Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Problem mit den Eltern meiner Freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Noobish-Bot, 21 September 2005.

  1. Noobish-Bot
    0
    Hi,

    ich weiß nicht mehr weiter. Meine Freundin wohnt 40 km von mir entfernt und die Eltern wollen sie nicht zu mir lassen und ich darf wahrscheinlich nicht mehr zu ihr. Die Mutter schreit meine Freundin deswegen an und die Mutter sagt das sie unsre Beziehung nicht mehr unterstützt und das sie mit der Gesamtsituation unzufrieden ist. Was soll ich nur tun?
     
    #1
    Noobish-Bot, 21 September 2005
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    fragen: wie alt bist du, wie alt ist sie, seit wann seid ihr zusammen, kennt die mutter dich, wie gut kennt sie dich, gab es streit in letzter zeit zwischen der freundin und ihrer mutter?

    wenn die freundin schon volljährig ist, dann sollte sie ihrer mutter klarmachen, dass diese ihr nicht zu verbieten hat, mit wem sie kontakt hat.

    aber auch da nicht zu konfliktwütig vorgehen. es ist erstmal sache deiner freundin, mit ihrer mutter zu reden. wenn sie gegen dich ist, dann lamentier nicht herum, das bringt erst einmal gar nix.

    wenn ihr noch jünger seid (oder nur deine freundin): nicht sofort auf konfrontationskurs und keine trotzerei, sondern mal kurz pause zum durchatmen, eventuell gespräch suchen. warum ist die mutter mit der "gesamtsituation" unzufrieden? mit ihrer tochter? mit dir? mit sich selbst? hat tochter in schule oder sonstwo nachgelassen? hilft sie zu wenig mit? bist du eher der rebell oder der zuverlässige? seit wann hat sie was gegen dich und gegen die Beziehung zur tochter?

    was heißt "zu dir lassen"? übers wochenende? was heißt "nicht mehr" unterstützen? ist etwas vorgefallen?

    viele fragen. nur aus deinem text lässt sich nicht viel antworten, finde ich.
     
    #2
    User 20976, 21 September 2005
  3. Noobish-Bot
    0
    Also ich bin 16 und meine Freundin wird in ein paar Tagen 16. Wir sind seit 1 Jahr und 2 Monate zusammen. Also die Mutter kennt mich, ob sie mich gut kennt kann ich nich so sagen da ich wir uns ja nur übers Wochenende sehen und sie mich eigentlich nur beim Essen sieht. Und ja se gab Streit zwischen meiner Freundin und ihrer Mutter. Die Mutter meinte das sie sich verändert hätte.

    Ich weiß selbst nicht warum sie mit unsrer Beziehung unzufrieden ist, ich versuche meiner Freundin immer zu sagen das sie sie mal fragen soll, aber sie hat kein Bock mehr auf ihre Alte. Ich glaube sie konnte mich noch nie leiden, warum auch immer... Ich denke weil sie meint ich wäre ein schlechter Umgang für sie. Nunja ich trinke ab und zu mal was, aber meine Freundin trinkt höchstens mal 1 bis 2 Radler. Die Freunde die ich hab die hat sie auch schon Ewigkeiten, also kanns an denen auch nicht liegen.

    Mit zu mir lassen meine ich übers Wochenende. Bisher durfte sie nur tagsüber zu mir. Naja keine Ahnung was sie mit nicht mehr unterstützen meint.
     
    #3
    Noobish-Bot, 22 September 2005
  4. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Vielleicht solltet ihr 3 euch mal zusammen setzen und drüber reden. Dann kannst du auch fragen warum ihre Mutter eure Beziehung nicht mehr unterstützt! Ich mein nach über einem Jahr sollte auch sie merken dass ihr euch gegenseitig wichtig seid und sie da eigentlich nicht so dazwischen funken sollte!

    Außerdem sollten mal deine freundin und ihre Mutter klären, wieso deine freundin sich so verändert haben soll! Und ob das überhaupt an dir liegt, denn wenn nicht, dass sollte sie nicht auch noch euch beide bestrafen!

    Ich denke das zu dritt und ruhig klären wäre das beste!

    Liebe Grüße
     
    #4
    ping_pong, 22 September 2005
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    ich stimme ping_pong zu.

    es ist im übrigen ziemlich unklug von deiner freundin, jetzt "keinen bock mehr" auf "ihre alte" zu haben. mit trotz wird es nicht besser.

    die eltern sind nicht verpflichtet, ihre tochter "zu dir zu lassen" übers wochenende, denn das mädel wird erst noch 16 - irgendwas ist ja vorgefallen, sonst gäb es jetzt keinen ärger. und für viele eltern ist es recht früh, wenn die tochter mit (damals) 14 schon einen freund hat.

    schulprobleme?

    ist deine freundin in letzter zeit aufmüpfiger, "rebellischer"? klar kann sein, dass das so ist - und die eltern vermuten erstmal dich als grund. ob das so ist oder nicht, so haben sie einen ansatzpunkt. selbst wenns einfach normale konflikte sind, die jugendliche mit ihren eltern haben, die nicht direkt was mit dem freund zu tun haben müssen.

    dass es nicht viel bringt, kontakt zum freund einfach zu reduzieren, weil die tochter dann nicht unbedingt lieber, freundlicher, fleißiger wird, sondern dass sie dann eingeschnappt, schmollend und aufmüpfig ist, scheinen sie nicht zu bedenken. aber man könnte eben ein gespräch suchen und herausfinden, was das konkrete "problem" ist.

    ihr seid ein jahr zusammen und die mutter sieht dich nur beim essen? sie kennt dich also nicht wirklich, ihr redet nicht miteinander? wie bist du ihr gegenüber denn bei den mahlzeiten gewesen - schweigsam? oder wie?

    dein ansatz, nämlich die mutter mal zu fragen, ist richtig. blöd, wenn deine freundin jetzt "dichtmacht".
     
    #5
    User 20976, 22 September 2005
  6. Noobish-Bot
    0
    Ich denke auch das es das beste wäre uns mal zusammen zu setzen und drüber zu reden.

    Also Schulprobleme hat meine Freundin nicht. Sie ist 2er Kandidat aufn Gym. Naja es gab auch schon Momente da hab ich mich zu den Eltern gesetzt weil und hab mich mit denen unterhalten.
    Noch was zum zu mir lassen: Die Eltern wollen Wintercamping machen und meine Freundin hat überhaupt kein Bock drauf weil ich nich darf usw. und deswegen will sie auch mal zu mir.

    Ja danke erstmal für eure Hilfe
     
    #6
    Noobish-Bot, 22 September 2005
  7. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    würde denke wie schon die anderen und du erkannt haben, alle zusammen an einem tisch, problem darlegen und in aller ruhe drüber reden..
    was anderes kennen eure eltern sich gegenseitig?
     
    #7
    zwieselmaus, 22 September 2005
  8. Noobish-Bot
    0
    Ja, sie kennen sich gegenseitig. Naja ich werd mal schauen was sich am Wochenende ergibt.
     
    #8
    Noobish-Bot, 22 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Problem Eltern meiner
brokenarrows
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Februar 2016
15 Antworten
Caddy108
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Dezember 2013
16 Antworten