als wir zusammen waren wollte ich dann halt lieber was mit ihr machen und hab nicht mehr so gerne getanzt und so.

    Aber in meinen Augen ist das relativ normal.

    Zum Thema ob sie mich liebt.
    Naja momentan sprechen wir beide nicht offen von Liebe! Ich liebe sie zwar aber wenn ich ihr jedes mal sage "Ich liebe dich" dann ist das für sie echt scheisse, da sie wohl momentan echt in ner komischen Situation ist und es sich für sie alles noch etwas komisch anfühlt. Das ist bei mir zwar nicht anders weil immerhin haben wir eine Trennung hinter uns. Aber ich will halt nur sie.

    Ja ich hab ihr auch klargemacht, dass ich sie da keinesfalls dränge.
    Nur ich denke jeder kann sich vorstellen wie schwer das ist wenn man einen Menschen begehrt, diesen nicht anzufassen zu streicheln oder so?!

    Ich denke mir so eine Trennung steckt man ja auch nicht einfach so weg und wir hatten lange genug immer diesen scheiss versöhnungssex der eigentlich sowieso nichts bringt außer totschweigen.
     
    #8
    LiebeskummeroE, 15 August 2008
  9. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Weiß sie denn von J., dass du mit ihr geschlafen hast?
    Also das versteh ich nicht so ganz, sie findet es scheisse, wenn du ihr sagst, dass du sie liebst? :ratlos:
    Ich glaube, ich würde das nach einem Neustart besonders oft hören wollen. Es sei denn, sie ist sich ihrer Gefühle nicht wirklich sicher und es setzt sie unter Druck, wenn du ihr deine Liebe gestehst. Könnte das sein?
     
    #9
    Schätzchen84, 15 August 2008
  10. LiebeskummeroE
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    in einer Beziehung
    Ja, genau so war das auch gemeint. Sie ist sich halt momentan unsicher und wenn ich sage "Ich liebe dich" dann weiß sie nicht was sie sagen soll weil sie eben nicht weiß was mit Ihren Gefühlen ist. Das heisst dadurch mache ich ihr nur viel mehr Druck.

    Und Nein, L. weiß nicht von J. Also zumindest nicht das ich mit ihr geschlafen habe.
     
    #10
    LiebeskummeroE, 15 August 2008
  11. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Na dann wundert es mich gar nicht, dass die Zärtlichkeiten zu kurz kommen, wenn sie sich ihrer Gefühle nicht sicher ist.
    Aus welchem Grund ist sie denn wieder mit dir zusammen, wenn man das mal so fragen darf? Habt ihr denn darüber schonmal gesprochen?
     
    #11
    Schätzchen84, 15 August 2008
  12. LiebeskummeroE
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    in einer Beziehung
    Naja ich muss ganz ehrlich gestehen das mir momentan selber so ein bisschen der Durchblick fehlt sonst würde ich das Thema ja auch hier nicht ansprechen :zwinker:

    Also sie weiß zumindest das sie sehr sehr viel für mich empfindet. Ich bin wohl momentan Ihrer Aussage nach der wichtigste Mensch in Ihrem Leben.

    Und wir haben uns in einem Gespräch natürlich lange über alles unterhalten. Die Vermutung war, dass das körperliche momentan einfach absolut nicht läuft weil zu viel falsch gelaufen ist. Weil wir einfach beide viel zu lange unglücklich mit dem waren was wir hatten.

    Wir besitzen halt beide die Hoffnung das das alles wieder kommt wenn wir wirklich glücklich sind mit dem was wir jetzt aufbauen.

    Ich hoffe meine Erklärung war einigermaßen verständlich.
     
    #12
    LiebeskummeroE, 15 August 2008
  13. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Ok, wenn ihr beide meint, dass es mit euch noch was wird, dann ists ja gut. Ich denke, dass es jetzt sehr wichtig ist, miteinander zu reden (nicht immer nur über Gefühle), um wieder eine gemeinsame Basis zu schaffen.
    Wenn ihr das geschafft habt, dann klappts auch bestimmt wieder mit dem Körperlichem.
     
    #13
    Schätzchen84, 15 August 2008
  14. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Also deine Gefühle in allen Ehren, nur glaubst du wirklich, dass die Beziehung so noch Sinn macht? Wie sieht den eure Beziehung zur Zeit aus? Geht ihr weg, merkt man das ihr ein Paar seid oder ist das alles eher ein kaltes Verhalten?
    Abgesehen davon, dass du besser nichts von dem Seitensprung erzählen solltest, ist eure Beziehung meiner Meinung nach nicht mehr zu retten. Wer so lange überlegen muss, ob er noch Gefühle hat, da kann was nicht Stimmen.

    Ich bin auch jemand, der probiert alles zu tun um die Beziehung zu retten, nur das was du so schreibst, dass spricht nicht gerade für die Beziehung. Was macht denn deine Freundin, um die Beziehung zu retten? Macht sie überhaupt was oder lässt sie alles laufen? Was hat sich effektiv geändert nach eurer Trennung??
     
    #14
    ToreadorDaniel, 15 August 2008
  15. LiebeskummeroE
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    in einer Beziehung
    Wir gehen zusammen weg, wir sind nach aussen hin ein paar und zwar ein gutes. Man merkt uns beiden an das wir viel für unsere Beziehung tun und das uns etwas daran liegt. Im Moment ist echt alles super und es hat sich einiges geändert. Halt abgesehen von Sex und übermäßig wildem rummachen :zwinker: Hört sich jetzt doof an aber ist ja so :zwinker: Und ja, auch sie tut etwas für die Beziehung. Es ist nicht so das ich ihr jetzt "den arsch hinterher trage" :zwinker:

    Also du stellst das grade etwas sehr dramatisch dar. :zwinker:
     
    #15
    LiebeskummeroE, 15 August 2008
  16. Sonja22
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    Verliebt
    Also ich würde euch empfehlen dass ihr euch trennt, auch wenn du das wahrscheinlich nicht hören willst. ich war selbst mal in der gleichen situation, also ich war sozusagen gleich wie deine freundin. aufeinmal fand ich ihn nicht mehr anziehend, wollte nicht mehr mit ihm schlafen (ich hab mich sogar richtig geekelt), wollte ihn nicht küssen und wollte auch sonst nicht dass er mich irgendwie anfässt oder so. Es kam auch aufeinmal und ich weiß nicht wieso...Vielleicht weil wir auch das eine oder andere Problem hatten. Er hat mich oft darauf angesprochen, ob ich ihn denn nicht mehr liebe, doch ich hab immer wieder gesagt dass die Liebe noch da sei. Dabei war es wirklich nur noch Gewohnheit und ich wollte mir das nicht eingestehen. Als er dann nach mehreren Monaten mit mir Schluss gemacht hat, weil die Situation für ihn unterträglich war, hat es mir noch nicht mal was ausgemacht. Später wollte er mich wieder zurück und ich hab es mir wirklich nochmal überlegt zurückzugehen, TROTZ dem ganzen was vorher war (wieder aus gewohnheit). aber ich hab es zum glück nicht gemacht...wenn die gefühle mal so stark abflauen ist die chance wirklich sehr gering dass es nochmal so wird wie am anfang oder auch nur annähernd nochmal besser wird...
     
    #16
    Sonja22, 15 August 2008
  17. LiebeskummeroE
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    in einer Beziehung
    Hallo Sonja,

    vielen Dank für deine Antwort. Es gibt also tatsächlich Frauen, die das selbe durchgemacht haben. Sie hätte es ja so haben können. Mir ging es nach den 3 Wochen die wir dann getrennt waren den Umständen entsprechend gut. Wieso hat sie das nicht ausgenutzt und sich ewig getrennt? Wieso kam sie wieder an und wollte mich zurück haben? Im Grunde erkenne ich an dem was du sagst auch die ein oder andere Wahrheit, klar auch wenn ichs nicht gerne zugebe. Aber ich verstehe nicht wieso sie dann nochmal wollte?

    Das ist auch was was ich nie verstehen werde..
     
    #17
    LiebeskummeroE, 15 August 2008
  18. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Ach ja ein wenig Dramatik darf nicht fehlen. :zwinker: Ne mal im Ernst, für mich kam es eher so rüber, das von ihr nicht soviel zurückgekommen ist, wie von dir. So wie es sich anhört, scheint es ja besser zu werden. Wobei ich da eher skeptisch bin. Nur leider kann man nicht wissen, was deine Freundin denkt.
     
    #18
    ToreadorDaniel, 15 August 2008
  19. LiebeskummeroE
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    in einer Beziehung
    Nein deine Frage war ja auch berechtigt und andere sehen das ja auch kritischer ist ja auch zurecht so. Bei mir spielt halt auch die Hoffnung mit. Aber im Grunde ist es wirklich so das wir beide was dafür tun. Wir lassen die Sache langsam auf uns zukommen und fangen langsam von vorne an. Wir sind beide auch sonst ziemlich eingebunden also in Beruf und Schule sodass wir uns nicht jeden Tag sehen und ich denke das tut uns beide auch richtig gut. Heute haben wir zum Beispiel noch kurz telefoniert und man hat uns beiden angemerkt das wir uns wirklich sehr darauf freuen uns heute wieder zu sehen.
     
    #19
    LiebeskummeroE, 15 August 2008
  20. Sonja22
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    Verliebt
    Darf ich noch fragen wie sich euer Sexleben eigentlich vorher gestaltet hat!? Hattet ihr regelmäßig und oft Sex? Und ist sie dabei auch auf ihre Kosten gekommen?
    Bei mir war es nämlich meistens so, dass es nach 2 min. fertig war, für ihn war die sache dann erledigt, ich war total unbefriedigt und hab einen teil meiner lust bestimmt auch dadurch verloren...

    na ja gut wenn sie diejenige war, die die beziehung nochmal wollte, dann probiert es einfach...lasst es langsam angehen und guckt einfach was passiert!

    wünsche dir viel glück!
     
    #20
    Sonja22, 15 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem Mann wohl
Demeetre01
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Februar 2016
23 Antworten
Eingepennt
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Juli 2013
34 Antworten
helpless_girl
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Oktober 2011
6 Antworten
Test