Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Problem mit dem kommen

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von hotten-totten, 26 Juni 2008.

  1. hotten-totten
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo liebe Leute,
    ich habe folgendes Problem,ich bin seit nem halben Jahr mit meiner Freundin zusammen.Sie ist meine erste Freundin und somit auch die erste mit der GV hatte.Wir haben regelmäßig GV nur gibts das Problem das ich aúßer bei der ´Reiterstellung nicht oder nur sehr sehr schwer komme,bei Missionar komme ich zb nie und da kann ichs noch so lange versuchen.Das ganze belastet mich irgendwie total,da ich mir das ganze nicht erklären kann,vlt hat ja einer von euch ne Idee woran das ganze liegen könnte bzw wie man das ändern könnte.
     
    #1
    hotten-totten, 26 Juni 2008
  2. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Versuchts mal in der Löffelchen oder Doggy.
    Sollte normalerweise einfacher sein dann mit dem Kommen...
    Oder habt ihr das schon versucht?
     
    #2
    keep0r, 26 Juni 2008
  3. hotten-totten
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich

    naja bei löffelchen besteht das problem auch,bei doggy is es schon besser,nur findet meine freundin die stellung nicht gut bzw unangenehm:kopfschue
    sie ist übrigens größer als ich,vlt liegts auch daran,das dann weniger reibung ist als wenn ich größer wäre als sie.zudem bin ich auch nicht sooooo gut bestückt.
     
    #3
    hotten-totten, 26 Juni 2008
  4. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    das Problem gibt sich, wenn du es nicht mehr als Problem siehst.

    Ich weiß wie schwer das umzusetzen ist. Andererseits genieße es :smile:

    Wenn du das Problem löst, kommst du womöglich schon nach 3 Stößen, dann ist der lange Sex dahin.

    Das ist faktisch ne reine Kopfsache. Du hast Panik, dass du wieder nicht kommst, denkst also die ganze Zeit: Ich muss kommen, ich muss kommen. Tja und dann kommst du ganz sicher gar nicht.
     
    #4
    Chris84, 26 Juni 2008
  5. hotten-totten
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ja das dacht ich mir auch schon und versuch dann beim gv nicht dran zu denken und den kopf frei zu lassen,aber irgendwan is dann wieder der punkt da wo man dran denkt und dann is wieder der wurm drin.zumal ich ja via reiterstellung recht schnell kommen kann,vlt liegts einfach daran das ich sonst zu wenig reibung spüre
     
    #5
    hotten-totten, 26 Juni 2008
  6. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Bei mir isses ähnlich, nur dass ich allenfalls Doggy komme. Wenn wir kein Kondom nutzen - also komme ich seit 3 1/2 Jahren gar nicht mehr in ihr...

    In anderen Stellungen fehlt mir entweder die Stimulation an den richtigen Stellen zur richtigen Zeit oder diese gewisse Körperspannung.
     
    #6
    User 76250, 26 Juni 2008
  7. hotten-totten
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich

    ja das is es halt,beim hand oder Blowjob gibts garkeine probleme,da komm ich mitunter sehr flott.nur eben in ihr wills irgendwie nicht so wirklich klappen.ich erhoffte mir von der umstellung von kondom zur Pille das es evtl besser werden würd,aber ´nach wie vor besteht das problem
     
    #7
    hotten-totten, 26 Juni 2008
  8. User 68737
    User 68737 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.398
    198
    907
    nicht angegeben
    Vielleicht könntet ihr auch mal auf gefühlsechte Kondome umsteigen? Da spürt man mehr. Vielleicht hilft dir das schon weiter.

    Ich denke allerdings auch, dass es eine Kopfsache ist. Wenn es dir praktisch "egal" ist, ob du kommst oder nicht, dann klappts auch. Versuch dich wirklich nicht so unter druck zu setzen. Klar, leichter gesagt als getan. Aber ich bin sicher das sich das irgendwann gibt. Keine sorge.

    Immer weiter probieren! :cool1:
     
    #8
    User 68737, 26 Juni 2008
  9. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Ich hab manchmal das Gefühl, es könnte dran liegen, dass ich als Spätstarter in Sachen Sex zu lange auf meine eigene Flosse angewiesen war. Und ich hab zu wenig Gelegenheit, mit meiner Freundin zu üben.

    Wie oft übt Ihr?
     
    #9
    User 76250, 26 Juni 2008
  10. jango
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    103
    13
    nicht angegeben
    Ich kenne das auch aus eigener Erfahrung. Ich komme zum Beispiel am zuverlässigsten bei Löffelchen. Missionar selten und bei Doggy und Reiter dauert es bei mir ewig bis unendlich.

    Wir haben uns mittlerweile damit abgefunden, dass ich ein wenig länger brauche. Ihren ersten Orgi hat sie meistens vor mir. Und wenn ich dann in der Löffelchen komme mach ich sie wiederum so wuschig, dass es gleich weitergehen kann. Manchmal bin ich dann doch für ne Überraschung gut und komme ziemlich direkt bei der Missionar.

    Lange Rede, kurzer Sinn: ich versuche nicht etwas zu erzwingen und arrangiere mich mit den Möglichkeiten. Das macht den Sex ungemein entspannt.

    Ich glaube, die Sache war bei auch ein ziemliches Kopfproblem, bis ich mich erstmal fallen lassen konnte. Dazu mussten wir uns erst nach und nach näher kommen. Mit ihr über Sex reden hat mich anfangs einige Überwindung gekostet, aber seitdem ich durch unsere Gespräche das Gefühl habe "angenommen" zu werden, fällt es mir leichter zu kommen.
     
    #10
    jango, 26 Juni 2008
  11. hotten-totten
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    so 1-2 mal die woche mindestens.klar macht man sich viele gedanken das mit´der sb was du ansprichst hört sich auch schlüssig an...aber ich denke schon das es ne reine kopfsache is,is halt hart wenn dann während des gv die frage kommt obs noch lange dauert ,da macht man dann sofort wieder dicht im kopf
     
    #11
    hotten-totten, 26 Juni 2008
  12. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    den satz versteh ich jetz irgendwie nicht. die körpergröße hat doch nix mit der reibung oder der größe der vagina zu tun!? :ratlos:
     
    #12
    CCFly, 26 Juni 2008
  13. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    Denke ich nicht. Bin selber nicht früher dran gewesen als du. Der einzige der ein Problem damit hat, dass du ein Spätzünder bist, bist du. Denke du machst dir da wirklich zu viele Gedanken.

    Du solltest dich einfach nicht mehr drauf fixiern. Du kommst ja durch die Hand zum Orgasmus. Genieße doch das und alles andere wird sich schon noch ergeben.
     
    #13
    Chris84, 26 Juni 2008
  14. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    *räusper* Da hast Du wohl den falschen Post gequoted.

    Falls nicht: Ich hatte mein erstes Mal mit 26...
     
    #14
    User 76250, 26 Juni 2008
  15. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    Ups sorry, hab dich mit dem Threadstarter verwechselt, der 21 ist. Gut dann bin ich doch was früher dran gewesen.

    Sorry!!
     
    #15
    Chris84, 27 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem kommen
freddyhey
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 September 2016
12 Antworten
_-Domi-_
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
24 Dezember 2010
23 Antworten
InLove1
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 Juli 2010
20 Antworten
Test